Auf ein Date mit dem zukünftigen Arbeitgeber
Erstes Azubi-Speed-Dating in Wesel - voller Erfolg

Erfolgreiche Zehn-Minuten-Bewerbungsgespräche gab es beim ersten Azubi-Speed-Dating in Wesel.
  • Erfolgreiche Zehn-Minuten-Bewerbungsgespräche gab es beim ersten Azubi-Speed-Dating in Wesel.
  • Foto: Foto: Niederrheinische IHK / Jacqueline Wardeski
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Bewerbungsgespräche im Zehn-Minuten-Takt – so können Jugendliche ohne große Hürde mit möglichst vielen Unternehmen ins Gespräch kommen. Das zählt beim Azubi-Speed-Dating der Niederrheinischen IHK.

Rund 350 Schüler

Rund 350 Schüler kamen am Dienstag, 12. Oktober, in den Parkettsaal der Weseler Niederrheinhalle. Dort trafen sie auf 15 Unternehmen aus den Branchen Industrie, Dienstleistung und Handel. Das Format wurde dieses Jahr zum ersten Mal für den Kreis Wesel angeboten.

Viele Betriebe suchen händeringend Bewerber für ihre angebotenen Ausbildungsplätze. Das Azubi-Speed-Dating hilft Unternehmen dabei, geeignete Kandidaten kennen zulernen. Die Jugendlichen aus den Sekundar-, Real- und Gesamtschulen und Berufskollegs aus dem Kreis Wesel konnten direkt mit Personalverantwortlichen sprechen und die Situation des Bewerbungsgespräches üben.

Mit dabei war der 16-jährige Andreas Klischies vom Berufskolleg Wesel: „Ich war echt aufgeregt, aber die Leute beim Speed-Dating waren nett. Wahrscheinlich mache ich erstmal ein Praktikum. Hoffentlich wird das was.“

In kurzer Zeit viele Bewerber kennen lernen

„Die Veranstaltung ermöglicht es den Unternehmen, in kurzer Zeit viele Bewerber kennen zulernen und einen ersten Eindruck zu gewinnen. Jugendliche, die nicht mit ihrem Zeugnis überzeugen können, haben hier die Chance in einem persönlichen Gespräch mit anderen Fähigkeiten zu punkten.“, erklärt IHK-Projektkoordinatorin Laura Göddert.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.