Trainings-Einheit für die PSV-E-Jugendlichen; Sichtung für die neue Saison

Ca. 40 Kinder (E-Jugendliche) nach dem Training
4Bilder

Ca. 40 E-Jugendspieler trafen sich am 15. Juni 2010 zum Sichtungstraining auf der Sportplatzanlage am Molkereiweg in Lackhausen. Schon jetzt trainieren die E-Jugendlichen (Jahrgang 2000) für die nächste Saison 2010/2011. Unter der Leitung von Mareike Tenter, Erik Schlebes, Torsten Triebsees und Kevin Fondermann fand von 17 bis 18.30 Uhr eine lockere Trainingseinheit statt. Am Ende wurde den Jungkickern mitgeteilt, für welches E-Jugend-Team sie eingeplant sind.
Jede Mannschaft besteht aus 6 Feldspielern, einem Torwart und vier bis sechs Ergänzungsspielern. Für die E-Jugendlichen beginnt nach der Saison erstmalig die Jagd nach Punkten, die man in einer offiziellen Tabelle nachverfolgen kann. Gero Heitmann spielt schon seit 5 Jahren beim PSV Wesel-Lackhausen. Angefangen ist er bei den Bambinis, hat 2 Jahre in der F-Jugend gekickt und freut sich nun auf das Fußballspiel mit seinem Team, das nach den Sommerferien erfolgreich siegen möchte.
Begeistert berichteten die Jungkicker von dem 4 : 0-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Südafrika.

Autor:

Friedel Görtzen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.