WESELER FRAUENCHOR`77 e.V./ Neues-Jahreshauptversammlung 2013

Unsere alljährliche Jahreshauptversammlung fand am 18.02.2013 statt:
Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Elisabeth Pannewig und Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde der Jahresrückblick von der zweiten Vorsitzenden Renate Christ verlesen.
Es war für unseren Chor ein sehr aktives, jedoch auch teilweise ungewisses Jahr 2012. Nach dem Tod unseres langjährigen Chorleiters Rainer Burczyk
im Mai 2012, "schwebte" der Chor ins Ungewisse. Wir konnten jedoch zum Glück den Chorleiter ADC Hans Dieter Rohde für uns gewinnen. Zum Glück deshalb, weil wir inzwischen wissen , dass wir einen guten " Fang" gemacht haben.
Herr Rohde brachte unseren Chor wieder so richtig auf Trab, er ist "Herr über 45 Frauen". In nur einem Jahr kam sehr viel Neues- und auch anders Liedgut als bisher auf uns zu. Alle Frauen arbeiteten mit, es macht sehr viel Spaß, mit ihm zu singen. Auch konnten wir schon neue Sängerinnen gewinnen.
Unser erstes Adventskonzert mit ihm in der Friedenskirche/ Feldmark Wesel, kam beim Publikum sehr gut an.
Um noch mehr auf unseren Chor aufmerksam zu machen, hat Herr Rohde sich etwas Tolles ausgedacht: Zu den Marktzeiten, donnerstags, auf dem Marktplatz der Feldmark, werden wir für die Besucher- und Markthändler singen- für " nen Appel und nem Ei", für Jeden, im wahrsten Sinne des Wortes.
Ein Tagesausflug in das Weser-Bergland mit Gesangauftritt ist ebenfalls geplant.
Es lohnt sich bei uns mitzumachen. Außer dem Gesang haben wir auch sehr viel Spaß.
Unsere Proben: Montags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Gemeindezentrum der Friedenskirche/ Wesel - Feldmark, Marktplatz .
EINFACH KOMMEN!!!

Nun zu den wesentlichen Punkten der Jahreshauptversammlung.
Der Kassenbericht wurde vo der ersten Kassiererin Astrid Bussmann verlesen.
Entlastung konnte erteilt werden.
Nach tournusgemäßer Amtsniederlegung des ersten Vorstandes, musste dieser neu gewählt werden.
Die Wahl ging zügig voran, da der alte, erste Vorstand sich wieder zur Verfügung stellte und einstimmig angenommen wurde.
1. Vorsitzende bleibt Elisabeth Pannewig
1. Schriftführerin und Presse bleibt Sigrid Schürer
1. Kassiererin wieder Astrid Bussmann
Den Vergnügungsausschuss übernahm der 2. Sopran, Astrid Bussmann und Christa Boßmann werden darin führend sein.
Zum Schluss der Versammlung übernahm unser ebenfalls anwesender Chorleiter Herr Rohde das Wort.
Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und ist mit der Leistung des Chores, in nur einem Jahr, sehr zufrieden. Neue Literatur hätten wir gemeistert, es käme noch sehr viel neue Literatur auf uns zu. Er sieht da keine Probleme.
Auch hätte er immer ein offenes Ohr für berechtigte Kritik, die jedoch ihm selber, sachlich und vernünftig vorgetragen werden solle.
Er arbeite sehr gern`mit unserer lustigen Truppe!

Sigrid Schürer

Autor:

Sigrid Schürer geb. Bartmann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.