Tempo 30 auf der Herner Straße - neue Erkenntnisse

Ist schon Jemandem aufgefallen, dass es auf der Herner Straße die kleinen gelben Schildchen mit der "51" nicht mehr gibt??

Es liegt daran, dass die Herner Straße in Bochum seit 2010 keine Bundesstraße mehr ist.
Zitat aus "Mitteilung der Verwaltung Vorlage Nr. 20100815":
"Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat Bundesstraßen. die im engen Abstand parallel zu Bundesautobahnen (BAB) liegen.abgestuft. Die Abstufungen wurden in gemeinsamen Gesprächen mit dem BMVBS, dem Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalens (MBV) und dem Landesbetrieb Straßenbau NRW vereinbart. So wurde als Kompensationsmaßnahme für die Baulastübernahme des Bochumer Außenringes (Donezk-; Oviedo- und Nordhausen-Ring) die Abstufung der B 51 von der BAB 43 Anschlussstelle Sprockhövel bis zur BAB 43 Anschlussstelle Bochum Riemke beschlossen"

So weit, so gut.

Ab Neulich (ab dem 01.07.2018) gibt es die Maut (Bisher nur auf Autobahnen) nun auf allen Bundesstraßen für Laster ab 7,5 t.

Nun ist die Herner Straße keine Bundesstraße mehr, also gilt die Maut hier nicht.

Jetzt kommt der zweite Knaller:
Die Herner Straße ist für  durchfahrende LKW über 7,5 t zwischen der A 43 und der A 40 in Bochum Riemke gesperrt.

Aber:
Zitat aus der "Mitteilung der Verwaltung Vorlage Nr.: 20180100".
"Die Herner Straße ist zwischen der A 40, AS Bochum Zentrum und der A 43, AS BO-Riemke für durchfahrende LKW über 7,5 t gesperrt. Diese Sperrung gilt nicht für Güterverkehre, die sich im Umkreis von 75 Kilometern zwischen dem Beginn der Fahrt und dem ersten Beladeort befinden. Diese Regelung der StVO wurde in erster Linie für Mautausweichverkehre geschaffen und kann durch die Polizei nur aufwendig durch Einsicht in die Frachtpapiere kontrolliert werden. Darüber hinaus lässt die Regelung regionale Güterverkehre und Anliegerverkehre zu."

Das fettgedruckte sagt mir, dass eine Fracht auf einem 7,5-tonner aus Recklinghausen, die über die Herner Straße abgekürzt transportiert wird, und die zum Flughafen in Düsseldorf muss, auch über die Herner Straße darf. Und das legal und mautfrei.

Suuuuper!!

So umgeht man Dieselfahrverbote

MfG, ein Wahlbochumer, der immer mehr staunt, jedoch kein Whistleblower ist (alle Zitate aus öffentlichen Sitzungen).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen