licht und schatten

Beiträge zum Thema licht und schatten

Fotografie
Stadtstrand
  11 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Licht und Schatten - Summer in the City - Juni 2020

Impressionen vom Hochsommer Auch mitten in der Stadt und selbst in der Altstadt gibt es Plätze zum Entspannen und Chillen. Allerdings werden nicht überall die notwendigen Corona-Regeln befolgt. Der Garten des Spee'schen Parks ist wie immer eine Oase der Ruhe. Und am Stadtstrand direkt am Rhein (Mannesmannufer) geht es korrekt zu. Hier kommt Urlaubsfeeling auf.  Und Corona? Auf dem Burgplatz sind jetzt Kreise auf den Boden gemalt, in denen sich Gruppen in Abstand voneinander aufhalten...

  • Düsseldorf
  • 24.06.20
  •  9
Natur + Garten
  10 Bilder

Abseits von Corona (6)
Aaper Vennekes

Naturschutzgebiet Die Aaper Vennekes sind ein Teil des Naturschutzgebietes Drevenacker Dünen. Dieser Dünen-Komplex verläuft nördlich entlang der Lippe. Vielfalt auf den Lippedünen Geprägt durch die natürliche Nährstoffarmut sind hier unterschiedliche Lebenräume zu finden. Binnendünen, Sandtrockenrasen und Heideflächen genauso wie Heidemoore und Birkenbruch-Wälder in feuchten bis nassen Dünen-Senken. Es war wunderschön das Gelände in der späten NachmittagsSonne zu durchstreifen....

  • Wesel
  • 23.04.20
  •  10
  •  4
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen Frank Baranowski

„Klassischer Kompromiss mit Licht und Schatten“
OB Baranowski bewertet Einigung zwischen Bund und Ländern über erste Lockerungen der Corona-Regelungen

Licht und Schatten sieht Oberbürgermeister Frank Baranowski in einer ersten Bewertung der am Mittwochabend zwischen der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten der Länder getroffenen Vereinbarung zur vorsichtigen Lockerung der Corona-Regelungen: „Noch sind wir nicht am sicheren Ufer, noch infizieren sich Menschen, noch sterben Menschen. Noch besteht die Gefahr, dass unser Gesundheitssystem und das medizinische Fachpersonal vor Ort an ihre Grenze kommen. Dennoch ist es richtig, jetzt Wege...

  • Gelsenkirchen
  • 17.04.20
Natur + Garten
  19 Bilder

Offene Gartenpforte
Grenzenlust und die Rose im Apfelbaum

es war  mal wieder Zeit für einen Besuch in (m)einer geliebten grünen Oase und leckeren Kuchen. Den und den offenen Gartentag gibt es dort ab Mai an jedem ersten Sonntag im Monat, oder anders herum? :-) Mit dem Rad nur ein knappes halbes Stündchen. Bevor ich durch den licht- und schatten durchfluteten Park schlendere, gönne ich mir noch ein Stückchen Apfelkuchen und einen Becher Kaffee dazu. Besonders fällt mir ein Baum mit rosa Blüten auf. Beim genauen hinsehen entdecke ich neben dem...

  • Wesel
  • 05.06.19
  •  18
  •  8
Fotografie

Die 5
gesehen im Landschaftspark Duisburg-Nord

Im Eldorado für Fotografen - im Landschaftspark Duisburg-Nord -  habe ich dieses Motiv entdeckt: Die Zahl 5 im oberen Bereich und darunter die Schatten von fünf Besucher/-innen.  Leider erkennt man die Ziffer nur, wenn das ganze Foto aufgerufen wird. Viel Spaß

  • Duisburg
  • 05.11.18
  •  1
Sport
Ein torreiches Wochenende erlebten die Spieler des HEV.

Mit Licht und Schatten

Der Herner EV startete mit einem Sieg und eine Niederlage in die Oberliga-Saison. Am Freitag gab es einen Sieg gegen die Crocodiles Hamburg, am Sonntag unterlagen die Herner jedoch auswärts bei den Rostock Piranhas. In einer torreichen Partie musste sich der Herner EV am Sonntagabend am 2. Spieltag in Rostock mit 6:7 geschlagen geben. Der HEV lag zweimal mit drei Toren zurück, konnte aber noch vor der 2. Pause zum 6:6 ausgleichen und in den letzten 20 Minuten dominieren. Im Schlussdrittel...

  • Herne
  • 26.09.18
Natur + Garten
  6 Bilder

Schattenspiele am Sandstrand (???)

Sandstrand? Weit gefehlt! So präsentieren sich z. Zt. die (normalerweise grünen) Wiesen am Töppersee, aber nicht nur dort. Allerorts trifft man immer wieder auf solch verbrannte Flächen – kein Wunder bei dieser anhaltenden Hitze – und es soll noch heißer werden!!!

  • Duisburg
  • 22.07.18
  •  16
  •  22
Kultur
  26 Bilder

„LIEBE & HASS – vom Schatten ins Licht“

Heute im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg Johannes-Corputius-Platz 1 47051 Duisburg Tel. 0203 283 2640, Eine Ausstellung zum Thema ,, Krieg und Frieden,- Liebe und Hass,, Unter der Projektleitung von : Kornelia Kerth-Jahn,,Licht und Schatten,- Liebe und Hass,, stehen als Synonyme für Krieg und Frieden.In dieser Ausstellung wurden heute von jungen Künstlern spielerisch-assoziativ Licht- und Schattenbilder projiziert und in einer Licht- Klang- Performance in...

  • Duisburg
  • 11.03.18
  •  4
  •  9
Natur + Garten
  24 Bilder

Grenzenlust - Lust auf Natur pur

zum letzten Mal in diesem Jahr öffnete das Arboretum in Hamminkeln seine Pforten. Am Vormittag bei schönstem Oktober-Sonnenschein packte ich meinen Rucksack und eine liebe Freundin um den schönen Herbsttag einzuläuten. Natürlich gab es, wie immer bei geöffneten Pforte-Tagen, Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Während wir uns an einem der schön geschmückten Tische den Kuchen schmecken ließen, labten sich die Laufenten im Wasser und suchten sich anschließend ein schattiges...

  • Wesel
  • 15.10.17
  •  9
  •  17
Kultur
Treppenhaus.
  3 Bilder

Fotofreunde stellen zum Thema "Licht und Schatten" im Allerwelthaus aus

Wo Licht ist, ist auch Schatten - ein Umstand, der den Fotografen reichlich Gelegenheit zum Spiel mit Kontrasten gibt und so den Motiven zu einer ganz eigenen Spannung verhilft. "Schattenspiele" ist deshalb die Überschrift zur dritten Ausstellung, die die Fotofreunde Hagen e.V. in diesem Jahr organisieren. Zu sehen sind die Bilder bis zum 23. August jeweils montags bis freitags von 10 bis 21.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 18 Uhr im Bistro Mundial im Allerwelthaus. Diese Fotografen stellen...

  • Hagen
  • 18.07.17
  •  1
Kultur
Der Dom in Erfurt ist bei der Ausstellung "Eclipse" im Kulturfenster zu sehen.
  11 Bilder

Eclipse

Martin Erich Vogiel präsentiert Fotoausstellung im Kulturfenster 2017 ist ein gutes Jahr. Ein Jubiläumsjahr. Denn 2017 stellt der Frohnhauser Künstler, Fotograf, Poet und Schauspieler zum fünften Mal in Folge seine Werke im Kulturfenster im GeKu-Haus aus. Unter dem Motto „Eclipse“ sind die Werke vom 5. April bis zum 2. Mai 2017 zu sehen. Einen Unterschied gibt es in diesem Jahr jedoch schon: Es ist das erste Mal, dass der Künstler eine Reihe Fotografien ausstellt. Zuvor waren es...

  • Essen-West
  • 02.04.17
Natur + Garten
  19 Bilder

Blaues Band und blauer Himmel: Der Rheinpark Golzheim in Düsseldorf

Er ist's! Der Frühling ist da...und Mörikes viel zitiertes blaues Band flattert nicht nur durch die Lüfte, sondern schlängelt sich auch wieder in Düsseldorf von der Rheinterrasse zur Theodor-Heuss-Brücke. Millionen Krokusse in allen Blau-Schattierungen ergeben einen wunderschönen Blütenteppich. Seit vielen Jahren begeistert er die Besucher. Inspiriert durch den schönen Beitrag von Bruni Rentzing (mehr dazu hier) ging es also bei strahlendem Sonnenschein zum Rheinpark Golzheim. Auch als...

