Aktion des Deutschen Roten Kreuzes:
Sicherheit als Weihnachtsgeschenk – Hausnotruf mit drei Zugaben

2Bilder

Kreis Wesel. Sicherheit als Weihnachtsgeschenk? Ein solches Präsent ist der Hausnotruf des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Er ist für viele Menschen eine willkommene Hilfe, denn sie können in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und unabhängig sein. Wenn im Notfall schnell Hilfe kommen muss, sorgt dafür das DRK.

Im Rahmen einer Weihnachtsaktion bietet der DRK Kreisverband Niederrhein denjenigen, die sich bis zum 31. Dezember für den DRK-Hausnotruf entscheiden, gleich drei „Bonbons“ an: Zum einen entfällt der Basispreis in diesem Monat, zum anderen erhalten sie eine personalisierte Notfallinfo-Dose. In dieser sollen alle wichtigen Daten des Inhabers aufgezeichnet werden, so dass sie in einem Notfall sofort verfügbar sind. Zusätzlich berechnet das DRK keine Anschlussgebühren für die Installation und Einweisung in das Hausnotrufgerät.

DRK-Hausnotruf - rund um die Uhr
Durch den DRK-Hausnotruf haben sowohl Nutzer als auch deren Angehörige die Sicherheit, dass in einem Notfall alles zum Wohl des Nutzers getan wird. Und das rund um die Uhr - 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.

Es geht vom Sprachkontakt mit der Einsatzzentrale wenn ein Notruf ausgelöst wird, über die Information derjenigen, die vorher in einer Kontaktkette festgelegt wurden, der Information des Hausarztes bis zur Alarmierung des Rettungsdienstes, wenn erforderlich. Dabei begleitet die Einsatzzentrale den Notfall so lange wie nötig.

„Wir kümmern uns um unsere Kunden“, verspricht Eva Bruckermann, Leiterin des DRK-Hausnotrufs. „Das ist daran zu erkennen, dass wir nur DRK-Fachleute zur Installation und Wartung ins Haus schicken und in unserer Einsatzzentrale rettungsdienstliches Personal sowie Gesundheits- und Krankenpfleger im Einsatz sind. Alle haben große Erfahrung und verfügen über langjährige Berufspraxis.“

Im Kreis Wesel ist das der DRK Kreisverband Niederrhein Marktführer beim Hausnotruf. Erreichbar ist der DRK-Hausnotruf unter 08000 / 365 000.

Autor:

Sigrid Baum aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.