Feucht, fruchtig, fröhlich: Juicy Beats im Westfalenpark

Voll war's trotz des Wetters. Foto: Molatta
16Bilder
  • Voll war's trotz des Wetters. Foto: Molatta
  • Foto: Foto: Andreas Molatta
  • hochgeladen von Petra Vesper

Topstar Beth Ditto hatte kurzfristig abgesagt - doch auch diese Nachricht trübte die Stimmung beim diesjährigen Juicy-Beats-Festival am Samstag im Dortmunder Westfalenpark nur wenig. Noch am Morgen hatte es Bindfäden geregnet - doch pünktlich zum Start des Programms stoppten die Schauer und es blieb bis zum Abend trocken. Gut für Programm-Macher und vor allem die Fans, die das (auch ohne Beth Ditto) hochkarätige und buntgemischte Programm auf den "fruchtigen" Bühnen genossen. Längst ist Juicy Beats mehr als ein Festival für elektronische Musik geworden. Ambitionierte Singer/Songwriter wie die Australierin Kat Frankie am Nachmittag auf der Konzerthaus-Bühne oder die deutsche Pop-Hoffnung Gisbert zu Knypshausen als Headliner auf der FZW-Bühne haben hier ebenso ihren Platz wie HipHop - etwa K.I.Z. oder Prinz Pi oder die Weltmusik, die sogar eine eigene Bühne beansprucht. Und mit einer ausgezeichneten Latin-Band wie Quantic and his Combo Barbaro wurden sogar die am Abend doch recht frischen Temperaturen weit unterhalb der 20-Grad-Marke erträglich. Nur die Cocktails, die wollten bei den herbstlichen Temperaturen irgendwie nicht so recht fließen...

Autor:

Petra Vesper aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen