Microsoft: Warnung vor gefälschten Office-Versionen

Microsoft meldet, dass in den letzten Wochen mehrere Hundert gefälschte Product Key Cards für "Office Home und Business 2010" beim Produktidentifikationsservice (PID) des Unternehmens eingegangen seien. Das Unternehmen geht davon aus, dass zurzeit Zehntausende Fälschungen kursieren.

Vorausgegangen waren Prüfungen durch zwei Softwarehändler aus Österreich und Bayern, die das Echtzeitszertifikat von Office-Versionen anzweifelten und denen die Umverpackung sowie fehlerhaftes Deutsch bei Stichproben auffielen. Die Versionen sendeten sie an den PID. Dieser kam zu dem Ergebnis, dass es sich um gefälschte Produkte vermutlich aus Süd- und Osteuropa handele. Microsoft hat bereits Strafantrag gestellt. Der Product Key auf den Fälschungen tauge nicht zur Aktivierung des Produktes, teilt das Unternehmens mit.

Microsoft rät Händlern ihre Produkte zu überprüfen und sich bei Zweifeln an den PID zu wenden. Einen Anhaltspunkt für mögliche Fälschungen liefern nach Angaben von Microsoft Rechtschreib- und Druckfehler auf der Umverpackung.

Bei Fälschungen fallen zudem Mängel im Bereich des Echtheitzertifikats auf: Bei einer Fälschung würden kreisförmige Merkmale im Bereich des Sicherheitsstreifens fehlen. Außerdem sei die Product Key-Karte im Innern mit Druckfehlern behaftet. Bei gefälschten Produkten fehle zudem das R im Kreis auf der Umverpackung. Es ist ein Zeichen für eine eingetragene Marke. In einem PDF zeigt Microsoft Fotos mit den Fälschungsmerkmalen.

http://www.microsoft.com/germany/newsroom/pressemitteilung.mspx?id=533609

Autor:

Joerg Hessbrueggen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.