Ladendieb verletzt Angestellte in Niedereimer - Fahndung erfolglos

Ein Ladendieb verletzte bei seiner Flucht am Donnerstag zwei Angestellte in einem Discounter in Niedereimer.  Eine direkt eingeleitete Fahndung nach dem Mann blieb ohne Erfolg.
  • Ein Ladendieb verletzte bei seiner Flucht am Donnerstag zwei Angestellte in einem Discounter in Niedereimer. Eine direkt eingeleitete Fahndung nach dem Mann blieb ohne Erfolg.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Ein Ladendieb verletzte bei seiner Flucht am Donnerstag zwei Angestellte. Um 10.10 Uhr löste der Diebstahlalarm eines Discounters an der Wannestraße in Niedereimer aus. Daraufhin wurde er angesprochen. Der Mann zeigte sich zunächst einsichtig, folgte den Angestellten in ein Büro und packte entwendete Lebensmittel aus seiner Hose.

Als die Polizei informiert wurde, flüchtete der Mann. Er stieß zwei Mitarbeiterinnen zur Seite und rannte durch den Verkaufsraum. Eine weitere Angestellte versuchte den Mann noch festzuhalten.
Dieser konnte sich jedoch losreißen und in Richtung Sauerlandstraße flüchten.

Mann verletzt zwei Mitarbeiterinnen

Insgesamt erlitten bei der Flucht des Täters zwei Mitarbeiterinnen leichte Verletzungen. Der Dieb wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,90 Meter groß, schlanke Statur, gepflegtes Erscheinungsbild, kurze helle Haare, Brillenträger, osteuropäisches Erscheinungsbild und Aussprache, hellblaues Hemd (in die Hose gesteckt), schwarze Sommerjacke, Bluejeans, schwarzer Gürtel, schwarze Trekkingschuhe. Eine direkt eingeleitete Fahndung nach dem Mann blieb ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen