Sonnenschutz für Kunst
Märkisches Museum hat neue UV-Schutzfenster

Museumsmitarbeiterin Claudia Rinke zeigt die neuen UV-Schutzfenster. Sehen kann man die besonderen Eigenschaften der Fenster nicht, aber die Kunstwerke werden ihnen den UV-Schutz danken.
  • Museumsmitarbeiterin Claudia Rinke zeigt die neuen UV-Schutzfenster. Sehen kann man die besonderen Eigenschaften der Fenster nicht, aber die Kunstwerke werden ihnen den UV-Schutz danken.
  • Foto: Jörg Fruck/Stadt Witten
  • hochgeladen von Thomas Meißner

Im Juli wurde im Märkischen Museum, Husemannstraße 12, eine besondere Baumaßnahme umgesetzt: Dank einer Förderung des Landschaftsverbands Westwalen-Lippe (LWL) konnten im Sammlungsbereich des Museums neue Dachfenster eingesetzt werden. „Wir freuen uns, dass der Fenstereinbau reibungslos verlaufen ist und wir zukünftig mit den neuen Fenstern einen verbesserten UV-Schutz für die Kunstwerke und ein verbessertes Raumklima gewährleisten können“, freut sich Museumsleiter Christoph Kohl.

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.