Zwiebelkirmes
Ältestes Volksfest der Stadt - 596. Wittener Zwiebelkirmes von Freitag bis Montag

Matthias Pöck (Veranstaltungsorganisation Stadtmarketing), Dirk Brenscheidt (Lionsclub Witten-Mark), Dagmar Bonner (1. Vorsitzende Schausteller-Vereinigung Witten) und Dr. Silvia Nolte (Geschäftsführerin Stadtmarketing) mit dem Ankündigungsplakat (v. l.).
  • Matthias Pöck (Veranstaltungsorganisation Stadtmarketing), Dirk Brenscheidt (Lionsclub Witten-Mark), Dagmar Bonner (1. Vorsitzende Schausteller-Vereinigung Witten) und Dr. Silvia Nolte (Geschäftsführerin Stadtmarketing) mit dem Ankündigungsplakat (v. l.).
  • Foto: Stadtmarketing
  • hochgeladen von Nicole Martin

Mit einer fast 600-jährigen Tradition ist die Wittener Zweibelkirmes die älteste Veranstaltung in Witten und das größte Volksfest der Stadt. Vier Tage lang, Freitag bis Montag, 30. August bis 2. September, drehen sich in der Innenstadt die Karussells nun schon zum 596. Mal.
Ein abwechslungsreiches Programm macht den Ausflug zum Bummel über den Rummel zu einem besonderen Erlebnis. Viele Aktivitäten drehen sich dabei naturgemäß rund um die Zwiebel.
Wieder sind mehr als 60 Vergnügungsbetriebe vor Ort, neben den gewohnten Fahrgeschäften (Kettenflieger, Autoscooter, Break Dance, Musikexpress, Baby2000, Baby Flug, Kid’s World, Kinderkettenflieger) sind auch neue Attraktionen mit dabei. Dazu gehört das Fahrgeschäft X Factor, bei dem man vergisst, wo oben und unten ist. Die neue Achterbahn Crazy Jungle zielt ganz klar auf ein junges Publikum ab. Mit ihrer geringen Höhe und der niedrigen Geschwindigkeit haben gerade die jüngeren Gäste ihren Spaß. Der besondere Höhepinkt in diesem Jahr ist eine Nostalgiebar in romantischem Zirkus-Ambiente. Das Veranstaltungsgelände umfasst erneut die Ruhr- und die Bergerstraße sowie den Platz vor dem Saalbau.
Den Auftakt der Zwiebelkirmes bildet der historische Zwiebelumzug am 30. August um 16 Uhr. Zahlreiche Vereine und Initiativen bewahren jährlich diese schöne Tradition und präsentieren sich dem Publikum am Eröffnungstag mit liebevoll geschmückten Wagen und kostümierten Fußgruppen.
In Erinnerung an die Sackträgergilde findet in diesem Jahr schon zum 41. Mal der Zwiebelsackträgerstaffellauf am Samstag, 31. August, statt. Auf dem Zwiebelmarkt werden wieder an zahlreichen Ständen diverse Zwiebelsorten, Kräuter und Blumen angeboten. Auch das kulinarische Angebot der Kirmes ist thematisch auf die Zwiebel ausgerichtet. Für ein besonderes Erlebnis sorgt in diesem Jahr wieder ein farbenprächtiges Musikfeuerwerk, das am Samstag um 22 Uhr vom Dach des Saalbaus aus den Abendhimmel erleuchtet.
Am 1. September ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag und die perfekte Gelegenheit, nicht nur über die Zwiebelkirmes zu spazieren, sondern auch in Wittens Einkaufsmeile das ein oder andere schöne Stück zu erstehen. Gleichzeitig findet am Berliner Platz und entlang der Ruhrstraße unter dem Motto "Olle Knolle trifft tolle Oldtimer" ein Oldtimertreffen statt, zu dem alle Oldtimer, Traktoren, Motorräder und sonstige historische Fahrzeuge eingeladen sind.
Auch die Kinder treten in die historischen Fußstapfen und beteiligen sich am Familientag, 2. September, mit Begeisterung an den Kinderläufen. Mehr als 300 Kinder der Wittener Schulen bewerben sich jährlich für den sportlichen Säckträgerlauf.

Öffnungszeiten der Kirmesgeschäfte

  • Freitag und Samstag, 30. und 31. August, von 14 bis 23 Uhr,
  • Sonntag, 1. September, von 12 bis 22 Uhr,
  • Montag, 2. September, von 14 bis 21 Uhr.
Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.