Feuerwehr Bochum
Verkehrsunfall an der Annastraße

Am frühen Montagmorgen wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum über Notruf ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person an der Annastraße gemeldet. Die zuständige Innenstadtwache wurde dorthin alarmiert. Aus ungeklärten Gründen kam ein PKW von der Fahrbahn ab, berührte einen weiteren PKW und kam vor einer Hauswand auf der Seite zu liegen. Die betroffene Person konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Insgesamt wurden zwei Personen rettungsdienstlich behandelt, eine Person transportierte der Rettungsdienst in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der auf der Seite liegende PKW wurde von den Einsatzkräften gesichert, stromlos geschaltet und die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel aufgenommen. Zum Unfallhergang hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.