13. Bochumer Musiksommer mit Winzerfest und verkaufsoffenem Sonntag
So klingt der (Musik-)Sommer

Beim Auftritt von ATB am Freitagabend dürfte es wieder richtig voll werden. Zuvor heizt DJ und Radiomoderatour Mike Litt den Besuchern ein.
2Bilder
  • Beim Auftritt von ATB am Freitagabend dürfte es wieder richtig voll werden. Zuvor heizt DJ und Radiomoderatour Mike Litt den Besuchern ein.
  • Foto: Bo Marketing / Molatta
  • hochgeladen von Petra Vesper

Der Sommer geht in eine Verlängerung - zumindest in eine musikalische: Zum 13. Mal veranstaltet Bochum Marketing am Wochenende den "Bochumer Musiksommer". Von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. September, ist die Innenstadt gefüllt mit Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen. Aber auch Freunde eines guten Tropfens und außergewöhnlicher kulinarischer Spezialitäten kommen auf ihre Kosten. Und es lockt zudem ein verkaufsoffener Sonntag.

Über 1.000 Künstler stehen bei über 100 Konzerten von Klassik über Jazz bis zu elektronischer Musik auf einer der zahlreichen Bühnen. Und auch diesmal ist das Motto "Umsonst und draußen".
Die Headliner sind Lokalmatador und Weltstar ATB sowie Schauspielerin Anna Loos (beide am Freitag), der aus Suriname stammende Jeangu Macrooy und die Salsa Band Macondito (beide am Samstag) sowie Radiomoderator Mike Litt, das "Martin Luther King"-Chormusical und die schwedischen Musiker von The Bland am Sonntag.
Sieben große Bühnen und weitere Spielorte gibt es beim Musiksommer. Die größte Bühne wird präsentiert von der Fiege-Brauerei und steht auf dem Dr.-Ruer-Platz. Entlang des Boulevards sind die meisten Bühnen zu finden. An der Ecke Massenbergstraße/Hellweg, steht die UniverCity Bochum-Bühne. Hier befinden sich auch die meisten Winzer. Am Platz des Kuhhirten steht die Bochum-Marketing-Bühne, wo am Samstag der Kreis-Chortag des Sängerkreises Bochum stattfindet. An der Ecke Kortumstraße/Bongardstraße ist die Stadtwerke-Lounge. Auch die Werbegemeinschaft im Bochumer Hauptbahnhof ist wieder mit einer eigenen Bühne dabei. Ebenso ist die Bühne am Konrad-Adenauer-Platz im Bermuda3Eck Spielort des Musiksommers. Hier treten unter anderem Bands der Musikschule Bochum auf. Am Sonntagabend lädt Tango Fuego zum gemeinsamen Tangoabend ein.
Weitere Spielorte des Musiksommers sind der Tanztreff im Kirchhof der Pauluskirche, die Pauluskirche selbst, der Balkon bei Mutter Wittig, Wohnzimmerkonzerte in der Harmoniestraße und drei offene Bühnen in der Huestraße. Die so genannten Trittsteine können von Straßenkünstlern jeglicher Couleur genutzt werden.
Auch der Auktakt der "Interkulturellen Woche" ist diesmal Teil des Musiksommers. An der Pauluskirche und rund um den Kugelbrunnen gibt es zahlreiche Infostände und Mitmachaktionen. Interkulturelle Tanz- und Musikbeiträge finden im Innenhof der Pauluskirche, auf der UniverCity-Bochum-Bühne und auf der MoritzFiege-Bühne statt.
Am Sonntag stehen besonders die Familien im Mittelpunkt. Im Innenhof der Pauluskirche finden den ganzen Tag Aktionen wie beispielweise Kindertanzen statt. Auch das Spielmobil des Stadtsportbundes ist vor Ort.
Neben reichlich Gesang bietet der Bochumer Musiksommer zudem jede Menge für Leib und Seele. In der Harmoniestraße können sich die Besucher kulinarisch mit Street Food verwöhnen lassen. Fester Bestandteil des Bochumer Musiksommers ist seit vielen Jahren auch das Winzerfest auf dem Boulevard, bei dem sich Winzer aus verschiedenen Regionen Deutschlands präsentieren.
Zum verkaufsoffenen Sonntag öffnen am 8. September von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in einem großen Teil der Innenstadt zwischen Brückstraße und Südring.

  1. Programmhefte sind in der Bochum Touristinfo, Huestraße 9, und in den Geschäften in der Innenstadt erhältlich.
  2. Das komplette Programm ist auch auf der Webseite: www.bochumer-musiksommer.de zu finden.

Beim Auftritt von ATB am Freitagabend dürfte es wieder richtig voll werden. Zuvor heizt DJ und Radiomoderatour Mike Litt den Besuchern ein. Foto: Bo Marketing / Molatta Dass Schauspielerin Anna Loos auch eine großartige Sängerin ist, stellt sie am Freitagabend auf dem Dr.-Ruer-Platz unter Beweis. Foto: Schuller Dass Schauspielerin Anna Loos auch eine großartige Sängerin ist, stellt sie am Freitagabend auf dem Dr.-Ruer-Platz unter Beweis. Foto: Schuller

Beim Auftritt von ATB am Freitagabend dürfte es wieder richtig voll werden. Zuvor heizt DJ und Radiomoderatour Mike Litt den Besuchern ein.
Dass Schauspielerin Anna Loos auch eine großartige Sängerin ist, stellt sie am Freitagabend auf dem Dr.-Ruer-Platz unter Beweis.
Autor:

Petra Vesper aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.