ÖPNV

6 Bilder

Die nächste kaputte Bushaltestelle in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr.

Axel Ehwald
Axel Ehwald aus Schwerte | am 05.07.2013

Schwerte: Bushaltestelle | Eben wurde bei einem Verkehrsunfall die Bushaltestelle Regenbogenstrasse an der Kopernikusstrasse beschädigt. Die Feuerwehr sichert die Bushaltestelle, hier die defekte Glasscheibe die als Dach der Bushaltestelle dient. Im Gegensatz zu den vielen anderen beschädigten Bushaltestellen steht hier ein Kostenträger fest und es besteht die Hoffnung, dass die Bushaltestelle kurzfristig repariert wird. Intakte Bushaltestellen in...

ÖPNV, Bushaltestelle
1 Bild

Bürgerbus-Stammtisch vorgezogen

Erhard Voß
Erhard Voß aus Hemer | am 16.06.2013

Hemer: Gaststätte "Im Bräucken" | Aus urlaubsbedingten Gründen wird der in der Regel am letzten Mittwoch im Monat stattfindende Stammtisch der Bürgerbus-Aktiven im Juni um eine Woche vorverlegt. Er findet statt am kommenden Mittwoch, dem 19. Juni 2013, um 19.15 Uhr in der Gaststätte “Im Bräucken“, Bräuckerstraße 46. Ganz wichtig ist es, bei diesem Termin die Einsatzwünsche der Fahrerinnen und Fahrer für den Urlaubsmonat August zu koordinieren. Aber auch...

Ehrenamt, Stammtisch, ÖPNV, Bürgerbus, Ehrenamtlich, Mobilität, Bürgerbus-Verein

ÖPNV-Linien nach Oberhausen verkehren seltener

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer aus Mülheim an der Ruhr | am 10.06.2013

Der Fahrplanwechsel seit Sonntag, 9. Juni, führt zu längeren Wegen zwischen Oberhausen und Mülheim. „Die Anpassungen des Fahrplanwechsels Sommer 2013 betreffen dabei ausschließlich das Betriebsgebiet Oberhausen“, so die MVG. Auf Nachfrage der MW erklärte Jens Kloth von der Unternehmenskommunikation der MVG: „Wir haben uns lange gegen die Streichungen gewehrt. Die Entscheidung, auf Oberhausener Gebiet Haltestellen nicht...

Mülheim, Oberhausen, ÖPNV, Busse, MVG, STOAG

Bücherbummel auf der Kö: So fahren die Busse

Wegen des Bücherbummels wird die Kreuzung Steinstraße/Königsallee am Sonntag, 16. Juni, von 6 bis 21 Uhr, gesperrt. Davon betroffen sind auch die Buslinien SB50, 780, 782 und 785 – sie werden in Richtung Heinrich-Heine-Allee beziehungsweise Rheinterrasse ab der Haltestelle „Berliner Allee“ umgeleitet. Die Haltestelle „Steinstraße/Königsallee“ entfällt, bitte die Station „Trinkausstraße“ nutzen. Aushänge an den...

Düsseldorf, Umleitung, ÖPNV, Rheinbahn, Königsallee, Bücherbummel auf der Kö

Aus für Linie 132 - Öffentliche Sitzung am Donnerstag

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer aus Mülheim an der Ruhr | am 10.06.2013

Der Entwurf des Nahverkehrsplanes trifft nicht überall auf Zustimmung: Vor allem die Mintarder sind sauer. Nach der geplanten Streckenänderung der Linie 151 sorgt nun auch die Streichung der Linie 132 für Unmut. „Die Unterschriftenlisten gegen die Streichung der Buslinie 132 liegen in Mintard aus. Noch kann jeder unterschreiben“, fordert Wolfgang Budde vom Verein „Wir in Mintard“ (WIM) seine Mitbürger auf. „Wir...

Mülheim, ÖPNV, Mintard, Busse, Nahverkehr, Nahverkehrsplan, Buslinie, Ausschuss Mobilität
1 Bild

Schildbürgerstreich in Gladbeck: Wartehäuschen kann nicht genutzt werden - es steht auf der falschen Straßenseite 2

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | am 08.06.2013

Gladbeck: Rentfort-Nord | Rentfort-Nord. Hildegard Lipper aus Rentfort-Nord ist überzeugte Nutzerin des Öffentlichen Personennahverkehrs. Und die Seniorin hat Glück, denn bis zur nächsten Bus-Haltestelle an der Berliner Straße hat sie es nicht weit. Sogar ein Bus-Wartehäuschen steht hier zur Verfügung, schützt die Wartenden gegen die Unbilden des Wetters. Doch leider kann der Unterstand nicht genutzt werden - zumindest nach der Neugestaltung des...

gladbeck, ÖPNV, Seniorenbeirat, Rentfort-Nord, Beschwerden, Schildbürgerstreich, öffentlicher Personennahverkehr, VESTISCHE Straßenbahnen, Wetterschutz, Neue Linienführung, Bus-Wartehäuschen, Pkw-Raser
1 Bild

Bessere Anbindung der Uni

Sabine Schwalbert
Sabine Schwalbert aus Dortmund-City | am 06.06.2013

Am 9. Juni gibt es im Liniennetz von DSW21 einen Fahrplanwechsel. Dieser richtet sich in diesem Jahr in erster Linie nach dem, was auf die Technische Universität zukommt: Mit dem sogenannten Abi-Doppel-Jahrgang wird es ernst. Und so wird DSW21 bereits ab Juni das Fahrtenangebot auf den Linien in Richtung Universität noch einmal ausweiten. Auf den weiteren Linien stehen nur kleinere Änderungen an. Für das im Herbst 2013...

dortmund, Verkehr, ÖPNV, Studium, Uni, Fahrplanwechsel, Doppelabi
1 Bild

Bahnhof Gerresheim: Pläne für eine Unterführung

Mark Zeller
Mark Zeller aus Düsseldorf | am 05.06.2013

Es kommt Bewegung in eine lange ersehnte Sache: Die Stadtverwaltung hat die Vorplanung für eine neue Unterführung am Bahnhof Gerresheim abgeschlossen. Oberbürgermeister Dirk Elbers spricht sich hierbei für eine Lösung auf der Basis des Vorschlages der Kommission des Gutachterverfahrens aus, das im Sommer 2010 durchgeführt wurde. „Mit der geplanten Unterführung bringen wir ein wichtiges Infrastrukturprojekt voran, das sich...

ÖPNV, Dirk-Elbers, barrierefrei, Gerresheim-Süd, Bahnhof Gerresheim, Bahnhofsunterführung
1 Bild

Mit dem Abo einfach aufs Rad

Sabine Schwalbert
Sabine Schwalbert aus Dortmund-City | am 04.06.2013

Schon seit einigen Jahren können an mittlerweile fast 50 Radstationen allein in Dortmund Fahrräder des Anbieters "Metropolradruhr" ausgeliehen werden. Eine Kooperation zwischen Deutschlands größtem öffentlichen Fahrradverleihsystem und DSW21 sorgt nun dafür, dass Abonnenten von Monatskarten ab dem 1. Juni noch einfacher und preiswerter aufs Rad umsteigen können. Die günstigen Tarife stehen grundsätzlich allen...

dortmund, Fahrrad, ÖPNV, DSW21, metropolradruhr, ausleihen, Abo, Leih-Rad
3 Bilder

DIE LINKE schlägt Parkplätze unter der Europabrücke vor 6

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky aus Gladbeck | am 28.05.2013

Fußgängerbrücke über die Bahngleise soll kurzen Weg zum Bahnsteig bieten Die Parkplatzsituation für Bahnreisende ist am Bahnhof-West äußerst schlecht. Schon gegen 8 Uhr morgens ist an Werktagen der Parkraum gefüllt und es entsteht Parksuchverkehr. An einem Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr machten DIE LINKEN einen Ortstermin und dabei entstanden Fotos, die restlos gefüllte Parkflächen zeigen. Innerhalb von 15 Minuten wurden...

gladbeck, Die Linke, ÖPNV, Radfahrer, Autofahrer, Bahnhof-West, Parkflächen, Bahnfahrer
1 Bild

Kein Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer aus Mülheim an der Ruhr | am 28.05.2013

Die Zukunft des Rathausmarktes steht in der Diskussion und alle können mitreden: Das neue Charrette-Verfahren (siehe unten), das am Montagmorgen begonnen hat, macht es möglich. Dabei ist die Bürgerbeteiligung gewollt - auch Utopien dürfen gedacht werden. Jeder Bürger kann seine Ideen heute von 9 bis 18 Uhr und bis morgen Mittag jederzeit einbringen. Eines aber wird vorerst nicht passieren: „Es wäre zum jetzigen...

Mülheim, ÖPNV, stadtgarten, charrette-verfahren, rathausmarkt, prof. harald kegler
1 Bild

Stammtisch des Bürgerbus-Vereins

Erhard Voß
Erhard Voß aus Hemer | am 26.05.2013

Hemer: Gaststätte "Im Bräucken" | Noch einige Details für die Fahrt zum großen Bürgerbus-Treffen am Sonntag, den 9. Juni 2013 im Landschaftspark Duisburg-Nord gibt es für die Aktiven des Vereins zu klären. Dazu ist Gelegenheit beim Stammtisch am kommenden Mittwoch, dem 29. Mai 2013, um 19.15 Uhr in der Gaststätte “Im Bräucken“, Bräuckerstraße 46. Aber auch der Gedanken- und Erfahrungsaustausch der Fahrerinnen und Fahrer sollte nicht zu kurz...

Ehrenamt, Stammtisch, ÖPNV, Bürgerbus, Ehrenamtlich, Mobilität, Bürgerbus-Verein
2 Bilder

Längerer Weg für schwache Beine

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer aus Mülheim an der Ruhr | am 24.05.2013

Die Vorstellung des neuen Nahverkehrsplanes der Stadt Mülheim sorgt für Aufregung: Insbesondere das geplante Aus für die Linie 151 führt zu Ärger bei den über 100 Besuchern. Das Gute an der Sache: Nichts ist entschieden. Donnerstag, 15.50 Uhr, Ratssaal der Stadt Mülheim: Rund 100 Bürger sind angereist, um an der Sitzung des Aussschusses für Wirtschaft, Stadtentwicklung und Mobilität teilzunehmen. Die meisten der...

Mülheim, Grüne, ÖPNV, Protest, Bezirksregierung, Busse und Bahnen, Nahverkehrsplan, MBI
1 Bild

Fahrplanwechsel wird vorbereitet 1

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt aus Oberhausen | am 22.05.2013

Am Sonntag, 9. Juni, findet bei der STOAG ein großer Fahrplanwechsel statt. Neben Taktzeiten ändern sich auch Linienwege und Liniennummern. Ab sofort werden an den rund 700 Haltepunkten im Stadtgebiet die Fahrpläne und – je nach Linie – auch die Liniennummern ausgetauscht. „Wir können nicht innerhalb einer Nacht alle Fahrplanaushänge aktualisieren und die Haltestellenköpfe wechseln“, bittet STOAG-Sprecherin Sabine Müller um...

Bahn, Bus, ÖPNV, Fahrplanwechsel
10 Bilder

Das Piwipper Böötchen musste zweimal fahren. 3

Lebenshilfe-Ortsgemeinschaft machte Jahresausflug auf die Dormagener Rheinseite. Langenfeld/Monheim. Einmal im Jahr mit der Lebenshilfe-Ortsgemeinschaft Langenfeld/Monheim „ausfliegen“, das ist alte Tradition. Ortssprecherin Karin Scharnofske-Meyer hatte diesmal als Ziel die andere Rheinseite in Dormagen ausgewählt. Die 32 Personen starke Gruppe passte jedoch nicht auf einmal auf das „Piwipper Böötchen“, das für 25...