  • Düsseldorf
  • 12.03.17
  •  26
  •  16
Kultur
Architektur pur: Die Skulpturenhalle Thomas Schütte entstand nach einem Entwurf des Künstlers, inspiriert durch Streichholzschachtel und Kartoffelchip. Markant ist das elegant geschwungene Dach.
  23 Bilder

Fata Morgana, UFO und Kartoffelchip: Architektur im Kulturraum Hombroich

Spektakuläre Architektur Eigentliches Ziel waren die beiden Ausstellungen des britischen Bildhauers Richard Deacon auf der ehemaligen Raketenstation der NATO in Hombroich. Das Gelände ist heute ein kultureller Raum, in dem Wissenschaftler, Musiker, Dichter und bildende Künstler tätig sind. Seit Jahren sorgen hier spektakuläre Bauten für Furore. Und so entstanden bei wunderbarem sommerlichem Wetter in Hombroich etliche Fotos außergewöhnlicher Architektur mit Aus- und Durchblicken, Licht- und...

  • Düsseldorf
  • 30.09.16
  •  11
  •  16
Kultur
Die Installation von Olafur Eliasson taucht die dunkle Passage in sonniges Licht.
  18 Bilder

Düsseldorf entdecken: Der Paul-Klee-Platz

Mitten in der Altstadt Er liegt unauffällig zwischen Grabbeplatz und Ratinger Straße, ist nach dem großen Maler Paul Klee benannt, der Anfang der 1930er Jahre an der Düsseldorfer Kunstakademie lehrte, bis er von den Nationalsozialisten entlassen wurde und ... wartet mit einigen Überraschungen auf: Kunstwerke, ein Stück Stadtmauer von 1384 und sogar ein Miniwäldchen aus weißen Himalaya-Birken. Der Platz hinter dem Eingang zur Kunstsammlung K 20 wurde zur Neueröffnung des Museums 2012...

  • Düsseldorf
  • 07.03.16
  •  13
  •  16
Natur + Garten
  27 Bilder

Licht und Schatten - Impressionen aus Ägypten

In Ägypten gibt es viel Licht und viel Schatten...und das in jeder Hinsicht. Wir haben es jetzt wieder beim Urlaub am Roten Meer erlebt: Ägypten ist ein wunderbares Land mit sehr freundlichen offenen Menschen, großer Kultur, aber ebenso großen Problemen. Die politische Lage Die Revolution von 2011 hat viele Opfer gefordert, aber den Ägyptern nicht mehr bürgerliche Rechte gebracht. Präsident al-Sisi ist zwar vom Volk gewählt, aber ein Mann des Militärs. Das Pro-Kopf-Einkommen ist eher...

  • Düsseldorf
  • 31.05.15
  •  15
  •  13
Kultur
Bäume, Licht und Schatten... und natürlich ein strahlend blauer Himmel... das hier ist Schloss Kalkum!
  73 Bilder

Ausflugstipp - und Auflösung des Rätsels - Schloss Kalkum in Düsseldorf

* Schloss Kalkum in Düsseldorf an einem schönen Tag im September 2012 Es war ein fantastisches Wetter und es waren einige liebe LK-Leute dort, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dieses wunderschöne Wasserschloss in Düsseldorf abzulichten! Wer etwas mehr über Schloss Kalkum erfahren möchte, der kann sehr gerne hier nachlesen!!! Ich stelle hier meine Fotos für euch ein... wollte ursprünglich zwei Beiträge daraus machen... aber da ich noch so viele andere Dinge erledigen muss,...

  • Düsseldorf
  • 23.04.15
  •  32
  •  17
Sport

Licht und Schatten bei der DJK TTG Gladbeck-Süd

Am Samstag konnte der DJK TTG Gladbeck-Süd feiern und trauern zu gleich. In der blau-weißen Festung spielten die Mannschaften der ersten und vierten um den Auf-/ Abstieg. PSV Recklinghausen und TB Beckhausen waren Zugast. Es lief bei den Mannschaften sehr gut, doch bei der vierten für den Gegner. Die Leistung der letzten Mannschaft entsprach dem momentanen Tabellenplatz. Dennoch wollten sie bei dem wichtigen Spiel punkten, um doch noch eine Chance auf Klassenerhalt hoffen zu können. Mit der...

  • Gladbeck
  • 29.03.15
Natur + Garten
  20 Bilder

Licht und Schatten

Ein Rundgang über das Thyssen Krupp Gelände (Hauptquartier), bei herrlichem Wetter.Durch die tiefstehende Sonne wurden die Gebäude wunderschön angestrahlt. Der Licht und Schatten Effekt kam so richtig zur Geltung.

  • Essen-West
  • 20.02.15
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.