Ein Traum mit "ee"

Anzeige
1
Am Sonntag hatte ich die Idee zum Baldeneysee zu gehen. Am Haus Scheppen in der Platanenallee schaute ich über den Zaun auf den Campingplatz. Dort saß ein eine Frau im Negligee, sie trank Fliedertee oder Röstkaffee, ich konnte es nicht erkennen. Deshalb sprach ich sie an und wir stellten uns vor. Sie hieß Dorothee und wollte mir ihren Wohnwagen zeigen. Vor dem Wagen stand ein riesiger Lorbeerstrauch. Die Wiese war überdeckt mit Klee und bevor wir den Wagen betraten bat sie mich meine Schuhe auszuziehen, ich kam mir vor als würde ich jetzt eine Moschee betreten. Ich tat`s. Im Inneren blühten Dutzende von Orchideen. Die elfenhafte Fee zupfte nun an ihren Negligee und ließ es fallen.... Just in diesem Moment wurde ich wach, weil die Heilsarmee mit viel Getöse durch mein Schlafzimmer lief. Nee, was für ein Traum!
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
48.194
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 15.11.2015 | 11:58  
46.002
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 15.11.2015 | 12:03  
13.629
Christiane Bienemann aus Kleve | 15.11.2015 | 12:09  
31.058
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 15.11.2015 | 13:33  
31.686
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 15.11.2015 | 14:31  
25.062
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.11.2015 | 16:03  
31.686
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 15.11.2015 | 16:42  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 15.11.2015 | 18:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.