Rotary Club

Beiträge zum Thema Rotary Club

Vereine + Ehrenamt
Klaus Feils (Präsident) und Bernd Haane (Projektleiter) sind nach dieser Zeit erleichtert, dass alles so unkompliziert funktioniert hat.

Gewinnausgabe am 25. April
Alle Glückseier des Rotary Club verkauft

Trotz Corona hat der Rotary Club Dorsten es geschafft alle Glückseier an die Frau bzw. den Mann zu bringen. Deshalb können sich die Kinder- und Jugendgruppen auf eine österliche Überraschung freuen. "Wir hätten gerne die Eier mit Bauchläden verkauft, aber Corona hat es uns untersagt. Deshalb sind wir auf die Idee gekommen, die Lose, neben den festen Verkaufsstellen, Online zu verkaufen", so Klaus Feilsvom Rotary Club. "Die Firma NetTrek aus Dorsten hat innerhalb von einer Woche einen...

  • Dorsten
  • 14.04.20
Ratgeber
Dr. Jan Bernd Böckenförde, Chefarzt am Dorstener Krankenhaus und gleichzeitig Jugenddienstbeauftragter des Rotary Club Dorsten (2. v. r.), übergab die Schokoladeneier mit Abstand und Anstand feierlich an die Mitarbeiter.

Mit Abstand und Anstand
Verfrühte Ostern im Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus

Osterhase im Krankenhaus: Am Mittwoch, 25. März, verteilte der Rotary Club Dorsten Ostereier an die Gesundheits- und Krankenpfleger im St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten, um Danke zu sagen. Dr. Jan Bernd Böckenförde, Chefarzt am Dorstener Krankenhaus und gleichzeitig Jugenddienstbeauftragter des Rotary Club Dorsten (2. v. r.), übergab die Schokoladeneier mit Abstand und Anstand feierlich an die Mitarbeiter. „Gerade in solchen Krisenzeiten freuen wir uns, wenn unseren Gesundheits- und...

  • Dorsten
  • 25.03.20
Vereine + Ehrenamt
Klaus Feils, Präsident des Rotary Clubs Dorsten und Dr. Rainer Obervoßbeck, ebenfalls Rotarier, besuchten jetzt die inklusive Musikgruppe „Handgemacht“ der Lebenshilfe Dorsten, um diese erneut finanziell zu unterstützen.
2 Bilder

Finanzielle Unterstützung
Rotary Club Dorsten spendet für die Musikgruppe der Lebenshilfe

Klaus Feils, Präsident des Rotary Clubs Dorsten und Dr. Rainer Obervoßbeck, ebenfalls Rotarier, besuchten jetzt die inklusive Musikgruppe „Handgemacht“ der Lebenshilfe Dorsten, um diese erneut finanziell zu unterstützen. Bereits im letzten Jahr hat der Rotary Club für die Musikgruppe gespendet. Von der diesjährigen Spende hat die Musikgruppe neue, sehr leichte Kongas gekauft und den beiden Herren vom Rotary Club stolz präsentiert. Natürlich wurde danach noch zusammen musiziert.

  • Dorsten
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
Klaus Feils (li.) ist neuer Präsident des Rotary Club Dorsten.

Ämterübergabe
Neuer Präsident beim Rotaryclub Dorsten

Vom scheidenden Präsidenten Dr. Martin Reinhardt (r.) übernimmt nun Klaus Feils das Amt des Rotary-Präsidenten. Nachfolger vom bisherigen Clubmeister Martin Timmermann ist Bernd Haane. Das Amt des Clubsekretärs geht von Stefan von den Driesch auf Ludwig Schwering über. Der VorstandAußerdem gehören zum neuen Vorstand des Rotaryclubs Dorsten Andreas Adamzik (Vizepräsident), Jan Illerhaus (Clubdienst), Axel Mohnhaupt (Öffentlichkeitsarbeit), Johannes Becker (Schatzmeister), Ursula Schlüter...

  • Dorsten
  • 05.07.19
Vereine + Ehrenamt
Ab sofort sammeln Dorstens Rotarier wieder gut erhaltene Bücher.

Rotarier Dorsten sammeln wieder Bücher
Großer Bücherbasar während des Herbstfestes

Ab sofort sammeln Dorstens Rotarier wieder gut erhaltene Bücher. Wer Platz in seinem Bücherregal schaffen möchte, hat durch die Aktion des Rotary-Clubs die Möglichkeit, mit seiner Bücherspende auch noch Gutes zu tun. Bücher, die sich zum Weiterverkauf eignen, können ab sofort in der Spedition Nagel, Baldurstraße 72, Dorsten-Holsterhausen, werktags zwischen 9 und 15 Uhr abgegeben werden. Bis Ende August besteht die kostenlose Möglichkeit, die ausrangierten Bücher zu übergeben. Die...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Vereine + Ehrenamt
Inge Holtkamp (2.v.r.) bringt die Informationsbroschüren und Julia Honsel, Christiane Wilming sowie Ralf Honsel freuen sich diese tolle Aktion unterstützen zu dürfen.
2 Bilder

Eine kleine Geste schützt Leben
Getränkedeckel für den guten Zweck bei Edeka Honsel abgeben

Jeder kennt sie und benutzt sie fast täglich. Die hygienischen Kunststoffdeckel, die anzeigen, ob die Wasser- oder Getränkeflasche schon offen war oder nicht. Praktisch zum Wiederverschließen.  Und wenn die Flasche leer ist? Wieder drauf geschraubt auf die Flasche und ab in die Leergutautomaten? Nein jetzt nicht mehr, denn damit kann man jetzt viel Gutes tun bei Honsel. Ab sofort stehen vor jedem Leergutautomaten in den vier Honsel EDKEA-Märkten und den zwei Trinkgut- Märkten in...

  • Dorsten
  • 15.03.19
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Rotary-Club freut sich der DORSTENER TAFEL e.V. eine Spende in Höhe von 4.500 Euro überreichen zu können. 
Im Bild (v. l.): Reinhold Aleff, Johannes Becker, Ursula Riedel, Herbert Rentmeister und Egon Cosanne

Rotary-Club spendet Startgelder
Rotarier unterstützen die Dorstener Tafel mit großzügiger Spende

Dorsten. Eine Spende über 4.500,- Euro überreichten Vertreter des Rotary-Clubs Dorsten an Vertreter der DORSTENER TAFEL e.V.. Die Spende erwirtschaftete sich aus Startgeldern des Doppelkopfturniers des Clubs, an dem 76 Spieler teilgenommen haben, nicht unerheblich aufgestockt durch großzügige Spenden der Clubmitglieder. Der Gesamtbetrag geht in diesem Jahr komplett an die DORSTENER TAFEL.

  • Dorsten
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Benefiz-Doppelkopfturnier der Rotarier
v.l.n.r: Heinrich Harks, Martin Reinhardt, Egon Cosanne, Werner Schwane, Werner Einhaus, Josef Elvermann

Rotary-Club
Benefiz Doppelkopfturnier der Rotarier

Deuten. Bei dem diesjährigen Doppelkopf-Turnier des Rotary-Clubs Dorsten, das im Clublokal Restaurant Haus Hessefort in Deuten stattfand, ging Josef Elvermann aus Lembeck als Sieger hervor. Er wählte einen der Hauptpreise, einen Rundflug für 2 Personen über das Ruhrgebiet, gespendet von der Firma Funke Medical AG aus Raesfeld. Elvermann lag nach insgesamt 48 Spielen mit 1.900 Punkten deutlich vor seinen Verfolgern. Auf dem 2. Platz folgte Heinrich Harks aus Wulfen mit 1.710 Punkten, der...

  • Dorsten
  • 21.11.18
Sport
Auch Fußball-Legende Olaf Thon gab sich in der Schirrmacherhalle schon die Ehre. Hier sieht man ihn zusammen mit Bürgermeister Ulrich Roland bei der Siegerehrung von 2016. Foto:  Archiv
2 Bilder

Benefiz-Fußball: Profis und Amateure kicken gegen Kinderlähmung

Gemeinsam gegen Kinderlähmung: Bei der fünften Auflage des Rotary Hallen-Fußball Cup am 4. Februar kicken altgediente Fußballprofis und Amateure gemeinsam für einen guten Zweck. Mit dabei in der Gladbecker Artur-Schirrmacher-Halle sind die Traditionsmannschaften von Schalke 04, Rot Weiss Essen und Fortuna Düsseldorf sowie 13 weitere Betriebssportgemeinschaften und Hobbymannschaften.  Mit dabei sind auch die Mannschaft von ELE, der Stadtverwaltung, des ZBG, der Sparkasse und ein...

  • Gladbeck
  • 29.01.18
  • 5
Überregionales

Rotarier füllen Kulturrucksack NRW für Kinder und Jugendliche in Dorsten mit Spenden und Benefiz-Doppelkopfturnier

Deuten. Bei dem diesjährigen Doppelkopfturnier des Rotary-Clubs Dorsten, das im Clublokal Restaurant Haus Hessefort in Deuten stattfand, ging Karl Terlau aus Dorsten als Sieger hervor. Er wählte einen der Hauptpreise, einen Geldgutschein der Volksbank Dorsten über 250 Euro. Terlau lag nach insgesamt 48 Spielen mit 1.580 Punkten knapp vor seinen Verfolgern. Auf dem zweiten Platz folgte Heinrich Harks aus Wulfen mit 1.510 Punkten, der sich für den Verzehrgutschein des Hauses Hessefort über 50...

  • Dorsten
  • 22.12.17
Sport
Lena Synofzik (l), Philip Synofzik (m) und Dominik Hensen (r) spenden gesammelte Deckel.
2 Bilder

TTV sammelt über 1.000 Cola-Deckel und spendet für den guten Zweck!

Der TTV Hervest-Dorsten hat dieses Jahr erstmals an der Aktion „Coca-Cola Vereinsgeschichte“ teilgenommen. Die Aktion lief über einen Zeitraum von zwei Monaten und endete am 30. September. In diesem Zeitraum befand sich in allen Plastikfalschen von Coca-Cola-Produkten ein mehrstelliger Code im Deckel. Alle Vereinsmitglieder waren dazu aufgerufen, fleißig zu sammeln und die Deckel bei den Vereinskameraden Dominik Hensen und Philip Synofzik abzugeben, denn die beiden erklärten sich dazu bereit,...

  • Dorsten
  • 14.11.17
Überregionales
Reinhold Aleff ist neuer Präsident des Rotary-Clubs Dorsten

Führungswechsel beim Rotary-Club: Reinhold Aleff übernimmt von Georg Nachbarschulte

Dorsten. Turnusmäßiger Führungswechsel beim Rotary-Club Dorsten: Neuer Präsident der Dorstener Rotarier ist seit Juli der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Reinhold Aleff. In der Galerie Traumfänger auf Zeche Leopold hat Aleff das Amt von Georg Nachbarschulte übernommen. Neuer Stellvertreter ist Dr. Martin Reinhardt. Das Amt des Clubmeisters hat der Lembecker Peter Cosanne von Martin Reinhardt übernommen, das Sekretariat wechselte von Susanne Oelschläger zu Inge Holtkamp. Weitere...

  • Dorsten
  • 07.07.17
Überregionales
v.l.: Egon Cosanne, Sieglinde Metschl, Marion Werk, Bernd Haane und Georg Nachbarschulte

Rotarier spenden für den Kinderschutzbund in Dorsten

Altstadt. Die Rekordsumme von 3050 Euro ist beim diesjährigen 8. Doppelkopfturnier des Rotary-Clubs Dorsten und durch Spenden der Rotarier zusammen gekommen. Die Summe konnte nun symbolisch von Turnierorganisator Egon Cosanne (l.), Rotary-Präsident Georg Nachbarschulte (r.) und Vorstandsmitglied Bernd Haane an Sieglinde Metschl (l.) und Marion Werk vom Kinderschutzbund Dorsten übergeben werden. Seit Jahren fördert der Rotary-Club Dorsten die Aktivitäten des Kinderschutzbundes. Sieglinde...

  • Dorsten
  • 12.12.16
Überregionales
Dietmar Gayk (Schulamtsleiter Stadt Dorsten), Rotary Präsident Georg Nachbarschulte, Rotary Projektleiter Bernd Haane, Rektorin Ulrike Goliath und Hans Eykelhoff (Rotary Dorsten)
5 Bilder

Rotary Club Dorsten fördert seit 10 Jahren die Lesekompetenz von Grund- und Hauptschülern

Barkenberg. Im rotarischen Projekt „LLLL“ (= „Lesen lernen, Leben lernen“) fördert der Rotary-Club Dorsten in diesem Jahr bereits seit zehn Jahren die Lesekompetenz von Grund- und Hauptschülern in Dorsten. In diesem Jahr gehen wieder 1550 nagelneue Kinderbücher an 1500 Schüler und Klassenlehrer an alle Dorstener Grund- und Hauptschulen, sowie die Raoul-Wallenberg-Schule. Mit insgesamt 4700 Euro engagieren sich die Dorstener Rotarier in diesem Schuljahr, um die Lesekompetenz der jungen Menschen...

  • Dorsten
  • 22.11.16
Überregionales

Benefiz-Doppelkopfturnier der Rotarier: Martin Wietholt fliegt

Deuten. Bei dem diesjährigen Doppelkopfturnier des Rotary-Clubs Dorsten, das im Clublokal Haus Hessefort in Deuten stattfand, ging Martin Wietholt aus Lembeck als Sieger hervor. Er wählte den Hauptpreis, Rundflug für zwei Personen über das Ruhrgebiet. Wietholt lag nach insgesamt 48 Spielen mit 1.940 Punkten mit großem Abstand vor seinen Verfolgern. Auf den weiteren Plätzen folgten Hubert Cosanne mit 1.620 und Egon Cosanne mit 1.590 Punkten. Die beste Dame des Turniers war Anne Ortkamp mit...

  • Dorsten
  • 14.11.16
Kultur
Von links nach rechts: Georg Nachbarschulte, Michael Bülhoff und Reinhold Aleff.

Das neue Rotarische Jahr startet in Dorsten

Dorsten. Das rotarische Jahr 2016/2017 hat mit dem 1. Juli 2016 begonnen. Turnusmäßig wechselt zu Beginn des Jahres die Präsidentschaft in allen rund 34.000 Rotary Clubs weltweit. Das Präsidentenamt im RC Dorsten übernimmt für die nächsten zwölf Monate Georg Nachbarschulte. Unterstützt wird er hierbei durch den Vizepräsidenten Reinhold Aleff. Obligatorisch ist der Besuch des Distrikt-Governors zu Beginn der Amtszeit. Mit Michael Bülhoff wurden Clubziele und Projekte besprochen. Neben den...

  • Dorsten
  • 22.07.16
Ratgeber

Schulstraße in Lembeck wird Dienstag zur Einbahnstraße

Der Rotary Club Dorsten veranstaltet am Dienstag, 21. April, ein Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps III Münster in der St. Laurentius Kirche in Lembeck. Um die Verkehrsabläufe im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu gewährleisten, wird die Schulstraße ab Dienstagmittag nur von der Bahnhofstraße aus in Richtung Lippramsdorfer Straße als Einbahnstraße befahrbar sein. Anwohner und Besucher sollten diesen Abschnitt in der Zeit möglichst wenig nutzen. Die Regelung wird am Mittwoch in...

  • Dorsten
  • 17.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.