Wesel-Ginderich

37 Bilder

Entscheidung nach 210 Schüssen: Yannick Kerkmann ist neuer König in Ginderich

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Wesel | am 03.07.2017

Wesel: Ginderich Kirchplatz | Die St. Antonius Junggesellen Schützenbruderschaft 1643 Ginderich e.V. hat einen neuen Schützenkönig. Beim Königsschießen am Sonntag konnte sich der Vogel nach 210 Schüssen um exakt 21.37 Uhr nicht mehr halten und gab auf. Schütze des letzten Schusses und somit neuer Schützenkönig war Yannick Kerkmann, der die Junggesellen nun für die nächsten zwei Jahre regieren wird. Ihm zur Seite steht als Königin seine Freundin ...

1 Bild

Das große Vergessen - Demenz was ist das eigentlich? Vortrag in Ginderich 26.04. 18:00 Uhr

Marie-Therese Bauer
Marie-Therese Bauer | Wesel | am 18.04.2017

Am Mittwoch, dem 26.4.2017, 18.00 Uhr wird im Pfarrheim, Schwanenhofstr. 2, 46487 Wesel-Ginderich ein Vortrag mit dem Titel Das große Vergessen- Demenz, was ist das eigentlich? angeboten. Veranstalter ist der Verein "Dorfschule Ginderich" In diesem Vortrag werden die folgenden Themen angesprochen: - Was ist die Ursache des Phänomens Demenz? - Was kann ich tun, um mich über Demenz zu informieren? - Welche...

1 Bild

Verein „Dorfschule Ginderich“ gegründet / Bürger zum Mitmachen aufgerufen 1

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Wesel | am 08.04.2017

Mit der Gründung des Vereins „Dorfschule Ginderich“ , der am 28. April seine Gemeinnützigkeit zugesprochen bekommen wird, rückt der linksrheinische Weseler Ortsteil, seinem Ziel „Erhalt und soziale Stärkung der Dorfgemeinschaft“ erneut ein großes Stück näher. „Er wird“, so der Erste Vorsitzende Herbert Wesley, „ die Trägerschaft für die Organisation und die Durchführung kultureller, sportlicher, gesundheitlicher und...

2 Bilder

Ev. Krankenhaus Wesel baut auf Grundstück der ev. Kirchengemeinde Büderich 1

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Wesel | am 18.02.2017

Wesel: Weseler Straße | Ein Gewinn für das Polderdorf Senioreneinrichtung entsteht an der Weseler Straße „Als ich das Grundstück gesehen habe“, so Rainer Rabsahl, „war ich sofort Feuer und Flamme“. Rabsahl ist Geschäftsführer der „Evangelische Krankenhaus Wesel GmbH“ und die Rede von dem Grundstück an der Weseler Straße gegenüber der Büdericher Sparkassenfiliale, von dem sich ca. 3200 m² im Besitz der evangelischen Kirchengemeinde befinden,...

1 Bild

Dorfinnenentwicklungskonzept Ginderich

Dieter Kloß
Dieter Kloß | Wesel | am 13.02.2017

Wesel: Rathaus Wesel | Es tut sich etwas in Ginderich. Das DIEK (Dorfinnenentwicklungskonzept) ist eine Chance für das Dorf, die man nutzen sollte und nicht schon von Anfang an schlecht reden. Es gibt viel zu tun, packen wir es an. Es gibt schon so viele Ideen. Und es ist ermutigend, dass so viele zu der Auftaktveranstaltung gekommen sind. Jetzt kommt es darauf an, dass auch viele mitmachen und nicht bloß darauf warten, dass die Stadt und das...

2 Bilder

Was wird aus Ginderich?

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Wesel | am 10.12.2016

Konzept für die Dorfentwicklung erarbeitet Nutzung der Grundschule angestrebt Was wird aus Ginderich? Als Antwort haben Marie- Therese Bauer, Herbert Wesley und Claudia Uphoff in Zusammenarbeit mit den übrigen Bürgern ein Konzept erarbeitet, welches auf drei Säulen, sowie auf der Nutzung der Grundschule ab 2017 nach Einstellung des Schulbetriebes fußt. Die erste Säule bildet das Thema Kunst & Kultur, welches...

1 Bild

Kunst und Kultur in Ginderich

Marie-Therese Bauer
Marie-Therese Bauer | Wesel | am 05.09.2016

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Ein Verein - Viel Kultur

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Wesel | am 01.06.2016

Wesel: Kirche St. Mariä Himmelfahrt | Am Anfang war die Orgel Förderung regionaler Kultur und Künstler Aus dem ersten Konzert der neuen Gindericher Orgel entstand die Idee zur Gründung des gemeinnützigen „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel- Ginderich e. V (KuKuG)“. „Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, junge regionale Talente aus allen Bereichen der Kunst zu fördern, bereits außerhalb der Gemeinde erfolgreiche...

47 Bilder

Gindericher Bollerwagenzug

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 16.02.2015

Traumhaftes Wetter, Sonne pur und mit Phantasie gebaute Bollerwagen, das ist der Bollerwagenzug in Ginderich