rhein, ÖPNV, lebenshilfe, Dormagen, Piwipper Böötchen, Fährbetrieb, Schiffstaufe, Fährverbindung, Karin Scharnofske-Meyer, Lebenshilfe-Ortssprecherin, Langenfeld-Monheim, Probetrieb
2 Bilder

Stadt muss STOAG mehr Geld geben

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt aus Oberhausen | am 17.05.2013

„Mit der wirtschaftlichen Entwicklung der STOAG sind wir zufrieden“, resümieren die STOAG-Vorstände Peter Klunk und Werner Overkamp bei der Vorstellung der Zahlen fürs Jahr 2012. Die Umsatzerlöse konnten um 2,5 Prozent gesteigert werden, die Aufwendungen sind nahezu gleich geblieben. Dass der Zuschuss der Stadt Oberhausen dennoch um 2,3 Millionen Euro über dem des Vorjahres liegt (5,92 Millionen Euro), ist dem deutlichen...

Bahn, Bus, ÖPNV, STOAG, Ticketverkauf
1 Bild

FDP lehnt PKW-Maut ab 2

Dennis Rademacher
Dennis Rademacher aus Bochum | am 16.05.2013

Eigentlich wartet dieses Thema alljährlich bis zu den heißeren Tagen des Kalenders. Jetzt findet es schon vor dem Sommerloch Einzug in die Medien. Gemeint ist die PKW-Maut. So bunt wie ihre Befürworter sind auch meistens die Begründungen, die dazu ins Feld geführt werden. Dr. Burkhard Rüberg, Finanzvorstand der BOGESTRA AG, bringt die PKW-Maut nun ins Gespräch, um damit die Infrastrukturen für Bus und Bahnen zu erhalten....

bochum, Auto, FDP, ÖPNV, BOGESTRA, PKW-Maut
1 Bild

Fast 145 Mio. Menschen fahren mit der Bogestra

Petra Vesper
Petra Vesper aus Bochum | am 13.05.2013

Nahverkehrsunternehmen zieht seine Jahresbilanz und ist zufrieden: Mehr Farhrgäste, dreistellige Umsatzerlöse, stabile Zahlungen der Kommunen Mit 144,9 Mio. Fahrgästen im letzten Jahr hat die Bogestra die Rekordzahl von 2011 (144,6 Mio.) erneut überboten - doch die Bogestra-Vorstände Gisbert Schlotzhauer und Burkhard Rüberg hatten bei der Vorstellung der Unternehmensentwicklung 2012 noch mehr Grund zum Strahlen: Zugelegt...

bochum, Politik, ÖPNV, BOGESTRA, Jahresbilanz, Vario-Bahn
1 Bild

Offensichtliche ÖPNV-Probleme bei der „Woche der Infrastruktur“

Treffender konnte man eines der großen Probleme des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) gar nicht demonstrieren wie mit jener S 6, mit der der örtliche Landtagsabgeordnete Jens Geyer seinen Beitrag zur „Woche der Infrastruktur“ der nordrhein-westfälischen SPD leistete: Sie traf mit genau 18 Minuten Verspätung am Langenfelder S-Bahnhof ein. Die ÖPNV-Vertreter, die Geyer begleiteten, versprachen Abhilfe: Spätestens im...

SPD, ÖPNV, S Bahn, Nahverkehr, Probleme, Infrastruktur, Landtagsabgeordneter, Woche, s-bahnhof, Jens Geyer, Linie S6, Elisabeth Müller-Witt
3 Bilder

Öffeln auf Wolke Sieben

Sabine Schwalbert
Sabine Schwalbert aus Dortmund-City | am 08.05.2013

Wo wäre der Mai schöner zu verbringen als auf einer Bank mit seiner(m) Liebsten? - Der Rombergpark machts möglich: Romantik pur nicht nur für Verliebte Zu unserem Aufruf, bei dem wir mit DSW21 Dortmunder Lieblingsplätze suchen, nannten uns viele Leser den Rombergpark als besonderen Ort, der gut mit Bus und Bahn erreichbar ist. Verträumt öffeln kann man deshalb mit der U49 zur Wolke-Sieben-Bank im Rombergpark....

Reisekompass, dortmund, Ausflug, Internet, ÖPNV, Tipp, Rombergpark, Botanischer Garten, öffeln, Herzchenbank, Landschaftsgarten

Sperrung Aachener Straße

Henrik Stan
Henrik Stan aus Düsseldorf | am 07.05.2013

Auf der Aachener Straße wird am Wochenende vom 11. bis 13. Mai an den Gleisen und der Fahrbahn gearbeitet. Zwischen Volmerswerther Straße und Aachener Platz tauscht die Rheinbahn von Freitagabend, 11. Mai, ab 18 Uhr, bis Montagmorgen, 13. Mai, 5 Uhr, die Gleise aus. Dafür ist eine Vollsperrung des Straßenabschnittes erforderlich. Gesperrt ist auch die Zufahrt zur Erkelenzer Straße. Die Anfahrt für die Anlieger ist...

Düsseldorf, Umleitung, ÖPNV, Straßensperrung, Straßenbau, Bilk
2 Bilder

Die Bahn kommt?! 10

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | am 03.05.2013

Am 3.5.2013 hatte die SPD-Fraktion ins Parkhotel Wellings eingeladen um mit Interessierten und Verantwortlichen über das Thema Kamp-Lintfort an den Bahnbetrieb im öffentlichen Personenverkehr anzuschließen. So hieß es dann auch in der Einladung "Die Bahn kommt?!". Zwar mit noch mit einem Fragezeichen in der Einladung, aber dieses wollte man ja entfernen. Der Fraktionsvorsitzende der SPD Heinz-Günther Schmitz begrüßte die über...

SPD, Kamp-Lintfort, Bahn, ÖPNV, Hochschule, Bahnanschluß
1 Bild

VESTISCHE lehnt weitere Bushaltestelle am Bahnhof Gladbeck-West ab

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | am 03.05.2013

Gladbeck: Bahnhof-West | Gladbeck. In einem Schreiben im April 2013 (der LOKALKOMPASS berichtete) an die Vestische Straßenbahnen hatte FDP-Ratsherr Heinz-Josef Thiel Verbesserungsvorschläge zur besseren Einbindung des Bahnhofs Gladbeck-West in den Öffentlichen Nahverkehr, verbunden mit der Hoffnung auf noch mehr Zuspruch und Attraktivität für die Nutzer und den ÖPNV, unterbreitet. Inzwischen liegt den Gladbecker Liberalen die schriftliche Antwort...

gladbeck, ÖPNV, Bushaltestelle, Ablehnung, Bahnhof-West, VESTISCHE Straßenbahnen, Zusatzkosten, Fahrplanintegration
1 Bild

CDU Werden präsentiert eigene Vorschläge zum Verkehrskonzept

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 26.04.2013

Im Prinzip schien sich eine breite Mehrheit auf das vorgelegte Verkehrskonzept für Werden geeinigt zu haben - sicherlich gibt es eine andersdenkende Minderheit, die teilweise auch persönlich betroffen ist, aber nun mal eine Minderheit darstellt, die im politischen Alltag zum Wohle der Allgemeinheit „Kröten schlucken“ muss. Doch diesen Mitbürgern, die von der bisherigen Planung geschädigt werden oder zumindest dies so...

Politik, CDU, Daniel Henschke, Werden, Verkehr, ÖPNV, Verkehrskonzept, Hanslothar Kranz, Ortsbus

Bargeld und anderes im Seniorenbeirat

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig aus Duisburg | am 16.04.2013

Duisburg: Rathaus Duisburg | Der Seniorenbeirat wollte von den örtlichen Kreditinstituten wissen, ob ein Bargeldservice für ältere Menschen oder in ihrer Mobilität behinderte Menschen besteht bzw. ob dieser in absehbarer Zeit eingerichtet werden soll. Die Sparkasse Duisburg, die Sparda-Bank West eG, die Commerzbank AG, die Santander Consumer Bank AG, die Volksbank Rhein-Ruhr eG, die Targobank AG & CoKG, die Postbank sowie die National-Bank wurden...

ÖPNV, Seniorenbeirat