Witten: Polizei

1 Bild

Polizei bedankt sich bei Wittener Ersthelferin

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | vor 1 Tag

Für ihr couragiertes Verhalten bedankte sich die Bochumer Polizei am Montag, 13. August, bei der 30-jährigen Wittenerin Anna-Katharina Jantschke. Am 13. Juli ereignete sich gegen 20.45 Uhr an der Straße Am Huchtert im Bereich Knappensiedlung zu einem Alleinunfall eines 61-jährigen Wittener Radfahrers. Der Mann stürzte von seinem Fahrrad und blieb bewusstlos mit Atem- und Herzstillstand liegen. Die zufällig vorbeifahrende...

Bildergalerie zum Thema Polizei
15
12
11
11
1 Bild

Wittener nach Unfall mit Lkw schwer verletzt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | vor 2 Tagen

Am Freitagvormittag, 10. August, kam es gegen 9.50 Uhr, auf dem Kohlensiepen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Wittener fuhr mit seinem Mofa von einem Grundstück aus auf die Straße Kohlensiepen in Richtung Flurstraße. Hierbei übersah er einen auf dem Kohlensiepen fahrenden 63-jährigen mit seinem Lkw. Dieser fuhr in Richtung Ruhrdeich. Bei der anschließenden Kollision verletzte sich der Mofafahrer schwer...

1 Bild

Tempo-Kontrolle: Hier blitzt die Stadt Witten in der kommenden Woche

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 10.08.2018

Das städtische Ordnungsamt kontrolliert auch in der kommenden Woche die Geschwindigkeit. Radarkontrollen werden von Montag bis Samstag, 13. bis 18. August, schwerpunktmäßig an folgenden Stellen im Stadtgebiet eingerichtet: Montag:   Annenstraße, Dortmunder Straße, Holzkampstraße  Dienstag:      Hörder Straße, Annenstraße, Kranenbergstraße  Mittwoch:      Herdecker Straße, ...

1 Bild

Witten: Autofahrer (31) übersieht Kradfahrer (57) beim Wenden

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 03.08.2018

Am Donnerstag, 2. August, gegen 15.45 Uhr, kam es auf der Bergerstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Ein 31-jähriger Wittener fuhr mit seinem Auto auf der Bergerstraße in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe der Einmündung zur Bellerslohstraße wollte er sein Fahrzeug wenden, um zurück in Richtung Saalbau zu fahren. Dabei übersah er einen von der Bahnhofstraße kommenden 57-jährigen Wittener...

1 Bild

Handy aus dem Taxi gestohlen - Zeugen gesucht

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 03.08.2018

In Witten im Bereich der Annenstraße 155 kam es am Donnerstag, 2. August, gegen 17 Uhr, zu einem Raubdelikt zum Nachteil eines Taxifahrers. Ein 56-jähriger Wittener stand mit seinem Taxi an der Örtlichkeit. Hier näherte sich ein unbekannter Mann und sprach den Wittener auf eine mögliche Taxifahrt an. Während des Gespräches konnte der Unbekannte in das offenstehende Taxi greifen und ein Handy an sich nehmen. Dann...

1 Bild

Spind aufgebrochen und Auto geklaut: Wer kennt diesen Mann?

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 02.08.2018

Mit einem gestohlenen Schlüssel entwendete ein Krimineller einen weißen VW Golf in Witten. Auf dem Video einer Überwachungskamera ist der Tatverdächtige zu sehen. Mit einem richterlichen Beschluss veröffentlicht die Polizei jetzt das Bild und fragt: Wer kennt diesen Mann? Der Diebstahl hat sich am 15. Mai in einem Schwimmbad an der Querenburger Straße in Witten zugetragen. Eine 33-Jährige aus Schwelm stellte ihren...

1 Bild

"Wohnungs-Einbruchs-Radar": Hier wurde in Witten und Umgebung eingebrochen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 28.07.2018

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen im Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Bochum, Herne und Witten informiert sind. Die Polizei...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Witten: Mehrfach alkoholisiert die Nachtruhe gestört und rechte Parolen gebrüllt - Gewahrsam!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 27.07.2018

Ein 40-jähriger alkoholisierter Wittener fiel in der Nacht des 26. Juli gleich mehrfach negativ auf - durch ruhestörenden Lärm zur Nachtzeit und dem Brüllen rechter Parolen. Die Polizei nahm den Ruhestörer in Gewahrsam. Gegen 23.30 und 23.50 Uhr rückte die Polizei wegen überlauter Musik zweimal zur Galenstraße aus. Bewohner umliegender Häuser befanden sich an den Fenstern und teilten den Beamten mit, woher die...

1 Bild

Handyräuber flüchtet in Witten - Zeugen bitte melden

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 27.07.2018

Erste Ermittlungsansätze führen wohl bald zur Klärung eines Handy-Raubes in Höhe des Parkplatzes Annenstraße 170 in Witten. Dort wurde ein 16-jähriger Wittener von "einem Bekannten" grob festgehalten. Unter Androhung von Gewalt zog ihm der Mann das Handy aus der Hosentasche. Sollte er schreien, würde er ihn durch die Büsche prügeln. Auf diese Situation wurden namentlich noch nicht bekannte Passanten aufmerksam...

1 Bild

Falsche Polizisten bestehlen Seniorin in Witten

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 26.07.2018

Zwei Betrüger stellten sich als "Sonderermittler bei Einbrüchen" vor und verschafften sich so Zutritt in eine Wittener Wohnung im Stadtteil Annen. Die falschen Polizisten erbeuteten Bargeld und eine goldene Uhr. Trickbetrüger denken sich jedes Mal eine neue kriminelle Masche aus - so auch am Dienstag, 24. Juli, an der Straße "In den Höfen": Als eine Seniorin gegen 11.30 Uhr von ihrem Einkauf nach Hause...

1 Bild

Erfolg für Rauschgiftfahnderin: Drogen, Geld und Waffen in Witten sichergestellt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 26.07.2018

Erfolg für die Bochumer Rauschgiftfahnder: Nach intensiven Ermittlungen haben sie bei einer Wohnungsdurchsuchung in Witten mehr als ein Kilogramm Cannabis, jede Menge Amphetamin sowie diverse Waffen sichergestellt. Ein Vater (47) und sein Sohn (22) stehen unter Verdacht, seit einiger Zeit mit diversen Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Nach intensiven Vorermittlungen haben die Rauschgiftfahnder zusammen mit...

1 Bild

Rentner (77) in eigener Wohnung in Witten erpresst - die Polizei sucht Zeugen!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 26.07.2018

Ein 77-jähriger Wittener ist zu Wochenbeginn von noch nicht ermittelten Kriminellen in seiner Wohnung an der Wetterstraße angegangen worden. Drei Unbekannte hatten sich am Montag, 23.Juli, gegen 22 Uhr gewaltsam Zugang zum Haus verschafft. Sie überwältigten den älteren Mann, gingen ihn körperlich mit Schlägen an und bedrohten ihn. Der Erpressungsversuch nach Bargeld verpuffte jedoch: Erst in den frühen Morgenstunden...

1 Bild

A31: Raub auf Parkplatz "Im Elwen" / Silberner Audi mit EN-Kennzeichen verschwand in Lembeck oder Rhade

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 24.07.2018

Dorsten: Parkplatz "Im Elwen" | Lembeck. Auf dem A31-Parkplatz "Im Elwen" in Richtung Bottrop ist am Montagnachmittag ein Mann beraubt worden. Der 63-jährige Coesfelder wurde gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz von einem fremden Mann angesprochen und um etwas Bargeld gebeten. Als der Coesfelder sein Portemonnaie herausholte, entriss der unbekannte Mann die Geldbörse und rannte zu einem silbernen Audi. Dort sprang er auf den Beifahrersitz, auf dem Fahrersitz...

1 Bild

Polizei warnt vor Urlaubsportal im Internet - Urlauber stehen in Italien vor verschlossenen Türen 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.07.2018

In Aussicht stand ein komfortables Ferienhaus am Gardasee. Doch die Urlaubsvorfreude wehrte nicht lange. Denn nach einer Vorabzahlung mussten die Kunden schnell feststellen, dass ihr Vermieter nicht mehr erreichbar war.Der Dortmunder Polizei, aber auch Kollegen in anderen Bundesländern sind in den vergangenen Wochen mehrere mutmaßliche Betrugsfälle bekannt geworden. In allen Fällen hatten Urlauber über die Internetseiten...

1 Bild

Nach Messerangriff: Arbeiter (24) lebensgefährlich verletzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 21.07.2018

Am Mittwoch, 18. Juli, 18.15 Uhr, kam es in Witten an der Stockumer Straße zu einem versuchten Tötungsdelikt. In den frühen Abendstunden gerieten drei Gastarbeiter in einer gemeinsamen Wohnung in verbale Streitigkeiten. Im Verlauf dieses Streits griff ein 36-Jähriger einen 24-jährigen Arbeiter mit einem Messer an und verletzte ihn damit lebensgefährlich. Der alkoholisierte Tatverdächtige konnte im Rahmen der...

1 Bild

Zeugen nach Einbruch in Wittener Kiosk gesucht!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 19.07.2018

Mit einem Gullydeckel haben bislang unbekannte Täter am Mittwochmorgen, 18. Juli, zwischen 4.10 Uhr und 4.20 Uhr die Eingangstür des Kiosks an der Meesmannstraße 48 in Witten-Herbede eingeschlagen. Mit ihrer Beute, mehreren Zigarettenschachteln, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Das zuständige Kriminalkommissariat (KK 33) fragt nun: Wer hat zur Tatzeit an der Meesmannstraße verdächtige Beobachtungen gemacht und...

1 Bild

Witten: 51-jähriger Motorradfahrer erfasst - schwer verletzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 19.07.2018

Am Donnerstag, 19. Juli, kam es gegen 4.20 Uhr an der Wittener Bergerstraße 38 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Taxi. Dabei wurde ein 51-jährige Wittener - Fahrer des Leichtkraftrades - verletzt. Ein Taxifahrer (54) wollte nach eigenen Angaben von der Bergerstraße nach links auf den Bahnhofsvorplatz einfahren, um Fahrgäste aufzunehmen. Der in gleiche Richtung fahrende Kradfahrer fuhr...

1 Bild

"Wohnungs-Einbruchs-Radar": Hier wurde in Witten und Umgebung eingebrochen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 13.07.2018

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen im Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Bochum, Herne und Witten informiert sind. Die Polizei stellt...

1 Bild

Stadt Witten kontrolliert die Geschwindigkeit

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 13.07.2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist die häufigste Ursache für tödliche Unfälle im Straßenverkehr. Daher kontrolliert die Stadt regelmäßig die Geschwindigkeit. In der Woche von Montag, 16., bis Samstag, 21. Juli, steht der Radarwagen hier: Montag: Breslauer Straße, Almstraße, Auf dem Schnee  Dienstag: Kohlensiepen, Wetterstraße, Schleiermacherstraße  Mittwoch: Annenstraße, Bonhoefferstraße,...

1 Bild

In Witten frontal gegen Baum geprallt: Dortmunderin (28) wird schwer verletzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 12.07.2018

Auf regennasser Fahrbahn kam sie ins Schleudern und prallte gegen einen Baum: Eine 28-Jährige aus Dortmund ist am Mittwochabend, 11. Juli, bei einem Verkehrsunfall in Witten-Annen schwer verletzt worden. Gegen 21.30 Uhr war die Dortmunderin mit ihrem Auto auf der Seitenstraße "Wullener Feld" unterwegs und wollte nach links in Richtung Pferdebachstraße abbiegen. Dabei geriet sie auf der nassen Fahrbahn ins...

1 Bild

Einbruch bei Mc Donald's: Bargeld aus Tresor entwendet

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 11.07.2018

Unbekannte drangen am Montag, 9. Juli, in der Zeit von 2.30 bis 5.55 Uhr gewaltsam in ein Fast-Food-Restaurant, Dortmunder Straße 23, ein und erbeuteten Bargeld. Die Kriminellen hebelten ein Fenster auf, nachdem sie an der Eingangstür scheiterten. Anschließend flexten sie einen Tresor auf und stahlen das darin befindliche Bargeld.  Mit der Beute flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Wer hat an der...

2 Bilder

Schwerer Unfall - A1 zwischen Gevelsberg und Wuppertal-Nord in beide Richtungen gesperrt

Britta Kruse
Britta Kruse | Gevelsberg | am 09.07.2018

Nichts geht mehr auf der A1: Die Autobahn ist zwischen Gevelsberg und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord noch für Stunden gesperrt. Der Grund: ein schwerer Unfall heute Mittag (9. Juli). Zwei Lkw sind ineinandergefahren, dabei wurden beide Fahrer verletzt. Einer der Wagen war ein Gefahrguttransporter. Zwischenzeitlich war auch ein Feuer ausgebrochen. Dies hat die Wehr, die mit Sirenenalarm zum Einsatzort gerufen wurde,...

1 Bild

Tatverdächtiger Autoknacker erzählt eine richtige "Räuberpistole"

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 06.07.2018

Am Freitag, 6. Juli, war gegen 1.50 Uhr eine Streifenwagenbesatzung auf der Westfalenstraße in Witten unterwegs. Dort fiel den Beamten ein einschlägig polizeibekannter Mann (37) auf, der in der Nähe eines Autos stand, dessen Beifahrertür aufgebrochen war. Im Rucksack des Bochumers entdeckten die Polizisten unter anderem ein Navigationssystem, zwei Sonnenbrillen, diverse CDs und typisches Einbruchswerkzeug.Der 37-Jährige...

1 Bild

Vor einer Grundschule - Älterer Mann zeigt sich in schamverletzender Weise

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 06.07.2018

Die Ermittler aus dem Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) suchen zurzeit nach einem älteren Mann, der sich am Dienstagnachmittag, 3. Juli, an der Grundschule an der Straße "In den Höfen" in Annen in schamverletzender Weise vor Kindern gezeigt hat. Nach bisherigem Ermittlungsstand tauchte der Mann um 13.30 und14.45 Uhr auf dem Fußweg, der die Stockumer Straße mit der Dortmunder Straße verbindet, vor der...

1 Bild

Mann mit Hut will Mädchen im Stadtpark fotografieren - Zeugen gesucht!

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 05.07.2018

Noch haben die Kriminalbeamten aus dem Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) den Mann nicht ermittelt, der am Dienstag, 3. Juli, in Witten zwei junge Mädchen (8/9) angesprochen hat, um sie im Stadtpark zu fotografieren. Die Kinder hielten sich an dem Geschäft an der Bahnhofstraße 34 auf. Hier sprach der Mann die Schülerinnen gegen 17 Uhr an und ging mit ihnen über die Körnerstraße zur Ruhrstraße und von dort...