IBF SCHACHTREFF BOCHUM IM HAUS DER BEGEGNUNG

Anzeige
Bochum: Haus der Begegnung |

Nach der spielfreien Sommerpause treffen sich wieder die Freunde des Denksports zum wöchentlichen Schachtreff. Gespielt wird jeweils dienstags ab 15.00 Uhr im Raum 2 des Haus der Begegnung in der Alsenstraße 19a in der Nähe des Bochumer Hbf.

Die Kenntnis vom königlichen Spiel wird inter-national von Generation zu Generation weitergegeben, vom Großvater an den Sohn und den Enkel. Natürlich auch, leider seltener, von der Großmutter an die Tochter und die Enkelin. Es klingt alles vertraut, das besondere Problem ist heute jedoch: Wir spielen die Schachpartie meist allein am Computer oder im kleinen Kreis zu Hause, abends bei einem Glas Wein, Bier oder Tee. Ohne aktive Mitspieler am Brett oder ganz allein am Computer in der eigenen Wohnung verliert das schöne Spiel langfristig leider seine besondere Faszination und Beliebtheit.

Schon deshalb sollte es für uns erstrebenswert sein und uns gelingen, die einmal erworbenen Schach-kenntnisse und Erfahrungen mit persönlichen Kontakten, im Kreis von Gleichgesinnten zu ver-knüpfen. Auch beim Schachspiel bedeutet eine körperliche Behinderung KEINE Einschränkung oder Benachteiligung. Darüber hinaus ist der Schachraum barrierefrei erreichbar und rollstuhlgerecht eingerichtet. Das gemeinsames Ziel sollte deshalb sein: WIR SPIELEN GEMEINSAM MITEINANDER SCHACH, BEHINDERT ODER NICHTBEHINDERT.

Möchten Sie als Gast mitspielen? Kommen Sie zu uns! Egal ob als Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittener, alle Schachfreunde sind zum wöchentlichen Schachtreff herzlich willkommen. Die vereinseigenen Schachspiele und die dazu gehörende Literatur stehen bereits seit Januar 2006 selbstverständlich allen Teilnehmern zur Verfügung.

ÜBRIGENS: Zum Selbsthilfetag am 03. September 2011 steht die Leitung des Schachtreffs am Stand der IBF BOCHUM in der Drehscheibe für Fragen von Interessenten zur Verfügung. Mehr Informationen über den Schachtreff gibt es auch bei Willi Schröder unter Tel.: 288954
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.