Sportradfahren: Locker in der gemischten Gruppe trainieren bei der RG Haldern!

3Bilder

Für die Sommermonate bietet die RG Haldern samstags ein Radsporttraining für Jedermann an: Immer ab 14 Uhr treffen sich die Radfahrer am Sportplatz in Haldern, direkt an der B 8.

Von dort aus geht es über verschiedene Strecken durch den schönen Niederrhein.
Das besondere am Samstagstraining ist, dass hier wirklich jeder kommen kann, der über ein Rennrad verfügt. Insbesondere Anfänger sind herzlich willkommen. Erfreulich ist bislang die große Resonanz weiblicher Rennradfahrer.

Der Schwerpunkt dieses Trainings liegt nicht im Leistungsbereich. Vielmehr wird das entspannte Fahren in der Gruppe geübt und der Blick auf die Landschaft gepflegt. Das Tempo wird vom Trainer, Volker Maas, bewusst niedrig gehalten. Es dürfen in keinem Fall Berührungsängte für Anfänger entstehen.

So hatten die Teilnehmer bei der Ausfahrt am vergangenen Samstag das große Glück, wunderbares Wetter genießen zu können und eine spontane Rheinquerung mit der Fähre machen zu können. Die Rennradfahrer, die ambitionierter trainieren wollen, treffen sich sonntags um 10 Uhr am Sportplatz in Haldern, bzw. zu Einzeltrainingsmaßnahmen mit Volker Maas unterhalb der Woche.

Wer Fragen zum Training hat, kann diese gerne an den Verein stellen unter: 0178/ 8552273 oder haldern03@web.de
(Bilder zum Beitrag: Volker Maaß)

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.