Haarstraße: Erneut ein LKW umgekippt

Erneut ist am Montag ein mit Schotter beladener Lkw im Baustellenbereich an der Haarstraße in Stiepel umgekippt. Gegen 11 Uhr wollte der 53-jährige Fahrer den geladenen Schotter in eine Mulde für ein Regenauffangbecken füllen. Hierbei geriet der gesamte Zug aufgrund der seitlich abschüssigen Lage derart stark ins Schwanken, dass er auf die rechte Seite kippte. Als die alarmierten Hilfskräfte eintrafen, war der Verunglückte bereits aus seinem Fahrerhaus befreit worden und befand sich leicht verletzt in einem Bauwagen. Er wurde in ein Krankenhaus transportiert. Die Bergung des LKWs übernahm ein privates Unternehmen. Das Kriminalkommissariat 11 der Polizei hat wiederum die Ermittlungen aufgenommen.

Auch das Amt für Arbeitsschutz wurde - wie schon nach einem ähnlichen Vorfall am Freitag - informiert.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen