Von Ringdebuts und Erfahrungswerten

2Bilder

Herzklopfen, Schweißausbrüche und Adrenalin.
Am Sonntag, den 29.09.2013 war es wieder soweit. Bei einem Sichtungsturnier des Wittener BS standen viele junge Athleten zum ersten Mal im Ring. Wer diese Erfahrung bereits machen durfte ist sich einer großen Differenz bewusst: von unten sieht es ganz anders aus, als es sich von oben anfühlt.
Auch drei Athleten des BR 28 Re Süd traten im Rahmen des Wittener Sichtungsturniers an. Diese Wettkämpfe bieten Boxsport- Einsteigern die Möglichkeit sich einen ersten Eindruck über eine realistische Kampfsituation zu verschaffen. Während Dennis Breinert sich bereits als siegreicher Kämpfer hervorgetan hat, war es für Eugen Michailow und Ivan Lenz eine noch unbekannte Herausforderung. Die Trainer sind sich einige, dass diese von allen drei Sportlern gut gemeistert wurde: „Alle drei haben ihre Aufgabe zu unserer vollen Zufriedenheit gelöst. Sie haben viel von dem was sie im Training erlernt haben auch umgesetzt.“ resümiert Trainer Carlo Colomo.
In den ersten Kämpfen ist der schwerste Gegner nicht derjenige in der gegenüberliegenden Ecke. Es gilt zunächst sich selbst zu überwinden. Allein aus diesem Grund ist allen Sportlern Respekt für ihren Mut und ihren Willen zu zollen. An diesem Turniertag wurde zwar kein offizieller Sieg für den BR 28 errungen, doch drei Kämpfer haben einige neue Erfahrungen gewonnen, welche sie in ihren weiteren sportlichen Werdegang einbringen können. Einstimmig bestätigen alle drei die Freude am Boxsport nicht verloren zu haben und, ganz im Gegenteil, umso motivierter an sich zu arbeiten.
Für dieses Jahr sind noch einige Veranstaltungen geplant, an denen sich der BR 28 beteiligen möchte. Über diese wird immer rechtzeitig über die Vereinshomepage www.boxring28.deinformiert.
Auch der kürzlich gestartete Betrieb der Oberliga wird hierbei eine Rolle spielen. Der BR 28 freut sich bei Gelegenheit einige Sportler stellen zu können. Sowohl für Kämpfe, als auch für das Rahmenprogramm, welches Jugendlichen ermöglicht erstmals „Liga-Luft“ zu schnuppern.

Autor:

Janina Budde aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen