Mittelalter in Weeze

18Bilder

An mehr als 100 Ständen präsentierten sich Drechsler, Glasbläser, Schmiede und viele andere Handwerker und Händler.
Mittelalterliche Gaumenfreuden kamen natürlich auch nicht zu kurz. Tavernen, Suppenküchen und viele weitere Essensstände sorgten für das leibliche Wohl.
Zu erleben war das Lager- und Sippenleben der Freien Ritter.
Musikclowns gaben freche Lieder zum Besten. Bands luden zum Mittanzen und Mitsingen ein.
Auch Kinder kamen nicht zur kurz. Strohspielplätze luden zum Toben ein oder Handwerkskünste konnten ausprobiert werden.
Wir besuchten Weeze am Sonntag. Etwas weniger Aktionen, dafür preiswerter. 23 € für Erwachsene und 10 € für Kinder am Samstag (zuzügl. Parkgebühren)waren für mich zu hoch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen