Verein spendet "TreeBags"
Rotary Club Bochum-Hellweg packt mit an

Anouk Ludwig (Gästebeauftrage Interact), Vincenzo da Fina (Vorsitzender des Rotary Clubs Bochum-Hellweg), Marcus Kamplade (Baummänager Stadt Bochum) und Katharina Häusler (Präsidentin Interact Bochum) befüllen einen Tree Bag.
2Bilder
  • Anouk Ludwig (Gästebeauftrage Interact), Vincenzo da Fina (Vorsitzender des Rotary Clubs Bochum-Hellweg), Marcus Kamplade (Baummänager Stadt Bochum) und Katharina Häusler (Präsidentin Interact Bochum) befüllen einen Tree Bag.
  • Foto: Jenny Musall
  • hochgeladen von Jenny Musall

Der Rotary Club Bochum-Hellweg setzt sich auch für Bäume ein. So hat der Club nun „TreeBags“ gesponsert und befüllt.

Gutes für die Gemeinschaft tun, das ist habe sich die Mitglieder des Rotary Club Bochum Hellweg vorgenommen. Der international tätige Club hat an der Heideller Straße/Ecke Heckert Straße 20 „TreeBags“ gespendet. Diese sind mit dem Logo der Rotarier versehen. „Ich hatte den Aufruf in den Medien gehört“, so Christian Möcklinghoff, Präsident des Rotary Clubs. Vincenzo da Fina geht es genauso: „Wir müssen was tun.“ Da sich die Rotarier auch international um die Wasseversorgung bemühen, waren sich die Mitglieder einig, auch etwas in Bochum zu tun.

Stadt Bochum freut sich über Spende

Nach dem Aufruf in den Medien wendeten sie sich an Marcus Kamplade von der Stadt Bochum. Der Baummanager hat die Bäume im Blick, die Hilfe benötigen. „Manche Bäume sind durch die Trockenheit der letzten beiden Jahre angegriffen. Andere, besonders die hier stehenden Eichen, durch den Eichenspinner.“ Hier müssen besondere Maßnahmen wie das Bewässern stattfinden oder auch Schutzmaßnahmen gegen die Larven des Eichenspinners. Aufgrund der Gegebenheiten des einzelnen Baumes müsse in jedem Fall einzeln entschieden werden, was notwendig ist, damit die jungen Bäume sich im Boden verankern.

Denn gerade Eichen hätten nach der Umpflanzung Probleme, ihre Wurzeln im Boden zu befestigen. „Für die Bäume ist es oft ein Schock, wenn sie von der Baumschule an ihren späteren Ort gebracht werden. Das ist vergleichbar mit dem Immunsystem des Menschen. Jeder reagiert auf Umwelteinflüsse anders“, erklärt Kamplade die Besonderheit der Eichen.

Ebenfalls loben die Clubmitglieder die Bürger-Hotline der Stadt für besonders trockene Stellen und freuen sich, wenn auch andere Bürger Bäume vor der Haustüre gießen. Die Bürgerhotline ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, über die Rufnummer 9103333 zu erreichen. „Da helfen wir gerne und spenden die Treebags. Wenn dann noch Bürger bei der Bewässerung mithelfen, finden wir das toll“, sagt Nicola Leffelsend von den Rotariern abschließend.

Anouk Ludwig (Gästebeauftrage Interact), Vincenzo da Fina (Vorsitzender des Rotary Clubs Bochum-Hellweg), Marcus Kamplade (Baummänager Stadt Bochum) und Katharina Häusler (Präsidentin Interact Bochum) befüllen einen Tree Bag.
Vincenzo da Fina (Vorsitzender des Rotary Clubs Bochum-Hellweg),Anouk Ludwig (Gästebeauftrage Interact),  Katharina Häusler (Präsidentin Interact Bochum) und Christian Möcklinghoff (Gemeindienstbeauftragter Rotary Club) befüllen einen Tree Bag.
Autor:

Jenny Musall aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen