Weltreise

3 Bilder

Einmal um die halbe Welt

Heidi Reichert
Heidi Reichert | Lünen | am 13.07.2017

Jahrelang schickte die 32-jährige Reiseverkehrskauffrau Katrin Bromm ihre Kunden zu den schönsten Urlaubszielen. Jetzt hat sie ihren Rucksack gepackt und beginnt heute zusammen mit ihrem Freund Thomas eine lange Reise um den halben Erdball. "Wann, wenn nicht jetzt", lacht Katrin, die aufgrund ihres Berufs bereits in vielen Ländern war und neun Monate sogar in Mexiko. Auf die Idee zu einer Weltreise brachte sie ihr Freund...

1 Bild

Fortbildung: Spiele aus aller Welt

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 08.06.2017

Oberhausen: Friedensdorf | An diesem Abend soll die Vielfältigkeit von kindlichen Spielen aufgezeigt und anhand praktischer Beispiele verdeutlicht werden. Warum ist Spielen so wichtig? Welche Spiele, welches Spielzeug hat welche Qualitäten und Erfahrungsmöglichkeiten für das Kind? Samstag, 15.07.2017 von 10:00 - 12:15 Uhr Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich!

3 Bilder

Eine, die die Welt gesehen hat

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 03.03.2017

Rallyefahrerin Heidi Hetzer umrundete die Welt in 87-jährigem Oldtimer Auf die Kreuzung am Rüttenscheider Stern biegt ein wunderliches Automobil ein. Blau, mit Stickern und Weltkarte beklebt, kommt ein Hudson Great Eight, Baujahr 1930, vor dem neuen Gebäude Rü 62 zum Stehen. Heraus klettert Heidi Hetzer, 79 Jahre jung, und wird von allen Seiten bejubelt, beklatscht und fotografiert. Etliche Minuten vergehen, bis die...

1 Bild

Weltreisende kommen nach Essen

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Nord | am 01.10.2016

Essen: Cinemaxx | Die Hoepner-Brüder präsentieren ihr Abenteuer „Zwei um die Welt – in 80 Tagen ohne Geld“ live auf der Bühne. Die Abenteurer kommen am Montag, 3. Oktober, ins CinemaxX-Kino am Berliner Platz. Paul und Hansen Hoepner präsentieren dort die Höhepunkte ihrer Weltreise: „Zwei um die Welt – in 80 Tagen ohne Geld“. Im Sommer 2015 bereisten die Zwillingsbrüder den Globus, und das ohne einen Cent in der Tasche. Alles, was sie an...

3 Bilder

Per Anhalter zu den Olympischen Spielen - Der Wittener Norbert Buchmann war 1964 in Tokio

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 27.08.2016

Die Olympischen Spiele von Rio de Janeiro liegen nun ein paar Tage zurück. Die nächsten finden 2020 in Tokio statt, dann bereits zum zweiten Mal in der japanischen Hauptstadt. Dort traf sich die Jugend der Welt schon einmal im Jahr 1964. Unter ihnen: Der Wittener Norbert Buchmann, allerdings als Zuschauer. Hier ist sein Bericht: Witten/Tokio. "Eine Reise nach Japan zu den Olympischen Spielen war für einen jungen Menschen...

3 Bilder

Familie Braarvik auf Reisen

Im Sommer 2015 ist Familie Braarvik aus Scharnhorst zu einer langen Weltreise aufgebrochen. Zunächst zu den Verwandten nach Norwegen, dann nach Australien, Thailand, Bali, Tasmanien und Neuseeland. Ein Jahr lang sollte die Reise der sechsköpfigen Familie dauern, einen festen Reiseplan gab es nicht. Nun ist das Jahr um, und die Braarviks sind noch immer auf Weltreise. Ein Jahr haben sie drangehängt. Thor Braarvik schreibt...

9 Bilder

Mit der AMYGDALA auf der Sonnenstraße der Welt 3

Marita Gerwin
Marita Gerwin | Arnsberg | am 12.03.2016

Irgendwann wachst Du auf und du weißt, jetzt ist es Zeit für Deinen Traum. Wir sind an Bord gegangen, haben alle Leinen losgeworfen und die Segel gesetzt. Wir haben die Warnungen der Bedenkenträger ignoriert und die Ratschläge der Besserwisser. Wir waren keinen Pioniere aber wir haben uns unseren individuellen Traum erfüllt.Wir sind der untergehenden Sonne einmal um unseren gesamten Planeten gefolgt und haben und unsere...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

BürgerReporterin des Monats März: Mali Fuhrmann aus Düsseldorf 106

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 03.03.2016

Mali Fuhrmann versorgt uns seit etwa zweieinhalb Jahren mit interessanten Beiträgen; vor allem ihre Reisebilder aus aller Welt haben erzählen so interessante Geschichten, dass man sich an ihnen kaum satt sehen kann. Tibet, Samoa, Südafrika und Mauritius sind dabei nur einige ihrer Stationen bei der Erkundung der Welt. Die weit gereiste, lebensfrohe Düsseldorferin ist aus der Community schon lange nicht mehr weg zu denken. Sie...

1 Bild

Global Carnival Peace Party

Ulrich Korfluer
Ulrich Korfluer | Hagen | am 13.01.2016

Hagen: AllerWeltHaus Hagen | Karneval des Friedens Mit Dj Bongo, Live-Percussion und Live-Gästen Eine Gemeinschaftsveranstaltung von AWH und „Friedensmahnwache k.e.V.“ (kein eingetragener Verein!) Die Geschichte des Karnevals auf allen fünf Kontinenten ist eine Erfolgsstory des friedlichen Miteinanders unterschiedlichster Nationalitäten, Hautfarbe und Religionen. Zwar wird in allen Straßenkarnevalsumzügen immer wieder fröhlich und offen Kritik an den...

„Weltreise durch Wohnzimmer“

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Waltrop | am 24.11.2015

Die VHS bietet in Kooperation mit dem Städtepartnerschaftsverein Solidaridad und im Kontext des Bundesprogrammes „Demokratie leben“ eine Weltreise auf dem Sofa an. Gemeint ist keine Urlaubsdia-Show mit Gähn-Effekt; die Teilnehmer lassen sich von der Welt einladen. Menschen, die ursprünglich aus anderen Ländern dieser Erde kommen, laden in ihr Wohnzimmer ein und werden zu Reiseleitern durch ihr Herkunfts- oder Heimatland....

2 Bilder

Bürgermeister übte sich als Pilot des "Bonbon-Ferienfliegers"

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 08.08.2015

Gladbeck: Gemeindzentrum Heilig Kreuz | Traditionell organisierte der Caritasverband Gladbeck auch in diesem Jahr wieder Stadtranderholungsmaßnahmen für daheimgebliebene Ferienkinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren. Bei den drei jeweils zweiwöchigen Maßnahmen, Kostenpunkt pro Kind 190 Euro, konnten insgesamt 110 teilnehmende Jungen und Mädchen begrüßt werden. Nachdem in den vergangenen Jahren die Stadtranderholung stets auf dem „Hof Zeller“ im Norden...

20 Bilder

Franziskusschule mit Musical "In meiner Heimat" sehr erfolgreich - 2 Aufführungen in Holthausen

Bruno Lueck
Bruno Lueck | Hattingen | am 22.06.2015

Ausgehend von einem Zoo-Besuch machte Frau Müller mit ihrer Klasse eine Weltreise. Das war der Handlungsstrang für ein Musical mit 28 Liedern in 23 Sprachen, das die Lehrerinnen Marietta Oesterwalbesloh und Astrid Sehr mit den Franziskusspatzen, Minispatzen und einer Orff-Gruppe inszenierten. Rund 80 Mädchen und Jungen der Katholischen Weiltor-Grundschule St. Franziskus setzten dies in Lied, Tanz, Musik und Schauspiel mit...

1 Bild

Kaya Yanar als Globetrotter

Dortmund: Westfalenhalle | Den Comedian zieht es immer wieder in die Ferne, und von seinen Reisen hat er viele Geschichten im Gepäck. Einige erzählt er am Sonntag um 20 Uhr in der Westfalenhalle in seinem Programm „Around the World“: Der Weltenbummler unter den Comedians hat Kontinente wie Asien, Amerika und Europa bereist und – wie könnte es anders sein – die schrägsten Abenteuer erlebt.

13 Bilder

"Leben unter Palmen": Bottroper hat seinen Wohnsitz in die Karibik verlagert

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer | Bottrop | am 02.04.2015

Leben wo andere Urlaub machen. Jeden Tag einen Ausblick genießen, den die meisten Deutschen nur von Postkarten oder aus dem Fernsehen kennen. Rainer Peelorz hat sich für das sonnige Leben auf der Insel der dicken Zigarren, malerischen Gassen und karibischen Rhythmen entschieden. Für das Leben auf Kuba. Der 69-Jährige hat Zeit seines Lebens die ganze Welt bereist. „Ich war viel mit dem Motorrad unterwegs, unter anderem...

1 Bild

Wir sind noch nicht in Utopia! 17

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 25.03.2015

Schnappschuss

1 Bild

Rückenwind - Mit dem Rad um die Welt

Markus Heißler
Markus Heißler | Herne | am 08.12.2014

Herne: VHS | Eine Live-Reportage von und mit Anita Burgholzer & Andreas Hübl am Mittwoch, 10. Dezember 2014, 19:00 Uhr in der VHS Herne im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1 in Herne-Mitte. Zu einer mitreißenden Mulitmedia-Reportage über eine Weltumrundung per Rad laden das Eine Welt Zentrum und die VHS in Kooperation mit dem ADFC Herne am Mittwoch, 10. Dezember 2014 um 19.00 Uhr in den VHS-Saal im Kulturzentrum ein. Anita...

12 Bilder

Weltreise !!!

Gabriele Weber
Gabriele Weber | Rees | am 27.08.2014

Am Sonntag haben wir eine kleine Weltreise gemacht . Zuerst nach Afrika , dann waren wir in Asien und zum Schluss in Alaska !!! Es war ein schönes Erlebnis . Das kann man aber nur im Zoom - Erlebniswelt in Gelsenkirchen . Sehenswert!!!!

1 Bild

Einmal um die ganze Welt: Schulfestmotto im Oberwinzerfeld

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 01.07.2014

Leo, Alissa und Finn treffen schon mal Vorbereitungen. Bald sind Ferien und es geht auf große Fahrt. Hattingen. Vielleicht haben die Kinder dann auch eine Tour mindestens um die halbe Welt vor sich. Geübt haben sie beim Schulfest der Grundschule Oberwinzerfeld. Foto: Kosjak

1 Bild

Schulfest in Somborn: Mörike-Grundschule auf Weltreise

Andreas Meier
Andreas Meier | Dortmund-West | am 17.06.2014

Fremde Länder und Kulturen besser kennen und verstehen lernen – das ist das Ziel einer Projektwoche, die derzeit in der Mörike-Grundschule an der Somborner Straße 111 läuft. Die letzte Etappe bildet am Samstag (21.6.) ein großes Schulfest. Ausgestattet mit einem „Reisepass“ und einem Reisetagebuch erkunden die Kinder bei der Projektwoche die Länder Ghana, Polen, Brasilien und die Türkei. Diese Reiseziele wurden speziell...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Wetten, Weltenbummler und Männertouren 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 11.06.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es bei uns ums Thema Reisen. Ob rund um die Welt, als Wettrennen oder per Männertour nach Sylt - hier ist für jeden Geschmack was dabei. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen...

2 Bilder

Zirkus Piccolino: Wenn Lina an Leonies Kniekehlen hängt

Bernhard W. Pleuser
Bernhard W. Pleuser | Wanne-Eickel | am 25.02.2014

Herne: Hiberniaschule | „Ich stehe auf dem Trapez, und meine Freundin Lina hängt an meinen Kniekehlen.“ So beschreibt Leonie die Nummer, die sie einstudiert hat. Wenig später ist die Zwölfjährige als japanische Prinzessin ein Farbtupfer der Leiter-Pyramide. Leonie gehört zu den rund 90 Siebtklässlern der Hiberniaschule, die ein faszinierendes Manegenprogramm auf die Beine gestellt haben. Ob Jong-lage, Kunststücke auf Einrad oder Trapez,...

1 Bild

Das Quartett "arpalando" reist mit vier Harfen um die Welt

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 21.10.2013

Zu einer Veranstaltung der besonderen Art lädt der Musik- und Literaturkreis Alpen am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr in die Evangelische Kirche an der Burgstraße ein. Das Harfenquartett „arparlando“ spielt ein abwechslungsreiches Programm unter dem Titel „Mit vier Harfen um die Welt“. Alpen. Dass dieses unglaubliche Unterfangen tatsächlich funktioniert, zeigt das Quartett auf eindrucksvolle Weise. Wie man mit diesen...

1 Bild

Das Mohnbrötchenverbot in Dubai (BÜCHERKOMPASS-Rezension) 3

Klaus Wurtz
Klaus Wurtz | Rheinberg | am 27.09.2013

Eine erstaunliche Sammlung hat Franziska von Au zusammengetragen und in einem kleinen aber feinen (und dazu erstaunlich preiswerten) Buch veröffentlicht. Es geht ein wenig schleppend los aber nach ein paar Seiten nimmt sie Fahrt auf und die weltweit gesammelten Kuriositäten prasseln auf den Leser nieder. Die Themen sind grob sortiert (z. B. Trinksitten, Ernährung, Verkehr, Hochzeitsgebräuche). Die einzelnen Kapitel...