Langendreerer Chor singt gemeinsam mit Kathy Kelly - Konzert in der Christuskirche

Kathy Kelly.
2Bilder

Lange Jahre war sie die Frontfrau der „Kelly Family“ - inzwischen wandelt sie erfolgreich auf Solo-Pfaden. Am 3. Oktober ist sie in der Christuskirche an der Alten Bahnhofstraße zu erleben - gemeinsam mit dem Langendreerer Chor „The Daffodiles“, der in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiert. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Die „Grande Dame of Gospel and Folk“ gastiert im Rahmen ihrer aktuellen Europatournee „Godspel“ in Langendreer. Musikalische Unterstützung bekommt sie nicht nur durch ihren Pianisten Andi Recktenwald, sondern auch durch die Langendreerer „Daffodiles“ und dem Chor „Masithi“ der Kirchengemeinde Rüdinghausen aus Witten. Die Leitung beider Chöre hat Corinna Schönwitz.

Die singenden Großfamilie Kelly Family begann in Fußgängerzonen und entwickelte sich zur Kultband mit Millionen von Fans. Kathy Kelly war nicht nur Frontfrau der Band, sondern auch während vieler Jahre Mutterersatz für ihre Geschwister. 1999 startete sie ihre Karriere als Solokünstlerin.

Auf dem Programm des Konzertes, das am Mittwoch, 3. Oktober, um 18 Uhr, in der Christuskirche an der Alten Bahnhofstraße 14 beginnt, präsentieren die „Daffodiles“ altbekanne und neue Lieder und wollen gemeinsam mit Kathy Kelly und „Masithi“ das Publikum mit ihrer Freude an Musik anstecken.

Weitere Informationen und Karten gibt es unter www.thedaffodiles.de; der Vorverkauf läuft außerdem bei „Big Bufo“, Alte Bahnhofstraße 19, und „Blumen Brendel“, Alte Bahnhofstraße 10.

Kathy Kelly.
Sein 20-jähriges Bestehen feiert der Langendreerer Chor „The Daffodiles“ in diesem Jahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen