Einbruch in die Weseler Niederrheinhalle geklärt

In der Zeit von Donnerstag, 7. Mai, 14.30 Uhr, bis Freitag, 8. Mai, 10.15 Uhr, schlugen Unbekannte eine Scheibe an der Weseler Niederrheinhalle ein.

Die Täter drangen in das Gebäude, durchwühlten die Räume und flüchteten anschließend. Sie hinterließen eine Brechstange, an der Kriminalbeamte Spuren sicherten. Anhand dieser konnte jetzt ein 35-jähriger gebürtiger Emmericher ohne festen Wohnsitz als Tatverdächtiger ermittelt werden.

Gemeinsam mit einem 25-jährigen gebürtigen Paderborner, der ebenfalls über keinen festen Wohnsitz verfügt, hatte dieser den Einbruch verübt.

Beide Tatverdächtige sind bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Jetzt werden sie sich erneut vor Gericht verantworten müssen.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen