Brand in Riemke
Wäschetrockner brennt in Wohnhaus

Ein Wäschetrockner hat in Riemke gebrannt.
  • Ein Wäschetrockner hat in Riemke gebrannt.
  • Foto: Feuerwehr Bochum
  • hochgeladen von Jenny Musall

Ein Wäschetrockner hat in einem Keller gebrannt. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt.

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr um 21.21 Uhr zu einem Kellerbrandt
an der Beisingstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte
drang dichter Rauch aus einem Lichtschacht eines Einfamilienhauses. Die
Bewohner waren bereits ins Freie geflüchtet und wurden vom Rettungsdienst
betreut. Mit Atemschutz ging ein Trupp mit C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Es
brannte ein Wäschetrockner, das Feuer war schnell unter Kontrolle. Nach den
Lüftungsmaßnahmen wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Die drei
Bewohner wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt 35
Einsatzkräfte von Feuerwehr- und Rettungsdienst waren vor Ort.

Autor:

Jenny Musall aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen