Feuerwehr Bochum
Brennende Gasleitung in Bochum Harpen

3Bilder

Zur Zeit ist die Feuerwehr Bochum bei einer brennenden Gasleitung im Einsatz. Gegen 16:00 Uhr meldete eine Anwohnerin im Ostaraweg (Bochum Harpen) Funken aus einem offenen Bauloch sowie Brandgeruch.
Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, waren deutliche Flammen aus der Gasleitung sichtbar. Das Umfeld wurde durch die Feuerwehr gesichert. Für die Anwohner besteht keine Gefahr. Es wird dennoch gebeten ausreichend Abstand zur Einsatzstelle einzuhalten. Die Stadtwerke Bochum sind vor Ort und haben gemeinsam mit dem Tiefbauamt der Stadt Bochum damit begonnen, die Gasleitung zu verschließen. Dazu wird die Leitung an zwei Stellen, vor und hinter dem Gasleck, freigelegt und abgedichtet. Die Löscheinheit Brandwacht der Freiwilligen Feuerwehr stellt für den Zeitraum den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher.

Update 20:00 Uhr: Um 19.45 war der Einsatz seitens der Feuerwehr beendet. Die Gasflamme ist gelöscht. Die Stadtwerke haben den defekten Bereich der Gasleitung durch das Setzen von zwei Absperrblasen außer Betrieb genommen.

Quelle: Feuerwehr Bochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen