Jogi Löw

7 Bilder

Noch 19 Tage bis zur WM: Grillen wie der Gegner - Teil II: Schweden 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 12 Stunden, 17 Minuten

Die WM steht an: Herrlich! Fußball ohne Ende, sich mit Freunden treffen und dazu grillt man natürlich auch gerne. Um etwas Abwechslung in den Speise(spiel)plan zu bekommen, stelllen wir in einer Serie drei Rezepte vor, inspiriert von den Ländern unserer ersten drei WM-Gegner: Mexiko, Schweden und Südkorea. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit! Um das passende Grill-Menü für unseren zweiten WM-Gegner...

1 Bild

Noch 20 Tage bis zur WM: Wir suchen Erlebnisberichte! 9

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

Wer von euch sitzt schon bald auf gepackten Koffern? Für wen geht es in diesem Sommer nach Russland? Wer sind die eingefleischten Fans? Der Lokalkompass sucht Erlebnisberichte! Kennt ihr jemanden, der jemanden kennt, der Tickets für eines (oder mehrere) Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 besitzt? Der sich in sein Trikot wirft und in den Flieger steigt, um live dabei zu sein? Dem kein Weg zu weit ist, um dieses...

1 Bild

Noch 21 Tage bis zur WM: Die coolsten deutschsprachigen Fußball-Songs 9

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 3 Tagen

Um euch auf die bevorstehende Fußball-WM musikalisch einzustimmen, haben wir in Erinnerungen gekramt: Welche deutschsprachigen Songs stehen für große Turniere, Erfolge wie den deutschen WM-Titel 2014 oder grandiose Erinnerungen, zum Beispiel an das Sommermärchen 2006 in Deutschland? Hier unsere Top 5 der deutschsprachigen Fußballlieder: 1. Sportfreunde Stiller: 54, 74, 90, 2006 Schon seit der Veröffentlichung zur WM im...

3 Bilder

Noch 22 Tage bis zur WM: Bepflanzen Sie Ihren Garten in Schwarz-Rot-Gold 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 4 Tagen

Die Deutsche Mannschaft blüht bei der WM auf dem Fußball-Rasen hoffentlich so richtig auf. Aber wussten Sie, dass auch Ihr Garten oder Balkon in Schwarz-Rot-Gold aufblühen kann? Das finden unsere Kollegen in Langenfeld einfach herrlich und haben mit einem Blumengeschäft vor Ort eine WM-Aktion unter dem Motto "Ein blühender Traum in Schwarz-Rot-Gold" gestartet. Die wollen wir euch nicht vorenthalten.  Bis zum 15. Juli haben...

1 Bild

Mitmachen und gewinnen: Wir verlosen ein WM-Paket fürs Rudelgucken der Partie Deutschland gegen Mexiko in der DIN-Arena in Dinslaken

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | vor 4 Tagen

Dinslaken: DIN-Arena | Am Donnerstag in drei Wochen fällt mit der Partie Russland gegen Saudi-Arabien (17 Uhr) der Startschuss für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Die deutsche Nationalmannschaft steht erstmals am 17. Juni um 17 Uhr gegen Mexiko auf dem Platz. Wer die deutschen Spiele nicht allein gucken möchte, kann sich dem Rudel anschließen und die Partien in der DIN-Arena verfolgen - mit ein bisschen Glück an einem Tisch für acht...

3 Bilder

Noch 23 Tage bis zur WM: Der verlorene Gral - seit 1983 ist der erste WM-Pokal verschwunden

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Dortmund-City | vor 5 Tagen

Die erste Fußball-WM-Trophäe der Geschichte ist die Coupe Jules Rimet. Um den Pokal ranken sich viele Legenden. Seit 1983 ist er verschwunden.   Von Markus Grenz Nur noch 23 Tage, bis Gastgeber Russland am Donnerstag, 14. Juni, 17 Uhr unserer Zeit, mit dem Spiel gegen Saudi-Arabien die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 eröffnen wird. Drei Tage später, am Sonntag um 17 Uhr, ist die deutsche Mannschaft gegen Mexiko an der...

4 Bilder

Noch 24 Tage bis zur WM: Grillen wie der Gegner - heute: Mexiko 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.05.2018

Die WM steht an: Herrlich! Fußball ohne Ende, sich mit Freunden treffen und dazu grillt man natürlich auch gerne. Um etwas Abwechslung in den Speise(spiel)plan zu bekommen, stellen wir in einer Serie drei Rezepte vor, inspiriert von den Ländern unserer ersten drei WM-Gegner: Mexiko, Schweden und Südkorea. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit! Mexiko, der erste Prüfstein unserer DFB-Elf (17. Juni,...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Noch 25 Tage bis zur WM: Auf den Spuren von "Boss" Rahn in Essen 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 20.05.2018

„Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen... Rahn schießt... Tor, Tor, Tor!“ Der Gefühlsausbruch von Rundfunkreporter Herbert Zimmermann beim 3:2-Siegtor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Weltmeisterschafts-Finale 1954 ging um die Welt. Wer auf der A 40 in Essen unterwegs ist, der wird mit diesem Teil deutscher WM-Geschichte konfrontiert. Nur wenige hundert Meter entfernt von den Brücken-Schriftzügen fand der Mann...

3 Bilder

Noch 26 Tage bis zur WM: Ein Volunteer erinnert sich ans Sommermärchen 2006 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 19.05.2018

Norbert Ullrich ist neben seinem Hauptberuf auch als Fußball-Schiedsrichter aktiv. Beim Sommermärchen 2006 half er als Volunteer mit. Und glaubt zu wissen, warum Deutschland gegen Italien verloren hat. "Bei der Weltmeisterschaft 2006 war ich Volunteer (Freiwilliger) in der Gruppe Adler. Insgesamt waren wir 18 Leute, ich war der Gruppenleiter. Wir waren zuständig für die Osttribüne. Ein paar von uns betreuten die Aufgänge,...

1 Bild

Özil, Gündogan und ihr Präsident - Das ersteTor der WM ist ein klassisches Eigentor ... 1

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 18.05.2018

Goch: Gocher Wochenblatt | Obwohl die Türkei bei der Fußball-WM 2018 nicht dabei ist, hat sie im Spiel gegen den Weltmeister Deutschland einen klaren Sieg errungen und das mit bester Schützenhilfe aus den gegnerischen Reihen. Denn mit ihrer "Trikottausch"-Aktion beim türkischen Präsidenten Erdogan, haben Ilkay Gündogan und Mesut Özil ihrer eigenen Mannschaft einen Bärendienst erwiesen. Man darf beiden Nationalspielern schon aufgrund ihres Alters...

3 Bilder

Noch 27 Tage bis zur WM: Frage der Woche "Wenn ihr Bundestrainer wärt, dann..." 15

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Dortmund-City | am 18.05.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Mario Götze fährt nicht mit zur WM! Diese Nachricht hat am Dienstag eingeschlagen wie eine Bombe. Bundestrainer Jogi Löw begründete die Absage an unseren WM-Helden von 2014 mit dessen aktueller Form.  Und weil beim Thema Fußball quasi jeder ein Wörtchen mitzureden hat, stellen wir Euch in dieser Woche diese Fragen: Wenn ihr Bundestrainer wärt, dann... - hättet ihr Mario Götze mit zur WM genommen? - hättet ihr in...

1 Bild

Noch 29 Tage bis zur WM: So wird man Weltmeister! 4

Zugegeben: Brasilien hat fünf WM-Titel und führt damit die Liste der erfolgreichsten WM-Teilnehmer noch immer an. Aber mal ehrlich: Nach der Deklassierung im Halbfinale 2014, als die Deutschen die Südamerikaner mit 7:1 nach Hause schickten, wissen wir doch genau, wie man Weltmeister wird. Alle hoffen auf eine Wiederholung in Russland. Zur Einstimmung hier noch einmal der Turnierverlauf 2014: Fulminanter Auftakt Das erste...

19 Bilder

WM-Traum ist für Mario Götze geplatzt 2

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 15.05.2018

Nein, Jogi Löw hat kein Foto für ihn: Der WM-Torjäger von 2014 prangt nicht mit seinem Konterfei auf der Fassade des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund und wurde nicht vom Bundestrainer für die WM in Russland nominiert. Heute mittag gab Jogi Löw mit Team-Manager Oliver Bierhoff im DFB-Museum seinen vorläufigen Kader für die Weltmeisterschaft bekannt. Neben vier Keepern, neben Manuel Neuer, Bernd Leno, Marc-André ter...

1 Bild

Noch 30 Tage bis zur WM: Wir starten unseren Countdown! 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 15.05.2018

Hatten Sie's auf dem Schirm? In genau 30 Tagen startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Zeit für uns, unseren WM-Countdown zu starten. Jeden Tag dreht sich ein Beitrag hier im Lokalkompass rund um die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft.  Los geht das diesjährige Turnier am Donnerstag, 14. Juni, um 17 Uhr mit der Partie Russland - Saudi Arabien in Moskau. Diesem Termin fiebern nicht nur Fußball-Fans entgegen....

6 Bilder

Der Rasen liegt schon

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 20.11.2017

Essen: Kettwig-Kurier | Die Kettwiger E2-Junioren haben nur das runde Leder im Kopf Bald kann in Kettwig auf Kunstrasen gekickt werden. Die Vorfreude muss doch riesig sein. Oder etwa nicht? Der Kurier fragte beim FSV-Nachwuchs nach… Fußball-Guru oder Bekloppter? Freizeitkinderbetreuer oder ambitionierter Nationaltrainer in spe? Beim FSV Kettwig heißen Jogi und Co Frank Kuhlmann und Thomas Lenz. Sie trainieren die E2-Junioren des Clubs, hier...

9 Bilder

Teil 2 "Die Mannschaft" in Kaiserau 2

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 22.03.2017

Kamen: SportCentrum Kamen-Kaiserau | Die Deutsche Nationalmannschaft im Sportcentrum Kaiserau zum Spiel am 22.03.2017 gegen England.

17 Bilder

Die Nationalelf im Sportcentrum Kaiserau

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 21.03.2017

Kamen: SportCentrum Kamen-Kaiserau | Jogi ist mit seinen Jungs in Kamen-Methler im Sportcentrum Kaiserau. Hier ein paar Bilder vom Trainingstag.

1 Bild

Flossbachs Querpass: Bloß nicht auf das falsche Pferd setzen

Sara Holz
Sara Holz | Marl | am 16.11.2016

Es ist ruhig im Umfeld der Liga. Lediglich die Hamburger sorgen für Gesprächsstoff. Sie lassen aber auch kein Fettnäpfchen aus, um sich zu blamieren. Es ist wohl doch nicht so einfach, gute sportliche Kompetenz zu finden. Verzweifelt suchen sie an und auf der Elbe einen neuen sportlichen Leiter. Selbst „Felix, der Schleifer“ hat jetzt abgesagt. Nördliche Gerüchten zufolge gibt es bald im Norddeutschen Fernsehen die...

1 Bild

Neuer macht gegen Frankreich den Obelix im Tor: Flossbachs EM-Einwurf

Lokalkompass Marl
Lokalkompass Marl | Marl | am 07.07.2016

Mein lieber Scholli, bei den Deutschen ist das Glas Halbfinalleer und nicht Halbfinalgefüllt. Da schlagen wir endlich einmal in einem Turnier die La Nazionale, vertreiben das Spaghetti-Gespenst, machen aus Buffon Ravioli und der Scholli quasselt italienische Mähmät-Käse. Nein, ich bin anderer Meinung, mein lieber und geschätzter Scholli. Jogi hat nämlich ein feines Händchen und eine gute Nase bewiesen. Er hat den...

