Übergabe des Hauptgewinns aus der Weihnachtsverlosung
80 PS und vier Türen

Waltraud Dimkow ist die stolze Gewinnerin des Autos
2Bilder
  • Waltraud Dimkow ist die stolze Gewinnerin des Autos
  • hochgeladen von Randolf Vastmans

„Wir konnten es kaum glauben, als wir nach der Schlussziehung den Anruf der IGX erhielten, dass wir das Auto gewonnen haben“, freut sich die Xantenerin Waltraud Dimkow, als sie am Freitag mit ihrem Mann Aco im Autohaus Heindorf die Schlüssel für ihren neuen Mitsubishi Spacestar 1,2 Liter im Wert von rund 10000 Euro entgegennimmt.

Das Auto war der Hauptpreis, den die 65jährige bei der Schlussziehung der Weihnachtsverlosung der Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xantens am 03. Januar gewonnen hatte.
„Vor wenigen Tagen waren wir schon hier im Autohaus und haben uns nach einem neuen Wagen umgeschaut“, berichtet sie. Kein Wunder, denn es wird höchste Zeit, schließlich hat der Audi 80 der beiden nach mittlerweile 28 Jahren und über 320000 km auf dem Tacho allmählich ausgedient.
Etwa 10000 km legen die Eheleute jährlich zurück. „Wir sind Rentner und fahren ja nicht mehr so viel“.

Xantener unterstützten ihre Geschäfte auch während der Corona Pandemie

Auch der Vorstandsvorsitzende des Xantener Werberings, Ludger Lemken, ist zufrieden. „Die Xantener haben gezeigt, dass ihnen viel an der Unterstützung des Xantener Einzelhandels liegt“, bedankt er sich er sich bei den Kunden, denn der Umsatz in der Vorweihnachtszeit sei trotz der Corona Krise etwa genauso hoch gewesen, wie in den Jahren zuvor, was man anhand der herausgegebenen Weihnachtsmarken festgestellt habe.
Auch an die Händler geht der Dank des Vorsitzenden. „Sie tragen die Kosten für die Marken“, erklärt er. Pro fünf Euro Einkaufswert bekommt der Kunde eine Weihnachtsmarke in den teilnehmenden Geschäften, zehn dieser Marken auf eine entsprechende Karte geklebt, ergeben ein Los, mit dem man an der Verlosung teilnimmt.
Gleichzeitig gibt er zu verstehen, dass die Reserven in der Kasse des Vereins nun fast aufgebraucht seien. „Da unsere Mitglieder aufgrund der Pandemie finanziell sowieso schon arg gebeutelt waren, haben wir auf die Beiträge für das Jahr 2020 verzichtet“, resümiert Lemken. Zudem wurden aus den bestehenden Überschüssen die Preise der Verlosung finanziert und die Einnahmen aus den normalerweise über das Jahr verteilten Veranstaltungen, wie Oster- und Herbstmarkt fehlten diesmal auch.
Alle seien froh, wenn wieder Normalität eintrete.
Die Eheleute Dimkow indes freuen sich auf die erste Fahrt mit dem neuen schneeweißen Auto.

Randolf Vastmans

Waltraud Dimkow ist die stolze Gewinnerin des Autos
Der Hauptpreis aus der Weihnachtsverlosung 2020, ein weißer Mitsubishi Spacestar 1.2 Liter
Autor:

Randolf Vastmans aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen