Mia Schade wird Bezirksmeisterin - Jüngste Kanuslalomsportlerin der Wittener Kanuslalom Gemeinschaft auf der Lippe erfolgreich

Mit ihren erst zehn Jahren ist Mia Schade die jüngste Kanutin der Wittener Kanuslalom Gemeinschaft und jetzt schon Bezirksmeisterin.
  • Mit ihren erst zehn Jahren ist Mia Schade die jüngste Kanutin der Wittener Kanuslalom Gemeinschaft und jetzt schon Bezirksmeisterin.
  • Foto: WKG
  • hochgeladen von Thomas Meißner

Am vergangenen Wochenende nahm die Wittener Kanuslalom Gemeinschaft in Dorsten auf der Lippe am dortigen Kanuslalom-Wettkampf teil. Aufgrund des hohen Wasserstandes war die Strecke besonders anspruchsvoll. Gerade für die jüngste Sportlerin Mia Schade, sie ist erst zehn Jahre jung, waren die Verhältnisse besonders schwierig. Daher war die Freude über den Bezirksmeistertitel besonders groß. Ergänzt wurde das gute Abschneiden der Wittener Schüler durch die weiteren Titel von Amelie Noske und Ben Graham.

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.