Radfahren & Corona: Online-Umfrage
Wie fahrradfreundlich ist unsere Stadt?

Noch bis zum 30. November ist die Teilnahme an der Online-Umfrage des ADFC möglich.
  • Noch bis zum 30. November ist die Teilnahme an der Online-Umfrage des ADFC möglich.
  • Foto: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club ADFC | April Agentur
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Alle zwei Jahre fragt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Radfahrerinnen und Radfahrer in ganz Deutschland, wie es um die Fahrradfreundlichkeit der Städte und Gemeinden bestellt ist. Seit Anfang September läuft die große Online-Umfrage „ADFC-Fahrradklima-Test 2020“. Der diesjährige Themenschwerpunkt ist das Radfahren in Verbindung mit Corona.

„Die Corona-Pandemie hat auch in Arnsberg zu einem spürbaren Anstieg des Radverkehrs geführt. Um dem hohen Stellenwert des Radverkehrs gerecht zu werden, interessiert uns sehr, wie das Radfahren im Stadtgebiet wahrgenommen wird. Macht es Spaß? Ist es stressig? Was muss verbessert werden? Je mehr Leute beim ADFC-Fahrradklima-Test mitmachen, desto besser! Je vielstimmiger die Rückmeldungen sind, desto klarer können wir einschätzen, wo Arnsberg noch besser und einladender zum Radfahren werden kann“, sagt Hauke Karnath, der Radverkehrsbeauftragte der Stadt Arnsberg.

Teilnahme noch bis 30. November

Noch bis zum 30. November 2020 können alle Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer unter dem Link www.fahrradklima-test.adfc.de an der Online-Umfrage des ADFC teilnehmen. Bei den 27 Fragen geht es darum, ob man sich auf dem Rad sicher fühlt, wie gut die Radwege sind und ob die Kommune während der Auswirkungen der Pandemie das Fahrradfahren besonders fördert. Damit fundierte Ergebnisse erzielt werden können, müssen pro Stadt mindestens 50 Teilnahmen vorliegen. Diese wurden für Arnsberg noch nicht erreicht. "Es wäre schön, wenn sich weitere Radfahrerinnen und Radfahrer finden würden, die an der Umfrage teilnehmen und so dabei helfen, die Stadt Arnsberg lebenswerter zu gestalten."

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen