Saalhoffer Herbst

Anzeige
Kamp-Lintfort: Schützenfest Saalhoff | Dieses war neu beim Vogelschießen in Saalhoff. Zum ersten Male wollte man zeigen, was in Saalhoff alles geboten wird und hatte die Erzeuger der Umgebung aufgefordert, am Tag des Vogelschießen des Schützenvereins Eintracht Altfeld-Saalhoff 1911 e.V. und der Schützenbruderschaft St. Michael Saalhoff 1520 e.V. zu zeigen was in Saalhoff möglich ist. Schon Stunden vor dem offiziellen Beginn um 14°° Uhr war schon viel los. Es wurden Stände aufgebaut und Waren aus dem Umland in Pose gebracht, so das pünktlich um 14°° Uhr das Programm seinen Lauf nehmen konnte. Was es hier alles zu sehen gab, war schon erstaunlich. Neben Kartoffeln, Äpfeln, diverses Gemüse konnte man auch Stände finden an denen Apfelsaft erzeugt wurde. Man bekam erklärt wie man mit einer Presse bis auf den letzten Rest den Saft erhalten konnte. Weiterhin konnte man Wein aus dem Weinlager am Hornheidchenweg verkosten und auch der einzige Bierbrauer in Kamp-Lintfort, dem Geilingsbräu war vor Ort um seinen Gerstensaft verköstigen zu lassen. Von der Kirchhoffstraße war die Firma Bornheim erschienen um die leckeren Brotaufstriche den Besuchern näher zu bringen. Die Imker fehlten auch nicht mit ihrer großen Auswahl an Honigkreationen. Am Stand von Schloss Dyck konnte man diverse Pflanzen und Steingewächse für den Garten erwerben und sich mit Rat versorgen. Auch ansässige Kleinbetriebe zeigten ihre Waren, so konnte dann auch die anwesenden Damen sich mit Allerlei Duftwässerchen und auch Schmuck versorgen. Wer bedenken hatte, wenn er an den nächsten Winter denken musste war auch gut aufgehoben, denn die ansässige Firma Buhl hatte ihren Infostand aufgebaut und auch für die tollen Ausflüge auf dem Rad hatte die Firma Behringer das passende Rad im Angebot. Gezeigt wurden natürlich auch ein paar Tiere, die es in dem Bereich gab. Hierfür hatte der Hofbesitzer Günther Wanitschke gesorgt. Er hatte kurzer Hand einige Schweine, Kühe mit Kälbern und auch einen furchterregenden Bullen zur Festwiese gebracht. Laut seiner Auskunft wiegt dieses Tier über 1 Tonne. (1000kg) So schwer ist kaum ein Kleinwagen. Aber dieser war dann doch sehr friedlich und man konnte ihn mit aller Pracht bewundern. Hier war also an alles gedacht worden. Weiterhin hatte man auch diverse Landwirtschaftliche Zugmaschinen aufgestellt. Manche so alt, wie kaum ein Besucher. An die Kinder hatte man auch gedacht. Neben einer Hüpfburg hatte man einen riesigen aufblasbaren Traktor zum Klettern hingestellt und Kaja on Tour war auch dort. Diese Künstlerin hatte für alle Kinder Luftballons mitgebracht, die in vielerlei Formen gebracht wurden. Neben den üblichen Sachen wie Hund, Schwerter, Hüten kamen hier auch prachtvolle Blüten zum Vorschein und Kraken die teilweise größer waren wie die Kinder, die damit laut jubelnd über die Festwiese liefen.

Man kann sagen, die Idee den Saalhoffer Herbst mit in das Schützenfest zu integrieren ist gelungen.
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
18 Kommentare
4.180
Ronald Frank aus Arnsberg | 29.09.2015 | 11:22  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 29.09.2015 | 11:28  
30.813
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 29.09.2015 | 13:44  
24.622
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 29.09.2015 | 14:42  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 29.09.2015 | 20:49  
24.622
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 29.09.2015 | 21:20  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 30.09.2015 | 09:07  
24.622
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 30.09.2015 | 10:03  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 30.09.2015 | 11:35  
30.813
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 30.09.2015 | 14:19  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 30.09.2015 | 14:21  
30.813
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 30.09.2015 | 14:36  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 30.09.2015 | 19:20  
24.622
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 30.09.2015 | 19:42  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 30.09.2015 | 22:38  
24.622
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 30.09.2015 | 22:59  
30.813
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 01.10.2015 | 06:17  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 01.10.2015 | 07:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.