Für Fahrzeugverkehr voraussichtlich sechs Monate gesperrt: Ein Abschnitt der St.-Rochus-Straße in Wesel-Ginderich
Pumpwerk in Wesel-Ginderich wird erneuert

Die Stadtwerke Wesel erneuern das Regenwasserpumpwerk an der St.-Rochus-Straße in Wesel-Ginderich. Am Mittwoch (14. April) haben bereits vorlaufende Arbeiten zur Aufrechterhaltung der Gas- und Wasserversorgung begonnen.
  • Die Stadtwerke Wesel erneuern das Regenwasserpumpwerk an der St.-Rochus-Straße in Wesel-Ginderich. Am Mittwoch (14. April) haben bereits vorlaufende Arbeiten zur Aufrechterhaltung der Gas- und Wasserversorgung begonnen.
  • Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Helena Pieper

Die Stadtwerke Wesel erneuern das Regenwasserpumpwerk an der St.-Rochus-Straße in Wesel-Ginderich. Am Mittwoch (14. April) haben bereits vorlaufende Arbeiten zur Aufrechterhaltung der Gas- und Wasserversorgung begonnen.

Da das zu erneuernde Pumpwerk unter der Fahrbahn liegt, wird ab Montag, 19. April, ein Abschnitt der St.-Rochus-Straße zwischen der Molkereistraße und dem Kapellenweg für die Bauzeit von voraussichtlich sechs Monaten für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Umleitung

Eine Umleitung über die Molkereistraße, den Papenweg und den Kapellenweg wird ausgeschildert. Der Gehweg bleibt während der Bauzeit erhalten.
Die Maßnahmen zur Verkehrssicherung wurden mit der städtischen Ordnungsbehörde abgestimmt.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen