Rosenmontag Wesel
Karnevalistisches Plädoyer für die Natur

Naturschutzjugend mit "Bat-Mobil"
6Bilder
  • Naturschutzjugend mit "Bat-Mobil"
  • hochgeladen von Uwe Heinrich

Die Naturschutzjugend im Kreis Wesel (NAJU) ist nicht nur auf Kopfbäumen, am Amphibienschutzzaun oder beim Heckenschnitt und Obstsammeln aktiv für die Natur, auch der Karneval ist geeignet, sich für Natur und Umwelt einzusetzen. Und so ging die NAJU unter dem Motto "Fledermäuse brauchen Freunde" auf dem Weseler Rosenmontagszug an den Start.
Fröhlich verteilten die zahlreichen Kinder, Jugendlichen und Betreuer nicht nur gewöhnliche Kamelle und gesponsertes Wurfmaterial, sondern hatten auch Wildblumensamen im Angebot.
Neben der NAJU mit ihren Nachtgeistern waren auch noch zwei andere Gruppen mit Naturthemen dabei. Eine Nachbarschaftsgruppe plädierte für Bienengerechte Bepflanzung statt Steinwüsten als Vorgärten und eine Firmenfußgruppe erklärte die Geschichte vom Bösen Wolf ganz im Sinne des NABU zum Märchen.

Autor:

Uwe Heinrich aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.