1 Bild

EM-Glosse: Pudelmütze statt Körperkunst 1

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 06.07.2016

Fußballspieler, Trainer und Funktionäre haben ihre Marotten. Rituale gehören dazu, Aberglaube - und solche Spinnereien teilen auch Menschen, die den Spielen nur zuschauen. Ein Blick ins soziale Umfeld genügt. Seit dem 10. Juni hat sich beispielsweise Herr G. nicht mehr rasiert. Was seine Freundin davon hält, schert ihn nicht. Also gab er pünktlich zum Start der EM in Frankreich dem Bartwuchs wieder freien Lauf, weil: "So...

1 Bild

Deutschland knackt Italien! Flossbachs EM-Einwurf 1

Lokalkompass Marl
Lokalkompass Marl | Marl | am 02.07.2016

Was gibt es geileres, als zwei Endspiele vor dem Endspiel. Spanien gegen Italien war das erste absolute Topspiel, das Endspielcharakter hat. Am Samstag wird das noch getoppt. Da treffen die Feinjustierer auf ein Rudel gieriger Geier. Die Italiener schnappten gegen Espania nach allem was am Boden liegt und sich dem eigenen Strafraum näherte. Festgebissen und nicht mehr losgelassen wurde die Beute verspeist. Gegen die...

1 Bild

EM-Glosse: Gut gebrüllt, Frau B. 1

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 29.06.2016

Die schönste Nebensache der Welt beschäftigt in diesem Tagen Mann, Frau, Kind und Kegel. Es muss nicht immer Rudelgucken sein, man kann auch gut daheim die Spiele verfolgen. Das sehen auch einige Freundinnen so. So wie Frau B., die begeistert Jogis Jungs die Daumen drückt. Ihr Temperament ist so legendär wie die graue Jogginghose des ungarischen Keepers. Ihre Tochter (16) hat die Fußball-Begeisterte jetzt regelrecht...

1 Bild

... und Samstag gegen Italien!

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 28.06.2016

Hattingen: Hattingen | Nach dem famosen 3:0-Erfolg der deutschen Nationalmannschaft über die Slowakei - unser Foto vom Public-Viewing im "Auflauf" zeigt den dritten Treffer, den Julian Draxler erzielte, nachdem bereits Jerome Boateng und Mario Gomez getroffen hatten - steht nun im Viertelfinale am kommenden Samstag um 21 Uhr Italien als Gegner der DFB-Elf fest. Wie Fußball-Experten wissen, wird das kein Spaziergang für die Mannschaft von...

1 Bild

Friedlich feiern und Fußball-Luft atmen: Flossbachs EM-Querpass

Lokalkompass Marl
Lokalkompass Marl | Marl | am 09.06.2016

Frankreich macht sich auf, die Europameisterschaft mit 24 Mannschaften zu organisieren und sicher nach Paris zu bringen. Am 10. Juli um 21 Uhr startet das Finale im Stadion Saint-Denis. Es bleibt im Kopf, dass die deutsche Elf im November 2015 in Paris, im Stadion Stade de France, nur ganz knapp einem Anschlag entging. Verdrängen und feiern ist angesagt. Genau wie am Tag des 11. Septembers 2001, als der FC Schalke 04 zu...

1 Bild

Frage der Woche: Was sind die besten Snacks für die EM? 25

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 09.06.2016

Morgen geht es wieder los. Wenn sich morgen Abend um 21 Uhr die Nationalmannschaften aus Frankreich und Ungarn gegenüberstehen, werden auch hierzulande wieder Kühlschränke geplündert, Holzkohlegrills entfacht und Steaks verzehrt. Denn eins ist klar: Zum gemeinsamen Fußballabend, ob zu Hause oder beim Public Viewing, sind die richtigen Snacks unentbehrlich. Besonders die Brauereien dürften sich auf die kommenden Wochen...