Das 9. Kirchenkabarett-Festival "So wahr ich Gott helfe" in Witten und Dortmund im Januar 2012 steht!

Bestes Kirchenkabarett aus Hessen, Baden-Württemberg und dem Rheinland beim 9. Festival von "So wahr ich Gott helfe"
  • Bestes Kirchenkabarett aus Hessen, Baden-Württemberg und dem Rheinland beim 9. Festival von "So wahr ich Gott helfe"
  • hochgeladen von Michael Micki Wohlfahrt

Das Kirchenkabarett-Festival "So wahr ich Gott helfe" geht in seine neunte Ausgabe. In der Zeit vom 20. - 28. Januar 2012 gibt es sechs Termine bestes Kirchenkabarett, dreimal auf der Bühne von KULTUR AUFFEM HÜGEL in Witten und dreimal auf der Kleinkunstbühne des WICHERN in Dortmund. Eingeladen worden sind diesmal zum Festival das DUO CAMILLO aus Hessen, DIE VORLETZTEN aus BADEN-WÜRTTEMBERG und KLÜNGELBEUTEL aus dem Rheinland.

20.01.2012: Dortmund und 21.01.2012: Witten
DUO CAMILLO – „Das wird schon wieder!“

Mit DUO CAMILLO gibt es für das Festival einen Auftakt nach Maß. Sie sind die Gewinner des Kirchenkabarettpreises „Honnefer Zündkerze 2010“ und zum wiederholten Male auf den Bühnen in Dortmund und Witten zu Gast. Im Gepäck haben sie dieses Mal ihr aktuelles Programm „Das wird schon wieder!“. Darin machen sich die beiden Hessen auf die Suche nach den wahren „Risiken und Nebenwirkungen“ des Daseins – also nach all den kleinen Widerlichkeiten, die unseren Alltag so furchtbar interessant machen: Frauen, Politiker, Manager, Kirchen, Klimakteriumskatastrophen, Diäten und gedünstete Schlümpfe. Ach ja: Und natürlich die Frage dem Sinn oder dem Unsinn des Lebens. Gesang, Klavier, Leidenschaft, Frechheit und manches mehr – eben DUO CAMILLO!

24.01.2012: Dortmund und 25.01.2012: Witten
DIE VORLETZTEN – „…und nimm mein Herz mit!“

Sie sind zum ersten Mal beim Festival mit dabei – DIE VORLETZTEN. Dieses evangelische Männer-Duo aus Baden-Württemberg hat bisher ganz selten im Ruhrgebiet gastiert – dies soll sich nun ändern. Beide sind kabaretterfahrene Pfarrer und als Mesner und Kirchenmusiker getarnt ziehen sie alles durch den Kakao, was im kirchlichen Alltag oft so bierernst und humorlos daherkommt. Da geht es dann auch schon mal um machtversessene Gemeindesekretärinnen oder die Frage, ob der Mensch eher zur Treue oder zur Untreue bestimmt ist. Kirchliche Pleiten, Pech und Pannen rund um Gottes Bodenpersonal, das so ist wie es ist. An den Terminen mitten im Festival Kirchenkabarett aus Baden-Württemberg entdecken – viel Spaß!

27.01.2012: Witten und 28.01.2012: Dortmund
KLÜNGELBEUTEL – „Gott ist ein Hütchenspieler“

Seit 1990 zieht der KLÜNGELBEUTEL mit seinen Kirchenkabarett-Programmen durch die deutschen Lande. Bereits zweimal sind sie bei unseren zurückliegenden Festivals aufgetreten und hinterließen ein begeistertes Publikum. Die protestantischen Rheinländer, seit 2008 die ersten Preisträger des einzigen deutschen Kirchenkabarettpreises „Honnefer Zündkerze“, kommen nun mit ihrem aktuellen Programm „Gott ist ein Hütchenspieler“ zum Festival. Sie zeigen Szenen und Satiren aus der Welt der Religion und stellen sich so manche Fragen - wie zum Beispiel: Kann man mit den Fettnäpfchen der Religionen jonglieren? Und was ist, wenn eins runterfällt? Ist das witzig? Und wer darf darüber lachen? Kirchenkabarett der Spitzenklasse an den Abschlusstagen des Festivals!

Informationen zu den Terminen in Dortmund gibt es unter www.wichern.net und Infos zu den Terminen bei KULTUR AUFFEM HÜGEL gibt es unter www.steinhuegel.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen