BUNDESLIGASTART IM GERÄTTURNEN
Turnzentrum Bochum in den Startlöchern

Das lange Warten hat ein Ende, im TZ Bochum steigt die Spannung: Die Bundesliga-Mannschaft des Turnzentrum Bochum-Witten startet in die neue Saison der 3. Bundesliga. Zum Auftakt besuchen die Bochumer Turner am 21.09.2019 den TV Hösbach bei Frankfurt/Main. Perfekt vorbereitet und etwas verkleinert, geht der Bochumer Kader mit alten Hasen wie Benedikt Sand, Jan-Felix Irrgang oder auch Tim Barela und Lukas Herich (um nur einige zu nennen) an den Start und wird durch den Nachwuchsturner Matthias Kreuz unterstützt. Während das TZ in der letzten Saison als klarer Sieger aus dem Duell Bochum vs. Hösbach hervorging, ist auch bei der aktuellen Partie der Auswärtssieg ein ganz klares Ziel der Bochumer.

„Ich bin begeistert vom Trainingsstand meiner Turner“, so Dominik Reichert, Stützpunktleiter der Bochumer Turnerschmiede. „Viele Turner zeigen große Fortschritte in ihrer Entwicklung und ihre leistungsstarken Küren lassen auf zahlreiche Erfolge schließen!“

Verstärkung erhält der Kader, wie im letzten Jahr von unseren Nachbarn, den Niederländern. Lars Boerrigter und Wessel Loman haben auch für diese Saison wieder ihre Unterstützung zugesagt.

Neben der 3. Bundesliga hat das TZ auch seine Turner für die bereits am heutigen Samstag startende Oberliga fit gemacht. In diesem Kader bilden Jung und (Fast-)Alt den Schulterschluss: Während Turner wie Florian Krahn und Tim Evertz (beide 13 Jahre) erst vor gut einem Jahr zu den Liga-Turnern gestoßen sind, kann der erfahrende Turner Dominik Reichert auf einige Einsätze in der Bundes- und Oberliga zurückblicken. Trainer Petro Lisak dazu:

„Es ist schön zu sehen, wie die jüngeren Turner von der Erfahrung der Älteren profitieren. Trotz des Altersunterschiedes bildet die Mannschaft ein Team und egal, wer ans Gerät geht: alle fiebern mit und drücken dem Kameraden die Daumen!“

Die Bochumer OL-Turner empfangen als Gastgeber SG Paderborn und haben als Ziel, wie die Kollegen der Bundesliga, nur einen Sieg im Kopf. Wir dürfen gespannt sein.

Bochum, 12.September 2019

Autor:

Marco Krahn aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen