Alles zum Thema Willy-Brandt-Gesamtschule

Beiträge zum Thema Willy-Brandt-Gesamtschule

Politik
3 Bilder

Stadt Marl sanierte Schulen in den Sommerferien

Das Amt für Gebäudewirtschaft hat die Ferienzeit für wichtige Renovierungs- und Bauarbeiten genutzt. Insgesamt standen in den Schulen und Kitas 10 aktuelle Maßnahmen an. Dazu gehören u.a. die Errichtung eines zusätzlichen Raums für den Offenen Ganztag an der Canisiusschule, die Sanierung der Turnhallenfassade der Harkortschule und des Daches des Gymnasiums im Loekamp sowie die Erneuerung des Bodenbelags und der Elektrik in der Cafeteria der Willy-Brandt-Gesamtschule. Hinzu kommen diverse...

  • Marl
  • 29.08.18
  • 32× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Schüler der Luisenschule und der Willy-Brandt-Schule im Max-Planck-Institut.
4 Bilder

Aus der Natur kopieren - Schule trifft Wissenschaft

Naturwissenschaftliches Lernen kann Freude machen, wenn man sieht, wie es in der wissenschaftlichen Praxis angewendet wird. Das erlebten nun 19 naturwissenschaftlich interessierte und engagierte Oberstufenschüler der Willy-Brandt-Schule, der Luisenschule und der Karl-Ziegler-Schule, die jetzt im Rahmen eines Kooperationsvertrages auf Einladung der Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft RWW an jeweils drei Tagen das Haus Ruhrnatur, die Hochschule-Ruhr-West HRW und das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.07.18
  • 139× gelesen
Überregionales
Manfred Degen erhält die Stadtplakette, die höchste Auszeichnung der Stadt Marl. Das Foto entstand 2014 vor dem Rathaus der Stadt Marl. Foto: Stadt Marl
3 Bilder

Manfred Degen erhält die Stadtplakette der Stadt Marl

Für seine besondere Verdienste um die Stadt zeichnet der Rat der Stadt in einer Sondersitzung am 14. Juni Manfred Degen mit der Stadtplakette aus, der höchsten Auszeichnung der Stadt Marl.  Der Bergbau brachte Manfred Degen nach Marl Manfred Degen, 1939 in Elbing geboren, kam 1954 nach Marl und begann auf der Zeche Auguste Victoria eine Ausbildung als Berglehrling. Nach der Knappenprüfung und drei Jahren als Lehrhauer unter Tage wechselte er zu den damaligen Chemischen Werken Hüls und...

  • Marl
  • 07.06.18
  • 117× gelesen
Politik
6 Bilder

Stadt Marl beteiligt sich am Tag der Städtebauförderung

Zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung am Samstag (05.05.) informiert die Stadt Marl über aktuelle Bauvorhaben und erfolgreiche Bauprojekte im Stadtgebiet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können an einer Führung teilnehmen und mit den Fachleuten der Stadtverwaltung an Informationsständen ins Gespräch kommen. Stadtrundgang um 11 Uhr an der Kampstraße Die kostenlose Führung beginnt um 11 Uhr mit einer Begrüßung durch Baudezernentin Andrea Baudek. Die beiden Regioguides Sylvia und...

  • Marl
  • 04.05.18
  • 56× gelesen
  •  1
Politik
Jugendliche diskutieren mit Dorothee Lauter (links) über Angebote für ihre Altersklasse in Bottrop.

Jung und Alt planen gemeinsam "SporTOWN: Flächen für Sport und Freizeit

 Wie werden Städte geplant? Wie werden politische Entscheidungen getroffen? Und wie können Bürger sich eigentlich beteiligen? Diesen planerischen und rechtlichen Fragen stellen sich ab sofort neun Jugendliche der Willy-Brandt-Gesamtschule und des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Sie nehmen am Projekt „SporTOWN“ teil und haben zu den Auftaktworkshops jetzt viele Ideen und Wünsche für ihre Heimatstadt Bottrop mitgebracht, aber auch viel politisches Interesse und Lösungsvorschläge für Freizeit- und...

  • Bottrop
  • 20.04.18
  • 51× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Martin Oberste Hetbleck (rechts) von der Tischlerei Thomas Görg (Dorsten) erläutert die Ausbildung zum Tischer, auch Kurslehrer Christian Klein-Erwig (mitte) macht sich fleißig Notizen.
2 Bilder

Nach der Schule in den Beruf: 2. Azubi-Tag an der Marler WBG

Nach den positiven Resonanzen aus dem Vorjahr fand der 2. Azubi-Tag der Willy-Brandt-Gesamtschule Marl statt. Bei dieser Veranstaltung berichten Auszubildende aus verschiedenen Berufsfeldern Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 in kleinen Gruppen von ihren persönlichen Erfahrungen und Entscheidungen und können so wertvolle Tipps zur Berufswahl und zum anstehenden Bewerbungsprozess geben. „Wie bist du auf den Beruf gekommen?“, „Wie hast du dich beworben?“, „Welche Noten sollte man auf dem...

  • Marl
  • 25.03.18
  • 93× gelesen
  •  1
Überregionales
Beim 1. Styrumer Kulturtag am 3. März war auch die SoWi-Projektgruppe der WBS mit einer szenischen Darstellung vertreten.

Netzwerk der Generationen kämpft weiter

Am 27. Februar hatte das Netzwerk der Generationen – Arbeitsgruppe Styrum getagt, weil es die Absage der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KV) nicht abzeptieren wird. „Eine Gruppe stark wie der Styrumer Löwe“ hat seit zwei Jahren hart gekämpft, um einen zusätzlichen Hausarzt nach Styrum zu bekommen. Zurzeit sind im Stadtteil vier Ärzte für rund 16.000 Styrumer zuständig. Die KV Mülheim hatte bereits zugestimmt und eine Ärztin hatte sich bereiterklärt, eine Zweitpraxis in Styrum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.03.18
  • 50× gelesen
  •  1
Politik
So soll das neue Gebiet aussehen: 55 Wohneinheiten sind geplant.

Neue Infoveranstaltung zur Wohnbebauung Gärtnerei Lauf in Marl Drewer

Die Infoveranstaltung zur geplanten Wohnbebauung auf der brachliegenden Fläche der ehemaligen Gärtnerei Lauf am vergangenen Montag (05.03.) musste leider kurzfristig abgesagt werden, weil der Kinosaal der Scharounschule aus allen Nähten platzte. Nun steht der Ausweichtermin fest: Am Mittwoch (14. März) können sich Bürgerinnen und Bürger frühzeitig über die Pläne der Stadt und des Investors informieren. In der Aula der Willy-Brandt-Gesamtschule Um 18.30 Uhr in der Aula der...

  • Marl
  • 13.03.18
  • 296× gelesen
Überregionales

8. Styrumer Aktivtag 50+ war voller Erfolg

Als Mitveranstalter des Styrumer Aktivtages hatte das Netzwerk der Generationen zu einer Informationsveranstaltung im Vorfeld des 8. Aktivtages geladen, um das Bühnenprogramm in der Aula der Willy-Brandt-Schule vorzustellen. 32 Initiativen und Vereine aus dem Stadtteil waren am Samstag, 10. März, mit von der Partie. Durch das 4-stündige Programm moderierten Max Schürmann (Feldmannstiftung) und Holger Förster (Netzwerk der Generationen). Peter Behmenburg, ebenfalls vom Styrumer Netzwerk:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.18
  • 32× gelesen
Kultur

Willy-Brandt-Gesamtschüler gestalteten mit Guido Hoffmann Kunst für den Bottroper Schulhof

Ein Jahr lang haben die Willy-Brandt-Gesamtschüler gemeinsam mit dem Bildhauer Guido Hoffmann daran gearbeitet, zwei Betonskulpturen für den Schulhof zu kreieren. Guido Hoffmann zeigte den Jugendlichen die Arbeitstechnik mit Beton, so dass sie die Werke in kompakten Arbeitsphasen fertigstellen konnten. Unterstützt wurden sie vom FSJ'ler der Kulturwerkstat Cedric Preuß bei der Fertigung des Grundgerüstes für die Skulpturen. Gefördert wurde das Jahresprojekt aus den NRW-Landesfördermitteln...

