Die tollen Songs auf der Herzenswunsch-CD - mitreißend, berührend, mutmachend!

Anzeige
Ich möchte fast sagen - die CD spiegelt das, was ich bisher von der Initiative Herzenswunsch mitbekommen habe, perfekt wieder. Für diejenigen, die es noch nicht wissen, Herzenswunsch hat es sich zur Aufgabe gemacht, todkranke Menschen und deren Angehörige in allen Belangen zu unterstützen. Und ich gehe jetzt das Risiko ein, mich zu wiederholen :-) am meisten spricht mich an, dass versucht wird, alle möglichen verrückten Herzenswünsche zu erfüllen. Um damit die Situation, in die jeder von uns einmal kommen wird oder in der er schon war, ein kleines bisschen erträglicher zu machen.

Während ich dies hier tippe, summe ich die „Pure Lust am Leben“ mit. Denn auch dieses Stück ist auf der CD zu hören. Ein richtiger Ohrwurm wie viele der Lieder, wie ich im Laufe des Zuhörens merke. Leben und Sterben - untrennbar miteinader verbunden. Nein, es bleibt nicht so fröhlich. In den Songtexten werden die Gefühle derjenigen geschildert, die gehen müssen. Und es kommen diejenigen zu Wort, die zurückbleiben. „Der Engel an Deiner Seite“ ist ein gutes Beispiel dafür und „Du bist überall“. Das Bild vom Schutzengel und die Vorstellung, wie es in der Welt des Verstorbenen sein mag. Und immer wieder die tiefe Verbundenheit zwischen diesen Welten.

Apropos Ohrwurm - auch „Ich denk an Dich“ ist ein gutes Beispiel dafür. „Und dann schließ ich meine Augen und ich denk an Dich, diese gottverdammte Sehnsucht ist nicht gut für mich“. Es könnte sowohl ein Liebeslied sein - als auch das Herbeiträumen eines lieben Verstorbenen. Es fasst die ganze Bandbreite der Trauer zwischen dem Wunsch, zusammenzusein, aber auch letztendlich weiterzugehen, zusammen. Besonders berührend finde ich den Dialog in „Was wird sein, wenn ich nicht mehr bei Dir bin“ zwischen einer Mädchenstimme und einem Erwachsenen. Und er sie tröstet und auf all ihre Fragen eine liebevolle Antwort hat. Trotzdem lautet das letztendliche Resümee natürlich „Mein lieber Schatz, ich glaub das wäre schlimm...“

Ganz klar, die CD soll alle Altersgruppen ansprechen und so sind jede Menge verschiedene Musikrichtungen vertreten. Gecovertes wie „My Immortal“, Spirituelles, Modernes, aus einem Musical und - das Ave Maria. Zumeist von Künstlern aus der Region, wie Ennulat und Spatz oder Reinhold Kohls und Monya Ben-Hamida, die ich auf einem HW-Sommerfest schon einmal live erleben konnte. Reinhören und zuhören absolut lohnenswert. Auch für Menschen, die nicht in Trauer sind. Auf mich wirken die Songs angenehm entspannend. Der Erlös aus der CD kommt übrigens neuen Herzenswünschen zugute. Mehr Infos über Herzenswunsch findet Ihr / finden Sie hier.

Für Euch / Sie zum Reinhören "End of Sky" - gesungen von Reinhold Kohls
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
2.974
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 01.08.2015 | 15:15  
14.907
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 01.08.2015 | 22:16  
54.137
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 01.08.2015 | 22:17  
33.873
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 02.08.2015 | 10:03  
15.521
Christiane Bienemann aus Kleve | 02.08.2015 | 13:33  
54.137
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 02.08.2015 | 16:45  
1.141
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 02.08.2015 | 19:56  
15.521
Christiane Bienemann aus Kleve | 02.08.2015 | 20:11  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 03.08.2015 | 19:25  
61.462
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 04.08.2015 | 16:32  
28.222
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 06.08.2015 | 11:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.