Corona: Auffrischungsimpfung für Menschen ab 70 Jahren bei niedergelassenen Ärzten
Briefversendung erfolgt bis Mitte November!

2Bilder

Der Kreis Wesel übersendet allen Bürgerinnen und Bürgern über 70 Jahren ein Schreiben zur Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus. Der Brief enthält ein Informationsschreiben des Landesgesundheitsministers Karl-Josef Laumann sowie ein Begleitschreiben des Landrats Ingo Brohl.

Die Kreisverwaltung teilt offiziell mit: Die Briefe werden nach Jahrgängen gestaffelt versendet: zuerst an Menschen ab 90 Jahren, danach an Menschen ab 80 Jahren und schließlich an Menschen ab 70 Jahren. Bis Mitte November werden die Briefe ankommen.

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Auffrischungsimpfung für Menschen ab 70 Jahren. Zwischen der zweiten und der Auffrischungsimpfung müssen mindestens sechs Monate liegen. Diese Impfung ist ebenfalls kostenlos und wird regulär von den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten durchgeführt. Die Impfzentren sind seit dem 30. September 2021 geschlossen.

Landrat Ingo Brohl: „Ich hoffe sehr, dass viele Menschen die Auffrischungsimpfung in Anspruch nehmen, um weiterhin ausreichend vor dem Coronavirus geschützt zu sein. Wichtig hierbei: Bitte wenden Sie sich an Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt, um einen Termin zu vereinbaren.“

Eine Liste der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte im Kreisgebiet, die die Impfung anbieten, gibt es bei der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein unter https://coronaimpfung.nrw/impfregister.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen