Frage der Woche: Ist Petersilie giftig?

Anzeige
Petersilie verleiht vielen Gerichten eine tolle Würznote. (Foto: Franz Burger)

Nahrungsmittel, Heilpflanze, Vitaminlieferant: Die Petersilie ist für vielerlei Zwecke gut. Ob zum Kochen und Würzen oder als Hausmittel gegen Mundgeruch: Im Haushalt ist die Pflanze vielseitig verwendbar. Kann es dennoch sein, dass Petersilie unter bestimmten Umständen giftig ist?

Unsere Themenseiten zu den Stichworten Kräuter und Kräutergarten sind so bunt wie, nun ja, Kraut. Darum stellen wir diese Woche eine Frage an die Experten für Küche und Flora: Muss man bei der Zubereitung von Petersilie etwas beachten? Sind bestimmte Teile der Petersilie in bestimmten Fällen giftig?

Doktor Google führt uns ins Kräuter-Verzeichnis und zum Vogel-Forum - ganz ehrlich: da fragen wir lieber Euch, unsere Community vor Ort!

Hintergrund: die Frage der Woche

Immer donnerstags stellen wir an die gesamte Lokalkompass-Community die Frage der Woche. Denn wir interessieren uns für Euer Wissen, Eure Meinungen, Eure Fantasie. Lasst uns Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen - und beim Plausch darüber ein wenig Spaß haben - los geht's!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
6.036
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 13.08.2015 | 10:39  
12.621
Elke Preuß aus Unna | 13.08.2015 | 11:59  
35.942
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.08.2015 | 13:21  
35.942
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.08.2015 | 13:21  
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | 13.08.2015 | 14:09  
43.167
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 13.08.2015 | 15:18  
885
Daniela Breuer aus Duisburg | 15.08.2015 | 23:46  
7
Lenka Kerez aus Alpen | 27.08.2015 | 17:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.