Willy-Brandt-Gesamtschüler gestalteten mit Guido Hoffmann Kunst für den Bottroper Schulhof

Ein Jahr lang haben die Willy-Brandt-Gesamtschüler gemeinsam mit dem Bildhauer Guido Hoffmann daran gearbeitet, zwei Betonskulpturen für den Schulhof zu kreieren.

Guido Hoffmann zeigte den Jugendlichen die Arbeitstechnik mit Beton, so dass sie die Werke in kompakten Arbeitsphasen fertigstellen konnten. Unterstützt wurden sie vom FSJ'ler der Kulturwerkstat Cedric Preuß bei der Fertigung des Grundgerüstes für die Skulpturen. Gefördert wurde das Jahresprojekt aus den NRW-Landesfördermitteln "Kultur und Schule" und durch die Sparkasse Bottrop. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen