25. Festival Orgel Plus 2013, Synthesizer und Laser-Show in der Herz Jesu Kirche

25Bilder

In diesem Jahr feiert die Kulturreihe "Orgel PLUS" in Bottrop ihr 25 jähriges Jubiläum.
Sie findet vom 05. bis zum 13. Januar in unterschiedlichen Kirchen statt.

Die heutige Veranstaltung "Synthesizer und Lasershow" mit Improvisationen zum Thema "Licht und Schatten" fand in der Herz Jesu Kirche statt.
Michael Gees, Synthesizer und Andreas Fröhling, Orgel, sorgten für den musikalischen Rahmen.

Die Gruppe Delta-Laser aus Krefeld improvisierte in der Kirche zu der Musik eine Licht- und Lasershow.
Zum Einsatz kamen 5 Lasersysteme, Smoke Factory Tour Hazer,
Hochleistungsnebelmaschinen mit 6kW Leistung und eine Windmaschine.

Das Portal und ein Teil der Kirche wurde von dem Lichtkünstler Jörg Rost in ein Lichtgewand gehüllt.

Ein Tipp für Interessierte:

Am 08.01.13, 20:00 Uhr, findet in der Kirche Heilige Familie ein kostenloses Schnupperkonzert statt.
Thema: Orgel plus Marimba

Weitere Information zu den kommenden Terminen der Veranstaltung finden Sie hier:

Programm Orgel PLUS

Fotos Anne und Achim

Autor:

Achim Goergens aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.