Andreas Schmermbeck ist neuer Kreisschützenkönig

Kreisschützenkönigspaar Sabine und Andreas Schmermbeck mit dem Bezirksvorsitzenden Michael Höflich und der Bezirksschützenkönigin Anja Samrei
2Bilder
  • Kreisschützenkönigspaar Sabine und Andreas Schmermbeck mit dem Bezirksvorsitzenden Michael Höflich und der Bezirksschützenkönigin Anja Samrei
  • Foto: Foto: Verein
  • hochgeladen von Thomas Meißner

Das 7. Wittener Kreiskönigsschießen beim gastgebenden Schützenverein Papenholz 1895 fand Mitte Juli statt.

Eröffnet wurde das Kreiskönigsschießen durch den Kreisschützenkönig Daniel Fenner. Es folgten Ehrenschüsse der ehemaligen Kreisschützenkönige Helmut Finkensiep, Eugen Szczypek, der Kreisschützenkönigin Simone Micke und des Kreisvorsitzenden Ralf Striepen.

Um 12.20 Uhr fiel die Krone mit dem 51. Schuss durch Simone Micke. Das Zepter fiel bereits um 12.40 Uhr mit dem 75. Schuss durch Daniel Fenner und der Reichsapfel um 13.10 Uhr mit dem 103. Schuss durch Klaus-Peter Reimer. Mit dem 193. Schuss sicherte sich Christoph Schürmann um 14 Uhr den linken Flügel, der rechte Flügel fiel um 15.10 Uhr durch Martina Fitzke mit dem 330. Schuss auf den Königsvogel.

Während einer kurzen Pause, in der Preise unter den Teilnehmern des Königsschießens verlost wurden, hatten die Wittener Schützen Gelegenheit sich als Königsanwärter zum Schießen auf den Rumpf des Königsvogels anzumelden. Es folgte ein spannendes Schießen um die Kreiskönigswürde. Um 16.15 Uhr fiel der Königsvogel mit dem 367. Schuss durch den Vorsitzenden des BSV Stockum-Düren, Andreas Schmermbeck, der sich damit die Königswürde für die nächsten drei Jahre sicherte. Zu seiner Königin erwählte er seine Ehefrau Sabine Schmermbeck.

Die Inthronisierung des neuen Kreiskönigspaares erfolgte im Anschluss an das Königsschießen durch den Bezirksvorsitzenden Michael Höflich und der Bezirksschützenkönigin Anja Samrei. Die Schützen feierten noch in gemütlicher Runde bis in den späten Abend.

Foto 1

Foto 2

Kreisschützenkönigspaar Sabine und Andreas Schmermbeck mit dem Bezirksvorsitzenden Michael Höflich und der Bezirksschützenkönigin Anja Samrei
Kreisvorsitzender Ralf Striepen mit ehemalige Kreisschützenkönige Eugen Szczypek, Daniel Fenner und Kreisschützenkönigin Simone Micke
Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.