  • Bottrop
  • 20.02.18
  • 64× gelesen
Kultur
Regisseurin Esther Hattenbach und Dramaturg Sven Schlötcke.   Foto: Reiner Terhorst
4 Bilder

Premiere im Theater an der Ruhr: „Die Marquise von O...“ verursacht ein Wechselbad der Gefühle

Heinrich von Kleists Novelle „Die Marquise von O...“ hat am Donnerstag, 15. Februar, 19.30 Uhr, Premiere im Theater an der Ruhr. Zugleich ist es eine Premiere für Esther Hattenbach, die nach über 45 hochgelobten Regiearbeiten in ganz Deutschland erstmalig im renommierten Haus am Raffelbergpark inszeniert. Sie kehrt damit zu den Wurzeln ihres Schaffens zurück. Denn bevor sie vor gut 20 Jahr ihr Regiestudium begann, hospitierte sie ein halbes Jahr am Theater an der Ruhr. Helmut Schäfer war es,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.02.18
  • 388× gelesen
Überregionales
Gemeinsames Gruppenbild mit den Schülerinnen und Schülern aus Polen und der Ukraine vor dem Schloss Kreisau. Foto: ST

Marler Schüler treffen sich mit polnischen und ukrainischen Jugendlichen: Ein Blick in die gemeinsame Zukunft

In der Zeit vom 13. bis 19. Januar 2018 trafen sich insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler der gemeinsamen gymnasialen Oberstufe der Willy-Brandt-Gesamtschule und der Martin-Luther-King-Schule auf der Begegnungsfahrt nach Kreisau mit Schülern aus der Ukraine und Polen. Seit 15 Jahren findet die Fahrt statt und ist ein fester Bestandteil im Schulprogramm. Sie wurde einst vom Gründungskollegen der Willy-Brandt Gesamtschule Hannes Mengert initiiert, der im Jahre 2009 leider viel zu früh...

  • Marl
  • 29.01.18
  • 193× gelesen
  •  1
Kultur
7 Bilder

Auf den Spuren des Nationalsozialismus: Tag 2

Am zweiten Tag unserer Studienfahrt haben wir Auschwitz 1, das Stammlager, besucht. Das Stammlager besteht aus 28 Kasernenblöcken, wobei nicht alle als Häftlingsunterkunft dienten und somit nicht für die Häftlinge zugänglich waren. Unzugängliche Blöcke waren beispielsweise der Medizinblock, in dem Versuche an Häftlingen vollzogen wurden oder Blöcke für die SS-Offiziere, wie ihre Kantine. Jeder Block hatte seine eigene Funktion. Am Eingang des Lagers befindet sich der bekannte Torbogen mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.11.17
  • 171× gelesen
Kultur

Auf den Spuren des Nationalsozialismus

22 Schülerinnen und Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule Castrop-Rauxel sind am Montag, dem 27.11. mit ihren drei Lehrern nach Krakau aufgebrochen, um in 5 Tagen die Geschichte und Geschehnisse rund um den Nationalsozialismus im Konzentrationslager Auschwitz kennen zu lernen. Am ersten Tag nahmen wir an einer Stadtführung durch Krakau teil. Wir besichtigten als erstes die älteste Universität in Polen, das „Collegium Maius“. Sie wurde Ende des 15. Jahrhunderts erbaut und stellt heutzutage...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.11.17
  • 347× gelesen
Überregionales
Die Klassenräume der Willy-Brandt-Gesamtschule erhalten neue Fenster.

