Wasser in Bochum

Foto: Stadtwerke Bochum
  • Foto: Stadtwerke Bochum
  • Foto: Foto: Stadtwerke Bochum
  • hochgeladen von Ernst-Ulrich Roth

Das Rohwasser für die Trinkwasserversorgung der Stadt Bochum entstammt dem natürlichen Grundwasser, das unterirdisch den Lauf des Flusses begleitet und von ausgezeichneter Qualität ist. Wobei es wichtig ist zu wissen, dass die Ruhr heute zu den saubersten Flüssen Deutschlands zählt.
Das Niederschlagseinzugsgebiet der Ruhr mit einer Vielzahl von Talsperren ist Garant dafür, dass selbst in den trockenen Sommermonaten ausreichende Mengen guten Wassers zur Verfügung stehen.
Das Bochumer Trinkwasser wird im Ruhrtal in den drei Wasserwerken Stiepel, Essen und Witten gewonnen und über den Hochbehälter in Stiepel und über Pumpstationen in ein 1.077 km langes Leitungssystem mit Nennwerten von 1.000 mm bis 80 mm verteilt - ca. 30 Mio. m³ jährlich mit Spitzenleistungen bis zu 5.000 m³/h - den Nutzern zugeführt.
Dabei besitzt die Wasserqualität die höchste Priorität. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen werden umfangreiche weitere Kontrollen durchgeführt, damit die Qualität des Wassers, welches in allen Bereichen die zulässigen Werte der Trinkwasserrichtlinien und der EU-Norm unterschreitet, immer zur Verfügung steht.
Weitere ökologische Maßnahmen entlang des Ruhreinzugsgebietes werden vom Ruhrverband und dem Zusammenschluss aller Wasserwerke entlang der Ruhr durchgeführt, um auch für die Zukunft eine einwandfreie Wasserversorgung zu gewährleisten.

Autor:

Ernst-Ulrich Roth aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.