Neuer Sponsor beim TuS Bommern

Björn Pinno (links) und Mathias Kilfitt freuen sich über die Kooperation mit dem neuen Sponsor.
2Bilder
  • Björn Pinno (links) und Mathias Kilfitt freuen sich über die Kooperation mit dem neuen Sponsor.
  • hochgeladen von Walter Demtröder

„Wir freuen uns, so einen großen, renommierten Partner beim TuS Bommern gewonnen zu haben“, so Vereinsmanager Björn Pinno anlässlich der Kooperation mit dem Boni-Center. Dessen Name prangt ab sofort in großen Lettern auf den Trikots der ersten Handballmannschaft des Vereins.
„Ohne Sponsoren in großem Umfang wäre ambitionierter Handball nicht mehr möglich“, führt Pinno aus. Über Geld spricht man bekanntlich nicht, und so werden auch keine Summen genannt. „Aber wir sind sehr zufrieden“, sagt der Vereinsmanager.
Für zunächst drei Jahre wird das Boni-Center, seit zwei Jahren der Akzenta GmbH zugehörig, den Verein unterstützen. „Aber ich gehe davon aus, dass die Kooperation auch darüberhinaus fortgesetzt wird“, sagt Boni-Geschäftsführer Ulrich Mazurek.
Dass Boni ab sofort als einer der Premium-Sponsoren fungiert, ist kein Zufall. Denn Björn Pinno und Ulrich Mazurek kennen sich schon seit etlichen Jahren und haben gemeinsam beim SV Herbede gespielt. Dazu kommt, dass Mazurek selbst Bommeraner ist und mit dem Umfeld des Vereins vertraut. „Der TuS Bommern ragt heraus“, sagt er und lobt im selben Atemzug die Jugendarbeit, die Vereinsführung und den Ehrgeiz im Verein. „Dabei ist alles gleichzeitig unheimlich sympathisch“, so Mazurek.
Das Ziel der ersten Mannschaft, die mit dem neuen Trainer Ingo Stary und sechs neuen Spielern in die neue Verbandsliga-Saison startet, nennt Mathias Kilfitt, stellvertretender Vorsitzender der Handballabteilung: „Wir möchten wieder ein gewichtiges Wort mitreden und unter die ersten Fünf kommen.“
Doch nicht nur die erste Mannschaft wird vom Boni-Deal profitieren. Vielmehr werden die Sponsorengelder auch in die weiteren 21 Handballmannschaften des Vereins sowie die anderen Abteilungen Turnen, Badminton und Reha-Sport fließen. „Denn“, so Björn Pinno, „wir sind auf Unterstützer angewiesen. Alleine durch die Vereinsbeiträge wäre unsere Arbeit nicht zu leisten.“

Björn Pinno (links) und Mathias Kilfitt freuen sich über die Kooperation mit dem neuen Sponsor.
Ulrich Mazurek: „Der TuS Bommern ragt heraus.“
Autor:

Walter Demtröder aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.