Neue Mensa für die WBG-Schüler / In zehn Schulen wird in den Sommerferien saniert

Alles andere als still geht es während der Sommerferien in der Willy-Brandt-Gesamtschule (WBG) zu. Stattdessen wird hier fleißig gearbeitet – wie an neun weiteren Schulen, in denen in diesen Wochen Handwerker vor Ort sind, um Teile der Gebäude zu sanieren. An der WBG wird zum einen die Mensa umgebaut. „Die Einrichtung war aus den 1980er Jahren und war mehr als überholungsbedürftig“, erklärt Gregor Kania vom städtischen Immobilienmanagement. Zudem machen geänderte gesetzliche Vorgaben es...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.08.17
  • 166× gelesen
Überregionales
Adalbert-Stifter-Gymnasium
23 Bilder

Tschüss Schule 2017

Viele Schüler an den weiterführenden Schulen in Castrop-Rauxel feierten ihren Abschluss.

  • Castrop-Rauxel
  • 12.07.17
  • 3.370× gelesen
Politik
Trafalgar Square in London. Die britische Metropole ist ein beliebtes Reiseziel von Klassenfahrten.

Klassenfahrten trotz Terrorgefahr?

Europäische Metropolen wie London, Paris oder Brüssel sind beliebte Reiseziele von Klassenfahrten. Ein Höhepunkt im Schulalltag. Doch wie sieht das in Zeiten von Terrorgefahr aus? Der Stadtanzeiger fragte bei Schulleitern in Castrop-Rauxel nach, ob die Anschläge der letzten Zeit Einfluss auf Klassenfahrten haben. Verzichten Schulen womöglich ganz auf solche Touren? „Bei uns fallen keine Klassenfahrten aus“, sagt Dr. Friedrich Mayer, Schulleiter des Ernst-Barlach-Gymnasiums. Der...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.07.17
  • 202× gelesen
Überregionales

Endlich das Abitur und jetzt darf gefeiert werden

81 Schülerinnen und Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule in Bergkamen haben es geschaft und sind glücklich heute ihr Abiturzeugnis erhalten zu haben. Ak, Melda Allouch, Asya Alveren, Furkan Aras, Merve Arulmugansaibaba, Stalina Askin, Berfin Atalay, Yasin Bartsch, Fabian Bas, Yigithan Beniz, Emre Bergheim, Lisa-Marie Bingöl, Cemre Bodur, Samed Borzov, Wladimir Bozkurt, Esra Nur Braun, Florian Bretschneider, Tim Joel Bülow, Melina Bussek, Marcel Demir, Sümeyye Eslem Dinh,...

  • Bergkamen
  • 07.07.17
  • 920× gelesen
Überregionales
Geraldine Stoll und Nina Bartnek.

Auch Schulhunde haben mal Ferien

„Wie sieht denn ein Schulhund-Alltag so aus?“ Wollten wir wissen und haben mal nachfragt, bei „Frauchen“ Nina Bartnik und erfuhren, dass die Hunde ein bis zwei Tage Pause haben in der Woche. „Damit die Hunde nicht überfordert sind,“ so Nina Bartnik von der Willy-Brandt-Schule. Zwei Schulehunde sind an der Gesamtschule im Einsatz, mit besonderen Aufgaben vertraut. Nina Bartnik: „Wenn wir mit den Schulhunden kommen, ist die Klasse automatisch ruhiger.“ Wenn ihre Mila einschläft, dann ist alles...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.17
  • 394× gelesen
Überregionales
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Literaturlesung vor der Talenwerkstatt in Styrum; (2.v.l.) Theaterpädagoge Andreas Petri
2 Bilder

Literaturlesung in der Talentwerkstatt

12 Schüler und Schülerinnen des 12. Jahrgangs des Literaturkurses der Willy-Brandt-Schule luden Mitte Juni zu einem ersten musikalisch-literarischen Abend in der Talentwerkstatt Styrum ein. Alle Akteure waren anlässlich dieser Premiere ein wenig aufgeregt, das war zu spüren. Sonja Spanik, verantwortliche Lehrerin für den Literaturkurs: „Ich fand es spannend, in den Stadtteil zu gehen. - Ein Spielort wie die Talentwerkstatt ist noch mal eine ganz andere Herausforderung, die eigenen Texte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.17
  • 126× gelesen
  •  1
Überregionales
Die Willy-Brandt-Schüler präsentierten ihre Inszenierung in Aachen. Foto: privat

„Maulhelden“ auf Tour: Willy-Brandt-Schule nahm an Theatertreffen teil

Aachen war über das Fronleichnamswochenende vom 15. – 17. Juni der Austragungsort des NRW–Schultheater-Treffens „Maulhelden“. Bereits zum zweiten Mal ist der Projektkurs „Theater“ der Willy-Brandt-Schule unter der Spielleitung von Hildegard Schroeter-Spliethoff von einer Jury ausgewählt und als Auszeichnung zu diesem besonderen Festival eingeladen worden. Sieben Theaterproduktionen in drei Tagen, dazu Workshops und Nachbesprechungen gehörten zu dem reichhaltigen Programm des Treffens....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.17
  • 76× gelesen
Politik

Bündnis gegen Rechts ruft zum Protest gegen AfD-Veranstaltung

Bei seinem Treffen am 5. Mai hat das Bottroper Bündnis gegen Rechts folgenden Aufruf beschlossen: Unser Bottrop hat keinen Platz für Rassisten! Am 11. Mai wollen die Rechtspopulisten der AfD eine Wahlkampfveranstaltung in der Willy-Brandt-Gesamtschule abhalten. Das finden wir unerträglich. Die AfD ist keine Alternative für Deutschland. Wir stellen uns dagegen, unterstützen Sie uns dabei: Protest-Kundgebung: Donnerstag, 11. Mai, ab 18 Uhr, vor der Willy-Brandt-Gesamtschule! In der...

  • Bottrop
  • 06.05.17
  • 1.002× gelesen
  •  7
Überregionales
Informatiklehrer Patrick Koehne nimmt die Auszeichnung für die Willy-Brandt-Gesamtschule Bergkamen entgegen.
2 Bilder

Willy-Brandt-Gesamtschule sahnt beim Informatik-Wettbewerb ab

Für das Engagement der Willy-Brandt-Gesamtschule im Bereich Informatik gab es jetzt öffentliches Lob, denn die Fachgruppe "Informatische Bildung in NRW" hat 20 Schulen aus NRW in Anerkennung ihrer Aktivitäten bei den bundesweiten Informatikwettbewerben einen Preis verliehen. Am Informatik-Wettbewerb nahmen bundesweit 290.808 Schüler*innen teil. Dabei waren auch die Schüler*innen der Willy-Brandt-Gesamtschule Bergkamen. Die Wettbewerbe sollen Barrieren gegenüber der Informatik abbauen und...

  • Kamen
  • 26.04.17
  • 143× gelesen
Überregionales
Ein Spiel- und Spaßparadies entsteht an der Willy-Brandt-Gesamtschule für Groß und Klein. Foto: ST

Benefiz4Kidz - Musiker rocken, Kids toben

Benefiz4Kidz mit großem Programm und riesigem Ehrgeiz, Marl kinderfreundlicher zu gestalten. Das Konzert Benefiz4Kidz verwandelt am Samstag, 1. April, ab 12 Uhr die Mensa der Willy-Brandt Gesamtschule (Willy-Brandt-Allee 1) in einen hippen Konzertsaal mit zahlreichen Darbietungen von Musikern, Tänzern und Akrobaten. Des Weiteren wird rund um die Mensa auf dem Schulhof ein buntes Programm geboten. Martin Madeja überzeugte schon Sarah Connor bei der Casting-Show X-Factor und ist einer der...

  • Marl
  • 30.03.17
  • 265× gelesen
  •  3