SiegfriedMuseum bietet eine Reise ins Mittelalter

Ein Ort, der Geschichte atmet: Das Xantener SiegfriedMuseum.
  • Ein Ort, der Geschichte atmet: Das Xantener SiegfriedMuseum.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

Eine Reise ins Mittelalter bietet das Xantener SiegfriedMuseum in den großen Ferien an. Am Montag, den 26. Juli und am Montag, den 2. September können Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren eine interessante Karriere machen: vom Knappen zum Ritter.
Für die Veranstaltungen von 14 bis 16 Uhr können Eltern ihre Kinder unter der Telefonnummer 02801/772-200 anmelden. Die Teilnahmegebühr kostet jeweils 2,50 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das SiegfriedMuseum bietet in Kooperation mit der Stadtranderholung an beiden Tagen zwei spannende und unterhaltsame Stunden an, in denen die Kinder verschiedene Übungen durchlaufen. Ziel der „Ausbildung“ ist die Schwertleite. Das ist die Zeremonie, die einen Knappen zum Ritter macht. Die Erhebung zum Ritter erfolgte vor dem 13. Jahrhundert mit der Schwertleite, später auch durch den Ritterschlag.

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.