Langendreer: UWG: Freie Bürger weist auf ungeordnete Parksituation in der Straße In der Schuttenbeck hin

In der Schuttenbeck in Langendreer: Parkt man nun auf dem Gehweg oder am Straßenrand? Der Autofahrer ist verunsichert. Foto UWGFB
2Bilder
  • In der Schuttenbeck in Langendreer: Parkt man nun auf dem Gehweg oder am Straßenrand? Der Autofahrer ist verunsichert. Foto UWGFB
  • hochgeladen von Ulli Engelbrecht (StadtEcho)

Für Jens Lücking, Mitglied der UWG: Freie Bürger, ist der Fall klar: „Da muss man mal nachhaken.“ Es geht um die unklare Parksituation in der Straße In der Schuttenbeck in Langendreer. „Anwohner haben uns angesprochen, und somit wir haben uns die Situation vor Ort angeschaut“, so Lücking.

Von der Mansfelder-Straße aus kommend, besonders im Bereich Wittenbergstraße bis Eislebener-Straße, parken die Fahrzeuge auf der linken Seite ungeordnet. Es sei für den Autofahrer nicht ersichtlich, ob er am Straßenrand oder auf dem Bordstein parken solle. „Hier fehlt eine entsprechende Beschilderung eventuell auch eine Markierung. Denn wegen diesen Parkverhaltens kommt es zur Behinderung von Rettungsfahrzeugen oder Müllwagen.“ Somit hat die UWG: Freie Bürger einen Anfrage formuliert, die nun dem Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität vorliegt.

Tenor: „Sieht die Verwaltung Möglichkeiten, die Parksituation durch eine Markierung oder Beschilderung in der Straße In der Schuttenbeck zu verbessern?“

In der Schuttenbeck in Langendreer: Parkt man nun auf dem Gehweg oder am Straßenrand? Der Autofahrer ist verunsichert. Foto UWGFB
Das ungeordnete Parken in der Straße In der Schuttenbeck sorgt für einen Behinderung von Rettungsfahrzeugen oder Müllwagen. Foto: UWGFB

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen