Rotary Club

Beiträge zum Thema Rotary Club

Vereine + Ehrenamt
 Mitglieder von mehrerern Rotary-Clubs und auch Vertreter des Klinikums Westfalen arbeiteten Hand in Hand.

80 alte Krankenhausbetten von Lütgendortmund nach Afrika
Hilfe per Schiffs-Container

Mit vereinten Kräften haben am Samstag Mitglieder des Rotary Clubs 80 ausrangierte Krankenhausbetten, die vom Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund zur Verfügung Die Betten, sowie weitere medizinische Hilfsmittel sind für das Krankenhaus Corle Bu in Accra / Ghana bestimmt. Der Rotary e-Club Compass Westfalia hat diese Hilfsaktion ins Leben gerufen und mit tatkräftiger Unterstützung von Freunden aus anderen Rotary Clubs gestemmt. Auch vom Klinikum Westfalen kam Unterstützung. Der Standortleiter...

  • Dortmund-West
  • 19.09.21
Vereine + Ehrenamt
Past-Präsident Christian Schulte-Bockum, Sabine Tönnes und Georg Hahne von Rotary überreichten Irene Gosepath vom Gladbecker Kinderschutzbund den Scheck rechtzeitig zum Schulanfang. Foto: Rotary Club

Hilfe vom Rotary Club
Spende für die Gladbecker Hausaufgabenhilfe

Hilfe bei einer wichtigen Aufgabe: Die durch die Pandemie erhöhten Anforderungen an die Hausaufgabenhilfe des Kinderschutzbundes in Gladbeck hat den Rotary Club Bottrop/Wittringen veranlasst, diese mit 1000 Euro zu unterstützen. Die Hausaufgabenhilfe betreut und unterstützt Grundschulkinder bei den täglichen Hausaufgaben. Die Bildungsschere ist größer geworden und die Hausaufgabenhelfer begleiten die Kinder jetzt teilweise in einer 1:1 oder 1:2 Situation. Die Mitarbeiter sind zusätzlich...

  • Gladbeck
  • 03.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die ersten gespendeten Rechner sind beim Rotary-Projekt „Hey, Alter!“ der beiden Iserlohner Rotary Clubs bereits eingetroffen. Foto: Andreas Thiemann

Spendenaufruf der Rotary-Clubs Iserlohn
Neue Chance für ausgemusterte Computer

Iserlohn. Mit dem flotten Spendenaufruf „Hey, Alter!“ wenden sich die beiden Service-Clubs von Rotary Iserlohn und Rotary Iserlohn-Waldstadt an die heimische Öffentlichkeit: Gesucht werden ausgemusterte, aber noch funktionsfähige Laptops und Desktop-PCs, um diese Kindern im Grundschulter kostenlos zur Verfügung stellen zu können. Angesprochen werden in erster Linie Firmen, Praxen, Kanzleien und andere Einrichtungen, aber natürlich auch Privatpersonen. Die zur Verfügung gestellten Geräte werden...

  • Iserlohn
  • 21.08.21
Vereine + Ehrenamt
Strahlende Gesichter (v. l.): Heike Bundt (Pfarrerin in Heven), Jörg Milewski (2. Vorsitzende der DLRG), Corinna Wolff, Kai Vogel (Leiter Einsatz), Cati Horn (Stlv. Jugendwartin), Moritz Rehder (Leiter Ausbildung Schwimmen).
2 Bilder

Rotary Club Witten spendet für die DLRG Witten-Herbede
10.000 Euro-Flutspende

Der Rotary-Club Witten spendet eine Flutkatastrophen-Soforthilfe für die DLRG Witten-Herbede. Heike Bundt und Corinna Wolff vom Vorstand des Rotary Clubs Witten haben am Freitag Jörg Milewski von der DLRG Witten einen Spendenscheck über 10.000 Euro überreicht. Hiermit soll schnelle und unbürokratische Fluthilfe in der Stadt geleistet werden. Die DLRG, die während des Hochwassers in mehreren dramatischen Einsätzen Hilfe leisten konnte, hat selbst schwere Schäden an der Wachstation „Ruhrwache“ in...

  • Witten
  • 10.08.21
Blaulicht
Mitglieder des Rotary-Clubs wurden von Trickbetrügern angerufen, die mehrere zehntausend Euro in bar wollten.

Trickbetrüger haben es auf Mitglieder des Rotary-Clubs abgesehen
Polizei warnt vor neuer Vorgehensweise

Trickbetrüger sind offenbar an eine Liste mit Telefonnummern von Mitgliedern des gemeinnützigen Rotary-Clubs Duisburg gelangt. Mindestens 16 Mitglieder haben am Dienstag, 27. Juli, Anrufe von falschen Töchtern bekommen, die mit weinerlicher Stimme berichteten, dass sie einen tödlichen Unfall verursacht hätten. Nur eine Kautionszahlung - am liebsten mehrere zehntausend Euro in bar - könne sie davor bewahren noch am selben Nachmittag ins Gefängnis zu kommen, berichteten die falschen Töchter. Dann...

  • Duisburg
  • 29.07.21
Kultur
Düsseldorf-Kalkum: Die Kinder der Koboldgruppe zusammen mit (v.l.) Andrea Kienbaum, Natascha Lamend, Johannes und der Leiterin des Kinderhauses, Birgit Keil, die es sich nicht nehmen ließ, die Einweisung beim Spendenlauf persönlich vorzunehmen.
2 Bilder

Spendenlauf der Kinder erbringt 3.300 Euro - Rotary-Club verdoppelt auf 6.600 Euro
Spende fürs „Regenbogenland"

Eigentlich sollte es nur ein Bewegungstag im Freien werden, wozu Birgit Keil, Leiterin des Montessori Kinderhaus St. Lambertus Kalkum, ein Paket von“ SpoSpiTo! Bringt Kinder in Bewegung“ (Sporteln, Spielen, Toben) mit Medaillen, Urkunden und Plakaten erworben hatte. Doch dann hörte Sie von der am darauffolgenden Wochenende stattfindenden Aktion „Lauf für Gutes“. Warum sollte man nicht einen Spendenlauf mit einbinden? Von Volker Jipp Kalkum. Gesagt, getan. Die Kinder hatten sich eine...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 16.07.21
Vereine + Ehrenamt
Mit einem Glas Sekt stoßen die "Past-Präsidentin" Susanne Löhr und der neue Präsident Martin Winterberg auf den Wechsel im Führungsamt des Rotary Clubs Duisburg Alte Abtei miteinander an.
Foto: RC Alte Abtei

Rotary Club Alte Abtei
Führungswechsel und ein weiter Horizont

Im Rotary Club Alte Abtei stand jetzt ein Führungswechsel an. Auf die bisherige Präsidentin Susanne Löhr folgt jetzt der neue Präsident Martin Winterberg. Trotz des corona-bedingt schwierigen letzten Jahres war es Susanne Löhr, Geschäftsführerin des Konfuzius-Instituts, gelungen, die Clubmitglieder beieinander zu halten. Sogar ihr gewähltes Motto „Freunde finden“ hatte zu neuen Mitgliedern des Service Clubs geführt, der im vergangenen Jahr sein 30jähriges Jubiläum feiern konnte. Nunmehr hat...

  • Duisburg
  • 10.07.21
Vereine + Ehrenamt
Der neue Präsident des Rotary-Clubs Velbert, Jörg Tillmanns, freut sich zusammen mit allen Clubmitgliedern auf ein dynamisches Jahr.

Amtsübergabe beim Rotary Club Velbert
Neuer Präsident hat spannende Projekte auf der Agenda

Zur Jahresmitte erfolgt für alle Rotary-Clubs weltweit der turnusmäßige Wechsel im Präsidentenamt und Clubvorstand. So steht auch für den Rotary Club Velbert mit Jörg Tillmanns ein neuer Präsident mit seinem Vorstand in den Startlöchern, um die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers Juan Gregori fortzuführen. Der Rotary-Club ist ein sogenannter Serviceclub. Seine Mitglieder engagieren sich seit Jahren für Jugendprojekte, die Gesellschaft im Allgemeinen und spontan an vielen Stellen, wo Hilfe vor...

  • Velbert
  • 01.07.21
Vereine + Ehrenamt
Jürgen Schwerter (Rotary-Club Iserlohn-Waldstadt) begrüßte im Hotel Vierjahreszeiten Leiterinnen und Leiter von Kindergärten Kitas und Grundschulen zum Meinungsaustausch und um für das integrative Förderprojekt „Sprache verbindet“ des Rotary-Clubs Iserlohn-Waldstadt zu werben.

Spielend Sprache fördern
Integratives Förderprojekt „Sprache verbindet“ nimmt Arbeit wieder auf

„Endlich kann es wieder losgehen!“ Jürgen Schwerter, Projektleiter des integrativen Förderprojekts „Sprache verbindet“, das der Rotary-Club Iserlohn-Waldstadt seit vielen Jahren so erfolgreich für Flüchtlings- und Migrationskinder organisiert, beendet seine mehrmonatige Corona-Zwangspause. Zum neuerlichen Auftakt kamen dazu etwa 30 Leiter der Iserlohner Kindergärten, Kitas und Grundschulen zu einem Meinungsaustausch im Hotel Vierjahreszeiten zusammen. „Unsere junge Klientel ist da am meisten...

  • Iserlohn
  • 25.06.21
Kultur

Statt Chorarbeit
Rotary-Club Hemer spendet Trommeln für Musikschulworkshops

Anfang des Schuljahres 2020/21 kristallisierte sich heraus, dass es aufgrund der Coronasituation auf längere Zeit hin keine Chorarbeit der Musikschule als Großgruppenmusizierangebote in den Grundschulen geben konnte. Als Alternative dazu wurden Trommelkurse eingerichtet. Der Rotary-Club unterstütze die Kurse mit einer Spende in Höhe von mehr als 3.000 Euro und ermöglichte es, die für den Percussion-Unterricht benötigten Djemben für alle Grundschulen anzuschaffen. Die von den...

  • Hemer
  • 21.06.21
Vereine + Ehrenamt
Spontane Hilfe durch Mitglieder des Rotary Club Gladbeck-Kirchhellen, des Fördervereins Kotten Nie und des Hegering Gladbeck: Auf dem Gelände des Kotten Nie gruben sie unter fachkundiger Anleitung und Einhaltung der Corona-Vorgabe insgesamt 650 vier Jahre alte Bäume aus, die nun ihre neue Heimat im "Jahrgangswald" an der Kösheide an der Stadtgrenze zu Bottrop gefunden haben.

Spontane Hilfe bei Umpflanzaktion durch Rotary-Mitglieder
650 Bäumchen gerettet

Die Ansage von Förster Herber war eindeutig: "Die Bäumchen müssen dringend raus!" Seine Worte richtete Herber an Mitglieder des "Rotary Club Gladbeck-Kirchhellen" bei deren Besuch am "Kotten Nie" an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost. Besagte "Bäumchen" hatten vor vier Jahren Erstklässler der Gladbecker Grundschulen am Kotten Nie eingepflanzt. Jetzt mussten diese seinerzeitigen Sämlinge in den vom Rotary Club vorgesehenen „Jahrgangswald“ an der Kösheide in Brauck umgepflanzt werden. Die...

  • Gladbeck
  • 06.05.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Thomas Franke (l., Rotary Distrikt 1900) und Dr. Patrick Knopf (Direkter des Botanischen Gartens) zeigen die neue Blütenpracht.

Rund 20.000 Tulpen blühen für den guten Zweck im Dortmunder Rombergpark
Blumenbotschaft

Mehr als 20.000 Tulpenzwiebeln pflanzten Ehrenamtliche der fünf Dortmunder Rotary Clubs und des Rotaract-Club Dortmund vor sechs Monaten anlässlich des Welt-Polio-Tages in der kleinen Talwiese im Botanischen Garten. Die Zwiebeln spendeten die fünf Dortmunder Rotary-Clubs und die Freunde & Förderer des Botanischen Gartens Rombergpark. Jetzt stehen Tulpen in voller Blüte und zeigen das Logo „END POLIO NOW“- eine weltweite rotarische Initiative zur Bekämpfung der Kinderlähmung. Mit 40 Metern...

  • Dortmund-City
  • 03.05.21
Vereine + Ehrenamt
 Präsidentin Barbara Frisch und Ulrich Suttmeyer, Vorsitzender des RC-Fördervereins, übergeben den Scheck an Karin Hester.

Tischkalender-Aktion des Rotary-Clubs Herten für das Frauenhaus bringt 12.000 Euro
Erfolgreiche Spendenaktion

Ein voller Erfolg war die Tischkalender-Aktion des Rotary-Clubs Herten für das Frauenhaus: 12.000 Euro kamen durch den Verkauf und weitere Spenden zusammen. Jetzt konnte Karin Hester, die Leiterin der Frauenhäuser in Herten und Datteln, den symbolischen Scheck entgegennehmen. Sie bedankte sich bei der Delegation des RC Herten für die „überwältigende Unterstützung“. Präsidentin Barbara Frisch und Ulrich Suttmeyer, Vorsitzender des RC-Fördervereins, nutzten die Übergabe, um sich noch einmal bei...

  • Herten
  • 31.03.21
Vereine + Ehrenamt
(V. l.): Barbara Frisch, Präsidentin des RC Herten 20/21, Karin Hester, Leiterin des Frauenhauses, und Ulrich Suttmeyer, Vorsitzender des RC-Fördervereins Herten.

Rotary-Club Herten
12.000 Euro für das Frauenhaus

Ein voller Erfolg war die Tischkalender-Aktion des Rotary-Clubs Herten für das Frauenhaus: 12.000 Euro kamen durch den Verkauf und weitere Spenden zusammen. Jetzt konnte Karin Hester, die Leiterin der Frauenhäuser in Herten und Datteln, freudestrahlend den symbolischen Scheck entgegennehmen. Sie bedankte sich sehr herzlich bei der Delegation des RC Herten für die „überwältigende Unterstützung“. Präsidentin Barbara Frisch und Ulrich Suttmeyer, Vorsitzender des RC-Fördervereins, nutzten die...

  • Herten
  • 12.03.21
Blaulicht
Präsidentin Claudia Büchel (l.) übergibt gemeinsam mit Pia Stellmacher die Spende an Bürgermeister Frank Hasenberg und Axel Fiedler.

500 Euro für den guten Zweck
Spende für den Bürgerbus: Unterstützung kommt vom Rotary Clubs Wetter-Herdecke Ruhrtal

Die Stadt Wetter freut sich über eine 500 Euro-Spende des Rotary Clubs Wetter-Herdecke Ruhrtal. Gedacht ist die Spende für die Impffahrten des Bürgerbusvereins, mit denen die ehrenamtlichen Fahrer aktuell viele Bürger zum Impfzentrum nach Ennepetal fahren. „Sie ermöglichen damit vielen älteren Bürger, mit dem Bürgerbus nach Ennepetal zu kommen. Das ist eine sehr anerkennenswerte Aktion des Bürgerbusvereins, die sie mit Ihrer Spende tatkräftig unterstützen“, sagte Bürgermeister Frank Hasenberg....

  • Hagen
  • 11.03.21
Vereine + Ehrenamt
Ehrenamtliche Helfer der Klever Tafel und rotarische Unterstützer nach getaner Arbeit.

Vom Fuhrpark bis zum Schultornister
10.000 Euro für Tafeln im Kleverland

Die Tafeln und ähnliche Einrichtungen im Kleverland haben jetzt vom Rotary Club Kleve-Schloß Moyland Spenden in Höhe von insgesamt 10.000 Euro erhalten. Das Geld stammt aus der traditionellen Adventskalenderaktion. „Wir bedanken uns bei den Rotariern, dass sie unter schwierigeren Bedingungen den Kalenderverkauf so erfolgreich durchgeführt haben. Dank dieser Unterstützung kann die Klever Tafel auch in dieser fordernden Zeit bedürftigen Familien und Menschen in Not helfen. Die Spende werden wir...

  • Kleve
  • 01.03.21
Wirtschaft
Die Termine sind am 9., 10. und 11. Februar.

Gemeinschaftsprojekt des Rotary-Clubs Essen Süd und der Agentur für Arbeit Essen
Meet the Professionals – Experten aus Organisationen und Unternehmen informieren angehende Abiturienten

Die Vielzahl von Studiengängen ist eine Chance für angehende Abiturienten und Jugendliche mit Fachhochschulreife, aber auch eine Herausforderung: „Welche Studiengänge passen zu mir?“, „Welches Studium ist für mein Berufsziel geeignet?“, „Welche beruflichen Tätigkeiten möchte ich überhaupt ausüben?“ und „Was zählt wirklich bei meiner beruflichen Entwicklung?“ sind nur einige der Fragen der jungen Menschen mit Studienberechtigung. Das Projekt „Meet the Professionals“ ist ein besonderes Angebot...

  • Essen-Süd
  • 14.01.21
Kultur
Zwei Leibniz-Schüler gehören zu den Preisträgern von „Rotary macht Schule“.  Isara Zammar und Omrou Alkais, beide aus Syrien nach Deutschland gekommen, haben allen Grund zur Freude und halten voller Stolz ihre Urkunden in den Händen.
Fotos: GS Leibniz
4 Bilder

Die Hamborner Leibniz-Gesamtschule war trotz Corona erfolgreich und blickt zuversichtlich nach vorne
Weiterhin auf einem guten Weg

„Was war das für ein Jahr?“, fragen sich nicht nur die Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Eltern der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule in Hamborn. Aufgrund der Corona-Pandemie war halt vielen anders, manchmal gab es mehr Frust als Lust. „Und dennoch“, so Schulleiter Karl Hußmann, „werden wir den trotz Corona erfolgreichen Weg des vergangenen Jahres auch in 2021 weiter beschreiten.“ Wie sich im neuen Jahr nach den Weihnachtsferien der Unterricht genau gestalten wird, ist längst nicht nicht...

  • Duisburg
  • 03.01.21
Vereine + Ehrenamt
Sven und Katrin Komp, Ingo Bülow, Tim Heymann und Meinolf Nöthe vom Rotary Club Lippe-Issel und Kai Eckert vom Evangelischen Kinderheim Wesel (v. r.) mit den neuen Notebooks.

"Rotary verbindet“
Frischecenter Komp Lackhausen spendet 20 Notebooks an das Kinderheim Wesel

In der aktuellen Zeit der Kontaktbeschränkungen haben sich Katrin und Sven Komp für das Evangelische Kinderheim in Wesel etwas Besonderes ausgedacht. Gemeinsam mit dem Rotary Club Lippe-Issel wurden 20 neuwertige Notebooks beschafft. Möglich wurde dies durch vorweihnachtliche Spenden der Kunden und Mitarbeiter des Frischecenters Komp in Lackhausen, aufgestockt durch Sven und Katrin Komp. „Ich war mir mit meiner Frau und meinen Mitarbeitern schnell einig, dass wir uns in diesem Jahr angesichts...

  • Wesel
  • 21.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
In den vergangenen vier Wochen verkauften die Mitglieder des Rotary Clubs Hilden-Haan ihre Care-Pakete auch auf dem Markt in Hilden.

Rotary Club begeistert mit Corona-Care-Paketen über 800 Käufer im Advent
Erfolgreiche Premiere einer Idee

Über 8.000 Euro sind allein durch den Straßen-und Geschäftsverkauf des „Corona-Care-Paket“ des Rotary Clubs Hilden-Haan zusammen gekommen. Die Idee, mehr als 15 wertige Artikel, die in diesen Zeiten der Gesundheit dienen, in einem besonders hübschen Karton anzubieten und für den guten Zweck zu verkaufen, war ein voller Erfolg. In Hilden, Haan und Erkrath boten Mitglieder des Service Clubs die kleinen weiß-blauen Kartons mit Herz an, deren Inhalt mehr als 30 Euro wert war, aber für 10 Euro auf...

  • Hilden
  • 19.12.20
Vereine + Ehrenamt
Kinderkrankenschwestern des Bunten Kreises in Duisburg betreuen zahlreiche Familien mit schwerkranken und zu früh geborenen Kindern.

Hochwertige und sichere Laptops nötig / Weihnachtsgeschenk vom Rotary Duisburg Rhein Ruhr
Freude beim Bunten Kreis Dusiburg über 3000 Euro-Spende

In normalen Zeiten treffen sich die Mitarbeiterinnen des Bunten Kreises zur wöchentlichen Teambesprechung im Büro, geben die angefallenen Daten ins System ein und tauschen sich über die betreuten Familien aus. Doch seit Beginn der Pandemie ist auch hier vieles anders. Die Kinderkrankenschwestern arbeiten mit Hochdruck und betreuen zahlreiche Familien mit schwerkranken und zu früh geborenen Kindern auf ihrem Weg vom Krankenhaus ins heimische Kinderzimmer. Oft sind sie die einzigen...

  • Duisburg
  • 15.12.20
LK-Gemeinschaft
Manfred Osenger, Dr. Wolfgang Burgbacher und Helge Kipping (v.l.) gaben in der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg an der Königstraße das Startsignal zur mittlerweile 13. Weihnachts-Wunschbaum-Aktion, die erneut bedürtigen Duisburger Kindern Freude bereiten wird. 
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Die 13. Duisburger Weihnachts-Wunschbaum-Aktion steht im Zeichen von Corona
„Da wird einem warm ums Herz“

Für manche Menschen ist die 13 eine Unglückszahl, für einige Duisburger Kinder wird sie jedoch glückliche, dankbare Momente hervorrufen. Zum mittlerweile 13. Mal ist jetzt die Weihnachts-Wunschbaum-Aktion gestartet, die denjenigen zugute kommt, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Seit vielen Jahren pflegen die Duisburger Rotary Clubs, der Inner Wheel Club, der Rotaract Club und die Sparkasse Duisburg die liebevolle Tradition des Weihnachts-Wunschbaums, um bedürftigen Kindern...

  • Duisburg
  • 02.12.20
Vereine + Ehrenamt

Gewinner werden täglich ausgelost!
Rotary-Club Essen-Centennial: Jetzt gibt's die Charity-Gewinne!

Erfolgreich war der Verkauf der diesjährigen Charity-Adventskalender des Rotary-Club Essen-Centennial. 8.000 Exemplare fanden neue Besitzer, denen sie jetzt täglich die Chance auf tolle Gewinne bieten, denn jeder Adventskalender ist nicht nur mit süßen Überraschungen gefüllt, sondern auch ein Los, das täglich an der Verlosung teilnimmt. 24. Dezember Losnummer 1360 gewinnt Heimtrainer F-Bike 700 BS Professional dunkelgrau/rot mit Rückenlehne und mit Zugbandsystem (Wert: 250 €), Sponsor Vocke...

  • Essen-Süd
  • 01.12.20
Ratgeber
Stellen den neuen Rotary-Kalender vor: (v.l.)Carsten Nachlik (Fotograf der Kalendermotive), Dirk Mattheis (Erster Vorsitzender des Fördervereins), Barbara Frisch (Präsidentin RC Herten 2020/21) und Susanne Frisch-Hirse (Gestaltung und Projektkoordination). F: Rotary-Club

Monat für Monat attraktive Preise zu gewinnen
Rotary-Kalender ist jetzt da

Der Rotary-Club Herten hat sich zur Unterstützung des Hertener Frauenhauses etwas Besonderes ausgedacht: einen Tischkalender für das Jahr 2021, mit dem man gleichzeitig die Chance hat, Monat für Monat attraktive Preise zu gewinnen; von der Ballonfahrt für zwei Personen bis zur Übernachtung inklusive Frühstück für zwei Personen im Schloss Westerholt. Fotograf Carsten Nachlik, Clubmeister des RC Herten, war für den Kalender in allen Stadtteilen Hertens unterwegs und hat beeindruckende Motive...

  • Herten
  • 14.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.